Homeplaza - Logo

 

Profil zeigen
Beet- und Wegbegrenzungen sind klar ordnende Gestaltungselemente
© epr / i-send GmbH Sachsenband

 

Hobbygärtner können es kaum erwarten: das Frühlingserwachen und damit den Start in die Gartensaison. Der Grundstein für üppig blühende Beete wurde zwar schon im vergangenen Herbst gelegt, doch damit das Blumenmeer jetzt richtig zur Geltung kommt, sollte man Rasenflächen und Wege von Rabatten mit einer Beeteinfassung voneinander trennen. Professionelle Garten- und Landschaftsarchitekten zeigen dabei schon lange mit Wegbegrenzungen und Rasenkanten aus Aluminium Profil.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Hoch hinaus beim Gemüse-AnbauHoch hinaus beim Gemüse-Anbau - Mit einem Hochbeet kommen Hobbygärtner früher auf den Geschmack        Neuer Glanz für altes PflasterNeuer Glanz für altes Pflaster - Mühelose Pflastersteinsanierung auch für changierte Flächen
Mediterrane PflastersteineRustikale Pflastersteine - Mediterranes Flair für Wege und Terrasse       Geld sparen durch RegenwassernutzungSteter Tropfen füllt den Tank - Wer Regenwasser sinnvoll nutzt, spart doppelt
Das mache ich selbst!Das mache ich selbst! - Hochwertige Holzbausätze erfüllen den DIY-Traum vom eigenen Gartenhaus       Guck mal, was da parkt!Guck mal, was da parkt! - Fotorealistische Planen fürs Garagentor ziehen alle Blicke auf sich
Natürlicher Sichtschutz HeckeGartenidylle in der Großstadt - Heckenmodule schaffen natürlichen Sichtschutz       Sauberer Pool dank AbdeckungBlitzsauberes Badevergnügen - Klares Wasser dank Poolabdeckung
Sommernächte endlich genießenKein Summen! Sommernächte endlich genießen - Hochwertige Insektenschutzgitter verwehren Plagegeistern den Zutritt       Trockenen Fußes zum ZielTrockenen Fußes zum Ziel - Funkferngesteuerte Torantriebe machen bequem und sicher den Weg frei

 

 

 

Anzeige


News 24. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter