Homeplaza - Logo

 

Umweltfreundliches Rasenmähen seit 30 Jahren
Gründlich zerkleinerte Grashalme müssen nicht extra entsorgt werden
© epr / Stiga

 

Der wohl umweltfreundlichste Rasenmäher aller Zeiten ist das Schaf. Wer gerade keines in der Nähe hat, kann alternativ auf innovative Technik zurückgreifen: Modelle der neuesten Generation kürzen die Grashalme so emissionsarm, leise, zeit- und energiesparend wie nur möglich. Die Multiclip-Rasenmäher von Stiga erweisen sich unter anderem dank der Mulchfunktion als äußerst umweltfreundlich.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Hilfe für den TeichbauIndividuelle Teichanlagen - Beim Teichbau vom Profi beraten lassen       Schmutzabweisende TerrassenplattenSauber durch die Grillsaison - Schmutzabweisende Betonplatten
Klare Verhältnisse im GartenteichKlare Verhältnisse im Gartenteich - Mit professionellen Pflegeprodukten gegen die Frühjahrsalgenblüte        Ein Hotel für auserlesene SchätzchenEin Hotel für auserlesene Schätzchen - In Selfstorageabteilen finden liebgewonnene Dinge ausreichend Platz
Die Entschleunigung unter dem GlasdachDie verdiente Entschleunigung unter dem Glasdach - Den Traum vom Wintergarten auf individuelle Weise planen – und leben       Schöner InsektenschutzSchöner Insektenschutz für Terrassentür und Garten - Schöner Insektenschutz für Terrassentür und Garten
Mittendrin statt nur dabeiMittendrin statt nur dabei - Großformatige Betonsteinplatten in Harmonie mit der Grünoase       Den Sommer im Freien genießenDen Sommer im Freien genießen - Hochwertige Markise mit Motorantrieb bequem per Knopfdruck steuern
Pflasterklinker machen allen den HofPflasterklinker machen Hausbesitzern den Hof - Funktionell und ausdrucksstark: die Hauseinfahrt als Gestaltungsfläche       Frischer geht’s nicht!Frischer geht’s nicht! - Hochbeete zaubern leckeres Obst und Gemüse aus eigenem Anbau

 

 

 

Anzeige


News 23. Apr. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter