Homeplaza - Logo

 

Ganzjähriges Gartenvergnügen
Pflanzen überwintern im Wintergarten
© epr / Gardenplaza

 

Im Sommer lassen sich viele Gartenfreunde dazu verführen, üppig blühende Büsche, Palmen, Kakteen und andere Exoten im Kübel zu erwerben. Diese Pflanzen bereichern die Terrassengestaltung und dienen als attraktiver Blickfang. Doch wohin mit den zarten Sommergewächsen, wenn die Temperaturen wieder unfreundlicher werden? In vielen Häusern wird im Winter das Wohnzimmer zum wahren Urwald, da alle exotischen Gewächse, die nicht winterhart sind, ein warmes Plätzchen zum Überwintern benötigen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Sparsame GartenbeleuchtungInnovative Gartenbeleuchtung - Stimmungsvolle Akzente mit Lichtleitertechnik       Ohne NachbehandlungOhne Nachbehandlung - Clevere Beschichtung schützt Terrassenplatten dauerhaft
Genießen statt gießen!Genießen statt gießen! - Mit modernen Bewässerungsanlagen zu perfekten Grünflächen       Zeit für Veränderung!Zeit für Veränderung! - Jetzt Markisentuch wechseln und urbanen Style einziehen lassen
Mit Beton den Außenbereich definierenMit Sichtbeton den Außenbereich definieren - Markante Terrasseneinfassung schafft individuellen Gesamteindruck       WPC-Terrassendielen in PerfektionWPC-Terrassendielen in Perfektion - Effektive Auffrischungskur für Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe
Buchsbäume richtig pflegenSpezialerde für Stauden - Gepflegte Buchsbäume dank Nährstofferde       Das läuft ja wie von selbstDas läuft ja wie von selbst - Automatisierte Zauntore als kostbares Komfort-Plus im Alltag
Praktische Helfer rund um das HausPraktische Helfer rund um das Haus - Teleskopleitern aus Aluminium überzeugen auf ganzer Linie       Beeindruckend blühende BlumenbeeteBeeindruckend blühende Blumenbeete - Automatische Beregnungsanlage hilft bei der Gartenarbeit

 

 

 

Anzeige


News 16. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter