Homeplaza - Logo

 

Terrasse ohne Krabbeltiere
Ameisen zuverlässig vertreiben
© epr / Gardenplaza

 

„Eine Ameise baut nicht allein.“ Wie wahr! Die Ameisen, die unseren Garten bevölkern und auf Wegen und Terrassen herumspazieren, stellen nur einen Bruchteil des gesamten Ameisenstaates dar. Unterirdisch befinden sich noch viele weitere von ihnen im Garten: die Arbeiterinnen, die Brut und nicht zuletzt die Königin. Und sie alle zusammen können sich zur echten Plage entwickeln, denn gelangen sie ins Haus, können sie Lebensmittel verunreinigen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Beton(t) vielfältigBeton(t) vielfältig - Natürlicher Baustoff eröffnet zahlreiche Möglichkeiten im Außenbereich       Gartengestaltung mit Stein und HolzGartengestaltung mit Naturbaustoffen - Geschickte Kombinationsideen für Stein und Holz
Elegante ErfrischungsstationenElegante Erfrischungsstationen - Mit Garten- und Solarduschen bewahrt man allzeit einen kühlen Kopf       Sparen beginnt im GartenSparen beginnt im Garten - Regenwassernutzung senkt die jährlichen Wasserkosten enorm
Gebirgslärche formvollendetGebirgslärche formvollendet - Mit den besten Zutaten entstehen Qualitätsprodukte für den Garten       Gartenvlies gegen UnkrautUnkraut vergeht doch! - Umweltfreundliche Gartenvliese bahnen den Weg für gesunden Pflanzenwuchs
Hinein in die Komfort-ZoneHinein in die Komfort-Zone - Hochwertige Metallzäune und -tore steigern die Wohnqualität       Holz oder Stein? Beides!Holz oder Stein? Beides! - Langlebige Betonsteine mit rustikaler Holzoptik kreieren Flair im Außenbereich
Marmorkies als BodenbelagGanz schön elastisch! - Bodenfliesen aus Marmorkies werten den Außenbereich auf       Sitzt, passt, wackelt und hat LuftSitzt, passt, wackelt und hat Luft - Innovativer Sonnenschutz überzeugt durch endverbraucherfreundlichen Aufbau

 

 

 

Anzeige


News 18. Jun. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter