Homeplaza - Logo

 

Starke Platten für Weg und Co
Ultradünne Betonplatten mit starker Optik
© epr / Koll GmbH & Co. KG Betonsteinwerke

 

In der warmen Jahreszeit lädt die Terrasse hinter dem Haus zum entspannten Nichtstun ein – sofern sie sauber und gepflegt sowie sicher und komfortabel begehbar ist. Kommt jedoch der Winter, zeigt sich schnell, welche Materialien etwas aushalten können. Bei Holz können starke Witterungseinflüsse zu Splitterung und Verfärbungen führen; herkömmliche Terrassenplatten aus Beton sind dagegen wenig attraktiv und schwer zu verlegen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Faszinierender Feuerzauber!Faszinierender Feuerzauber! - Hochwertige Feuerschalen sorgen für tolle Momente im Außenbereich       Vom Erdtank zur GießkanneVom Erdtank zur Gießkanne - Kostenfreies Regenwasser sammeln und komfortabel nutzen
Garantiert aus ökologischem AnbauGarantiert aus ökologischem Anbau - Im Hochbeet ganzjährig eigenes Obst und Gemüse anbauen       Kein Ärger mehr mit Befestigungen!Kein Ärger mehr mit Löchern in den Wänden! - Intelligentes Outdoor-Befestigungssystem hält bombenfest
Fitness im GartenFit werden durch Gartenpool - Ein Swimmingpool macht den Sommer schöner       Eigene Erzeugnisse essen, gesünder lebenEigene Erzeugnisse essen, gesünder leben - Obst und Gemüse in Hochbeeten und Hochbeet-Gewächshäusern anbauen
Gartenbeleuchtung im Winter Gartenbeleuchtung im Winter - Gartenbeleuchtung im Winter        Gemüse Marke Eigen(an)bauGemüse Marke Eigen(an)bau - Erzeugnisse aus dem eigenen Gewächshaus sind frisch, lecker und „Bio“
Freiräume mit FlairFreiräume mit Flair - Schwenkbarer Markisenschirm schwebt scheinbar über der Terrasse       Wassersparen durch RegenwassernutzungWassersparen durch Regenwassernutzung - Eine maßgeschneiderte Regenwassernutzungsanlage für Haus und Garten

 

 

 

Anzeige


News 23. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter