Homeplaza - Logo

 

Gesundes Gartenholz
Hölzer im Außenbereich mit Öl schützen
© epr / Remmers Bausstofftechnik GmbH

 

Gartenmöbel, Terrassendecks und Fassadenbauteile aus Holz haben es wahrlich nicht leicht: Neben extremer Sonneneinstrahlung müssen sie Gewittern, Temperaturschwankungen und Regengüssen standhalten. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, ihnen dafür etwas Gutes zu tun, damit sie unbeschadet durch die kalte Jahreszeit kommen und auch im nächsten Frühjahr wieder mit der Sonne um die Wette strahlen. Bislang benötigte Holz im Außenbereich mindestens einmal im Jahr einen neuen Wetterschutz-Anstrich – nachhaltiger ist jedoch ein effektiver Langzeitschutz.Minimalen Aufwand und maximalen Schutz bieten Aidol Gartenholz-Öle aus dem Hause Remmers.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Für eine bunte GartenweltFür eine bunte Gartenwelt - Kinderspielanlagen kreativ in Szene setzen – mit brillanten Farben       Ein spritziges VergnügenEin spritziges Vergnügen - Duschen aus Edelstahl für den Garten
Königlich entspannen!Königlich entspannen! - Sonnenschutz, der sich gänzlich nur um uns dreht       Ein Kinderleben langEin Kinderleben lang - Spielspaß und Sicherheit dank flexiblem Spielgeräte-System
So gelingt die Treppensanierung außenSanierung einer Außentreppe - Außentreppe sanieren und dekorativ gestalten       Schmucke Schattenspender Schmucke Schattenspender - Edelstahl-Markisen versprühen schicken Charme auf der Terrasse
Mediterrane TerrassengestaltungUrlaubsziel Terrasse - Mediterranes Flair mit bunten Klinkern       Sicherheitstipps für TrampolineSicherheitstipps für Trampoline - Sicherheitstipps für Trampoline
Passende Erde für RosenDie Königin der Blumen - Rosen richtig pflegen       Ungewöhnliche Orte für den UrlaubUngewöhnliche Orte der Welt für den Urlaub Im August - Attraktive Reiseziele

 

 

 

Anzeige


News 15. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter