Homeplaza - Logo

 

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt
Die ruhigen Wintermonate für die Gartenplanung nutzen
© epr / Gardenplaza

 

Im Dezember klingt das Gartenjahr aus und auch der Januar ist für alle Hobbygärtner ein eher ruhiger Monat. Doch nach der Hektik der Vor- und Weihnachtszeit bietet sich insbesondere der die Festtage beschaulich ausklingen lassende Januar an, um sich schon frühzeitig Gedanken über die ganzjährige Gartenplanung und -gestaltung zu machen. Denn bereits im Februar kann mit der ersten Aussaat von beispielsweise Frühkarotten, Zwiebeln, Kohlrabi und Paprika begonnen werden.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Der Winter kann kommen!Der Winter kann kommen! - Mobiles Gewächshaus schützt Kübelpflanzen vor Kälte und Frost       Alles paletti!Alles paletti! - Genial einfach: kreative Gartenmöbel aus Paletten bauen
Gartenmöbel pflegenEinfache Holzmöbelpflege - Teak-Pflegeset für ergraute Gartenmöbel       Zeig mir den Platz an der SonneZeig mir den Platz an der Sonne - Pflanzkästen werden zum sommerlichen Mittelpunkt auf der Terrasse
Sicher, aber auch repräsentativSicher, aber auch repräsentativ - Metallzäune schützen Haus und Hof auf optisch ansprechende Weise       Haus und Hof kreativ gestaltenHaus und Hof kreativ gestalten - Dem Außenbereich mit Sichtbeton eine individuelle Note verleihen
Edle EinfassungssystemeGepflegte Grün-Oase mit hohem Freizeitwert - Umweltschonende und effektive Gartenbewässerung dank Einfassungsprofilen       Mülltonnen verschwinden lassenOriginell versteckt! - Hässliche Tonnen ansprechend kaschieren
Ein Potpourri an PflanzenEin Potpourri an Pflanzen - Heilkräuter, Pilze und Co im eigenen Gewächshaus züchten       Gepflegtes Grün mit hohem FreizeitwertGepflegte Grün-Oase mit hohem Freizeitwert - Umweltschonende und effektive Gartenbewässerung dank Einfassungsprofilen

 

 

 

Anzeige


News 24. Apr. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter