Homeplaza - Logo

 

Sicherheitsmaßnahmen für Arbeiten im Garten
© gardenplaza.de

Wer Wert auf einen schönen, gepflegten Garten legt, kommt um regelmäßige Gartenarbeiten nicht herum. Doch gerade bei diesen regelmäßigen Arbeiten, die häufig nach Feierabend oder noch schnell vor dem geplanten Grillfest verrichtet werden sollen, geschehen regelmäßig schwere Unfälle aus Leichtsinn, Unachtsamkeit oder fehlender Sicherheitsmaßnahmen. Wer jedoch zum Heckenschneiden, Bäume stutzen oder zum Heckseln der Gartenabfälle keinen Profi konsultieren möchte, sollte zur eigenen Sicherheit unbedingt auf geeigneten Schnittschutz achten.


Schnittschutz bei den Gartenarbeiten - worauf sollte man achten?


Heckenscheren, Sensen und Sägen bergen ein Risiko, das nicht unterschätzt werden sollte - vor allem mit elektronischen Exemplaren kann man sich schwere Verletzungen zuziehen, die nicht selten einen Krankenhausaufenthalt zur Folge haben. Mit der richtigen Schnittschutz-Kleidung kann man im Falle eines Falles schlimmere Folgen vermeiden und das Risiko bei der Gartenarbeit reduzieren.


Wichtig ist es, dass der Schnittschutz deutschen Standards entspricht und bestenfalls über ein TÜV-Zertifikat verfügt. Der Versuch zu sparen geht hier oft zu Lasten der Qualität und somit letzten Endes auch der Sicherheit. Bei der Auswahl entsprechender Schutzkleidung sollte darauf geachtet werden, dass sie zur Art der Gartenarbeiten passt. Wer auf einer Leiter stehend arbeitet, braucht ausreichende Bewegungsfreiheit, um alle Schnitte planmäßig ausführen zu können. Die Produkte bei absshop.de erfüllen die Qualitätsstandards und sind in die gängigen Schnittschutzklassen eingeteilt.


Eine kompetente Beratung durch Experten ist empfehlenswert


Wer sich unsicher ist, welcher Schnittschutz für welche Gartenarbeiten der richtige ist, sollte sich im Idealfall von einem Experten beraten lassen. Die Beratung im Baumarkt ist leider sehr oft auf den Verkauf ausgerichtet und weniger auf den Bedarf des Kunden. Besser ist es, sich von einem Profi, beispielsweise einem Mitarbeiter des Forsts, beraten zu lassen. Häufig werden zum Thema Forstarbeiten und Umgang mit Motorsägen Kurse angeboten, bei denen man nicht nur den sicheren Umgang mit Maschinen erlernen kann, sondern auch alle Fragen rund um das Thema Schutz und Sicherheit loswerden kann. Auch Firmen aus der Branche Garten- und Landschaftsbau sind Experten für alle Fragen rund um Gartenarbeiten und können bei Bedarf unterstützend sowie beratend zur Seite stehen. Wer sich vor bestimmten Maschinen oder Arbeiten fürchtet, sollte diese gänzlich dem Profi überlassen - denn aus Unsicherheit und Angst resultieren häufig Unfälle.


Überblick: Regeln für sicheres Arbeiten im Garten


Wer sich die wichtigsten Tipps zu Herzen nimmt, kann Unfälle bei der Gartenarbeit vermeiden:


  • Arbeiten Sie nur mit Schutzkleidung. Eine Schutzbrille und ein Helm sind nie verkehrt, um Augen und Kopf zu schützen. Festes Schuhwerk mit Stahlkappen sorgt für einen festen Stand und zusätzliche Sicherheit. Beim Umgang mit Sägen, Sensen, Mähern, Scheren und Häckslern sollte zudem auf qualitativen Schnittschutz geachtet werden.
  • Erledigen Sie nur solche Arbeiten selbst, die Sie sich zutrauen. Das Klettern auf Leitern, um Bäume zu stutzen, ist nicht jedermanns Sache. Beauftragen Sie lieber eine Fachfirma mit dieser Aufgabe, anstatt die eigene Gesundheit zu riskieren.
  • Arbeiten Sie nur mit geeignetem Werkzeug und Maschinen. Stumpfe Sägeketten oder für das Einsatzgebiet ungeeignete Geräte erhöhen die Unfallgefahr.
  • Lassen Sie sich von Experten beraten. Profis beantworten Fragen rund um den Umgang mit bestimmten Maschinen, die Ausführung bestimmter Arbeiten, benötigte Ausrüstung und Wartung der Geräte. Wenn auch Sie sich etwas von diesem Wissen aneignen, arbeiten Sie gefahrenloser.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Das große Buch der Gartengeräte
Preis: 23.95 €
Gärtnern - Grundkurs grüner Daumen
Preis: 19.95 €
Stressfreie Gartenpraxis
Preis: 10.00 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Lebensqualität im Außenbereich steigern
Lebensqualität im Außenbereich steigern
Ein Kinderleben lang
Ein Kinderleben lang
Gartenmöbel mit Stil
Gartenmöbel mit Stil
Rundum-Schutz für Auto und Co
Rundum-Schutz für Auto und Co
Metallzaun für den Garten
Metallzaun für den Garten
Rasentraktor mit Zubehör
Rasentraktor mit Zubehör
Natürlich gepflastert
Natürlich gepflastert
Terrasse ohne Algen und Moos
Terrasse ohne Algen und Moos
Für Wurstfans und echte Romantiker
Für Wurstfans und echte Romantiker
Frühjahrsputz
Frühjahrsputz
Richtig & stilvoll überdacht
Richtig & stilvoll überdacht
Holzoberflächen renovieren mit System
Holzoberflächen renovieren mit System
Endlich flexible „Öffnungszeiten“
Endlich flexible „Öffnungszeiten“
Mobile Solarduschen für den Garten
Mobile Solarduschen für den Garten
Lückenlos grün
Lückenlos grün
Cooler Carport – kühles Auto
Cooler Carport – kühles Auto
Holzpflege mit Öl
Holzpflege mit Öl
Wachskonservierte Terrassendielen
Wachskonservierte Terrassendielen
Dünne Betonplatten
Dünne Betonplatten
Regenwassernutzung, aber wie?
Regenwassernutzung, aber wie?

 

 

 

Anzeige


News 24. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter