Homeplaza - Logo

 

Terrassengestaltung – ein paar Tipps
© istock.com/ chuckcollier

Kein Gartengrundstück ist ohne eine Terrasse komplett. Sie ist die Oase, von der aus man die Beete und Bäume, den Teich und alle Gewächse betrachten kann. Tische und Stühle, der Grill, verschiedene Blumenkübel und Dekorationsgegenstände finden dort Platz. Außerdem erweitert die Terrasse während der warmen Jahreszeit den Wohnraum nach draußen. Die Brücke zwischen Haus und Garten will daher gut geplant sein.


Die Planung einer Terrasse ist gar nicht so einfach. Einen Garten legt man so an, dass er das Grundstück aufwertet, optisch zum Haus passt und bestimmte Funktionen erfüllt. Die Terrasse, die sowohl zum Haus als auch zum Garten gehört, muss zu beidem passen und einen idealen Übergang darstellen. Auf ihr findet man den perfekten Platz zum Sonnenbaden, für Grillfeste oder gemütliche Sommernachmittage mit geeigneter Leselektüre. Die Ausrichtung der Terrasse kann man sich in den meisten Fällen nicht aussuchen, da sie ja von der Lage des Grundstückes beziehungsweise der Ausrichtung von Haus und Garten vorherbestimmt wird. Die generelle Anmutung liegt allerdings in der Hand des Planenden.


Hat man erst einmal erörtert, wie die Terrasse später genutzt werden soll und wie man den zur Verfügung stehenden Platz am effektivsten verwendet, beginnt die eigentliche Planung. Klärung bedarf unter anderem die Frage nach dem gewünschten Untergrund. Eine Terrasse mit Holzbohlen sieht erst einmal gut aus. Sofern man aber das Holz nicht regelmäßig behandelt und pflegt, muss es spätestens nach einigen Jahren erneuert werden. Eine Alternative sind Keramikfliesen, die heute im Übrigen sogar wie Holz aussehen können. Infos zum Bezug hochwertiger Fliesen erhält man beispielsweise auf fliesenrabatte.de.


Die Dekoration auf der Terrasse


Was die Deko-Elemente angeht, so hat man bei einer Gartenterrasse im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl. Beliebt sind Weinranken und Efeu, Blumenkübel, Blumentöpfe (gerne auch hängend) sowie Steine und getöpferte Dekoration. Häufig sieht man auch Terrassen, die mit Zäunen oder dekorativen Sichtschutzwänden verbunden wurden. Natürlich bestimmen darüber hinaus das Gestühl, der Tisch und sonstige Elemente wie ein Feuerholzstapel und Grill das Gesicht der Terrasse mit. Sonnensegel, Markisen und Sonnenschirme spenden Schatten und sehen gut aus.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Garten und Terrasse - Das große Ideenbuch
Preis: 39.90 €
Terrassen und Sitzplätze
Preis: 39.90 €
Wohnen zwischen drinnen und draußen
Preis: 39.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Purer Energie-Kick für Zimmerpflanzen
Purer Energie-Kick für Zimmerpflanzen
Volle Kraft voraus!
Volle Kraft voraus!
Begrenzungssysteme bringen Ordnung
Begrenzungssysteme bringen Ordnung
Rasenspaß mit Zwei-Messer-Mäher
Rasenspaß mit Zwei-Messer-Mäher
Dank Entwässerung zur Traumterrasse
Dank Entwässerung zur Traumterrasse
Deutlich mehr als nur ein Dach
Deutlich mehr als nur ein Dach
Terrasse in mediterranen Farben
Terrasse in mediterranen Farben
Rustikale Terrassengestaltung
Rustikale Terrassengestaltung
Rasenmäher mit Mulchfunktion
Rasenmäher mit Mulchfunktion
Umweltschonendes Talent auf allen Wegen
Umweltschonendes Talent auf allen Wegen
Hinein in die Komfort-Zone
Hinein in die Komfort-Zone
Her mit dem jungen Gemüse!
Her mit dem jungen Gemüse!
Sieben Tage Regenwetter?
Sieben Tage Regenwetter?
Jetzt an das nächste Frühjahr denken
Jetzt an das nächste Frühjahr denken
Für Nächte ohne Nervensägen
Für Nächte ohne Nervensägen
Blutsauger bleiben draußen!
Blutsauger bleiben draußen!
Die faszinierende Welt der Sonnensegel
Die faszinierende Welt der Sonnensegel
Stilvolle Trennung
Stilvolle Trennung
Modern und elegant
Modern und elegant
Weltmeisterlich ernähren
Weltmeisterlich ernähren

 

 

 

Anzeige


News 24. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter