Homeplaza - Logo

 

Der individuelle Sichtschutz im Garten
Foto: stux/pixabay.com

Erst kürzlich rief das Umweltministerium die Bürger dazu auf, ihren Urlaub doch lieber innerhalb Deutschlands, oder gar direkt auf Balkonien zu verbringen. Gerade Fernreisen seien aufgrund der hohen CO2-Belastung kritisch zu betrachten. Doch wer auch im eigenen Garten das richtige Urlaubsfeeling aufkommen lassen möchte, benötigt dafür ausreichend Privatsphäre. In vielen Vorstädten grenzt ein Garten direkt an den nächsten, weshalb die Hemmungen häufig groß sind, sich in Badeklamotten zu präsentieren.


Sichtschutz und Abgrenzung


Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, um einen Sichtschutz zu integrieren, welcher das eigene Wohlbefinden in der Situation steigern kann. Dabei gilt es allerdings, einige Punkte zu beachten. Ansonsten ist es gut möglich, dass die Bemühungen in einem dominanten Wall enden, der nun auch für das eigene Blickfeld ein Dorn im Auge ist. Je nach dem, über welche Länge der Sichtschutz erreicht werden soll, ist es ratsam, auf unterschiedliche Materialien zu setzen. Die Grundlage hierfür können dezente bauliche Installationen sein, wie sie beispielsweise auf dieser Seite zu finden sind. Dabei stehen ganz unterschiedliche Materialien zur Verfügung, denen selbst Wind und Wetter nichts anhaben können. In der Folge ist es möglich, spezielle Erweiterungen zu schaffen, die auch von pflanzlicher Natur sein können.


Natürliche Erweiterungen


Große Hecken sind hier ein idealer Weg, um durch ein sattes und dichtes Grün eine Abgrenzung zu den anliegenden Grundstücken zu erreichen. Hier besteht zum einen die Chance, kleine Setzlinge zu kaufen, die allerdings häufig trotz Dünger mehrere Jahre benötigen, bis sie schließlich die gewünschte Höhe und Dichte erreichen. Die schnelle Variante ist hier die Hecke am laufenden Meter, welche direkt mit der passenden Größe eingepflanzt werden kann. Die Kosten sind dabei allerdings deutlich höher, als bei den kleinen Setzlingen. Zugleich ist das Einpflanzen nicht ganz einfach, was an den mächtigen Wurzeln liegt, welche die Wurzeln bereits zu dieser Zeit besitzen. Das Engagement eines Landschaftsgärtners kann sich in der Situation also lohnen, um die Arbeit noch leichter von der Hand gehen zu lassen.


Die langfristige Planung


Grundsätzlich gilt, dass sich der Sichtschutz den Voraussetzungen des Gartens möglichst genau anpassen sollte. Auf einem kleinen Grundstück wirkt ein massiver Sichtschutz ansonsten schnell zu wuchtig und dominant, da die nutzbare Fläche erheblich verkleinert wird. Sie sollten daher langfristig planen und dabei die Arbeit berücksichtigen, die Pflanzen jahrelang verursachen. Wer schnellwachsende Exemplare dicht pflanzt läuft schließlich Gefahr, dass ihm der eigene Sichtschutz dann doch noch über den Kopf wächst.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Hecken: Die besten Arten
Preis: 7.95 €
Sträucher: Auswahl, Schnitt, Pflege
Preis: 22.90 €
Bauen mit Stein und Holz
Preis: 12.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Terrassenfreude mit Langzeit-Garantie
Terrassenfreude mit Langzeit-Garantie
Das Highlight eines gepflegten Gartens
Das Highlight eines gepflegten Gartens
Ein Pflasterklinker mit Format
Ein Pflasterklinker mit Format
Kochen unter freiem Himmel
Kochen unter freiem Himmel
Kleben statt „mörteln“
Kleben statt „mörteln“
Charme, Esprit und Lebensfreude
Charme, Esprit und Lebensfreude
Pilzbefall auf Zierpflanzen bekämpfen
Pilzbefall auf Zierpflanzen bekämpfen
Französisches Flair für das Dach
Französisches Flair für das Dach
Welche Markise passt zu meinem Haus?
Welche Markise passt zu meinem Haus?
Der Garten als individueller Lebensraum
Der Garten als individueller Lebensraum
Auf natürlicher Basis
Auf natürlicher Basis
Kräuterbeet im Kleinformat
Kräuterbeet im Kleinformat
Beton als Gestaltungselement
Beton als Gestaltungselement
Es grünt so grün – aber nicht hier!
Es grünt so grün – aber nicht hier!
Lange Freude am Holz
Lange Freude am Holz
Gärtnern wie die Profis
Gärtnern wie die Profis
Moos und Filz – keiner will’s
Moos und Filz – keiner will’s
Die Ruhe vor dem Sturm
Die Ruhe vor dem Sturm
Unbegrenzte Gartenfreuden
Unbegrenzte Gartenfreuden
Vom Erdtank zur Gießkanne
Vom Erdtank zur Gießkanne

 

 

 

Anzeige


News 20. Apr. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter