Homeplaza - Logo

 

Versuchen Sie es mit einem Gartenhaus
Foto: Antranias/pixabay.com

Wer an ein Gartenhaus denkt, der sieht es häufig als Ort zur Aufbewahrung von Gartengeräten, Sommermöbeln oder für die sperrige Sportausrüstung. Auch als Partyraum und Gästehaus im Sommer erfreut sich das Gartenhaus größter Beliebtheit. Inzwischen gestalten jedoch immer mehr Menschen ihr Holzhaus als regulären Wohnraum.


Verglichen mit einem weitaus teureren traditionellen Hausbau lohnt sich der Aufwand, und nicht zuletzt hat man auch einen besseren finanziellen Spielraum. Gartenhäuser sind in vielen unterschiedlichen Größen und Bauarten und natürlich auch Preisklassen erhältlich. Sie sind jedoch durchaus erschwinglich und die Bausätze können von einem versierten Heimwerker selbst aufgebaut werden. Klicken Sie hier für weitere Informationen über Gartenhäuser.


Notwendige Genehmigungen zum Bau eines Gartenhauses


Beim Bau eines Gartenhauses ist allerdings zu beachten, dass man für die Errichtung möglicherweise eine Baugenehmigung benötigt, ganz wie beim regulären Hausbau. Bei dieser Genehmigung spielt das Fundament eine entscheidende Rolle. Auch muss ein Antrag auf Umnutzungsrecht gestellt werden, denn das Wohnen im Gartenhaus wie beispielsweise einem Schrebergarten ist in Deutschland nicht dauerhaft gestattet. Wo und wie ein Gartenhaus als Eigenheim genutzt werden darf, dass ist von den Vorschriften eines jeweiligen Bundeslandes oder auch der Kommune abhängig. Wichtig zu bedenken ist, dass alle Baumaßnahmen wie Wohnraum, Toiletten, Heizungsanlage, Dämmung, Feuerschutz und Entwässerung bestimmten Bauvorschriften unterliegen. Vor dem Kauf eines Gartenhauses kann es hilfreich sein, diese Fragen mit dem zuständigen Amt oder auch einem Fachhändler für Gartenhäuser zu besprechen.


Welches Gartenhaus passt zu mir?


Natürlich ist der Preis bei der Auswahl des passenden Modells wichtig. Doch die Frage, welches Haus den individuellen Bedürfnissen entspricht, darf bei der Planung des Hauskaufs nicht vergessen werden. Neben Qualität und Bauweise gilt es auch zu bedenken, ob in der Zukunft bauliche Veränderungen und Ergänzungen vorgenommen werden sollen. Dies ist nicht bei allen Modellen möglich. Zudem spielt die Ausstattung eine Rolle, denn mit isolierten Fenstern sowie hochwertigen Dichtungen kann man beispielsweise ordentlich Heizkosten sparen.


Besonders gefragt sind klassische Gartenhausmodelle aus stabilen Blockbohlen, die optisch wie ein Haus in Miniaturform aussehen. Oftmals haben sie eine kleine Veranda sowie ein gedecktes Satteldach. Der Gestaltung des Innenbereichs ist fast keine Grenze gesetzt, beachtet man auch hier bauliche Vorschriften. Bevorzuge ich einen rustikalen Stil oder einen eher maritimen Look? Ein Innenarchitekt kann bei der Planung der Wohn-Oase behilflich sein und einem die Qual der Wahl leichter machen.


Was gilt es nach dem Kauf und Aufbau des Gartenhauses zu beachten?


Wie ein reguläres Haus sollte auch ein Gartenhaus mit einer Versicherung geschützt werden, falls es zu Schäden durch Sachbeschädigung oder Diebstahl kommt. Diese Aspekte können bei der Vorabplanung bereits mitbedacht werden, indem man auf sichere Fenstern sowie hochwertige Türen- und Türschlösser achtet. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist zudem die Pflege des Hauses von Außen. Damit das Gartenhaus seinen Glanz Innen und Außen gleichermaßen beibehält, sollten je nach Witterung und Standort des Hauses die Farbe bzw. die Schutzschicht überprüft und gegebenenfalls ausgebessert werden. Auch sollte Schmutz jeder Art regelmäßig entfernt werden. Gute Pflegemaßnamen beugen Schäden vor und man kann sich umso länger an seinem schönen Gartenhaus erfreuen.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Das große Buch der Gartengeräte
Preis: 23.95 €
Gartennostalgie: Gefäße und Gitter, Gartenmöbel
Preis: 19.95 €
Gärtnern - Grundkurs grüner Daumen
Preis: 19.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Frühjahrsputz
Frühjahrsputz
Von glücklichen Teichbesitzern
Von glücklichen Teichbesitzern
Ein Pflasterklinker mit Format
Ein Pflasterklinker mit Format
Rost? Keine Spur!
Rost? Keine Spur!
Gepflegtes Grün mit hohem Freizeitwert
Gepflegtes Grün mit hohem Freizeitwert
Design-Gartenhaus mit vielen Funktionen
Design-Gartenhaus mit vielen Funktionen
Ein Dünger in Profiiqualität
Ein Dünger in Profiiqualität
Dreifache Wirksamkeit
Dreifache Wirksamkeit
Pure Lebenslust!
Pure Lebenslust!
Modernes Design, funktionale Details
Modernes Design, funktionale Details
Pflasterklinker für den Außenbereich
Pflasterklinker für den Außenbereich
Klar, gesund und artgerecht
Klar, gesund und artgerecht
Edle Schmuckstücke für den Garten
Edle Schmuckstücke für den Garten
Farbenfroher Wetterschutz!
Farbenfroher Wetterschutz!
Einfacher Zaun, doppelter Schutz
Einfacher Zaun, doppelter Schutz
Wohngenuss im Glaspalast
Wohngenuss im Glaspalast
Ästhetisch & funktional - Gerätehäuser
Ästhetisch & funktional - Gerätehäuser
Beton als Gestaltungselement
Beton als Gestaltungselement
Gut aufgehoben
Gut aufgehoben
Von wegen Steinzeit
Von wegen Steinzeit

 

 

 

Anzeige


News 18. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter