Homeplaza - Logo

 

Tipps und Tricks zur Reinigung von Gartenmöbeln im Herbst
Foto: Kees Smit Gartenmöbel

Mit folgenden Tipps lassen sich viel Geld und Arbeit sparen. Noch bevor der Winter Einzug hält, sollten die Gartenmöbel fit für die kältere Jahreszeit gemacht werden. Was das genau bedeutet? Damit Gartenmöbel besonders lange halten, kommt es auf die richtige Pflege an. Mit den folgenden Tipps und Tricks erstrahlen die Gartenmöbel wieder im neuen Glanz und Sie sind perfekt auf den Winter vorbereitet.


Die richtige Pflege der Gartenmöbel


Ob Gartentisch, Gartenstuhl, Lounge oder Gartenliege – alle Gartenmöbel sollten regelmäßig und mindestens zweimal im Jahr gereinigt werden. Unser Tipp: Gartenmöbel-Frühjahrsputz, bevor die Gartenmöbel wieder nach draußen gestellt werden und eine weitere gründliche Reinigung im Herbst, bevor die Gartenmöbel wieder drinnen verstaut werden. Deswegen ist jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen, die Gartenmöbel richtig zu reinigen.


Wie reinige ich Gartenmöbel am besten?


Als allererstes kommt die Frage: Aus welchem Material sind die Gartenmöbel? Für Polyrattan, Aluminium, Polywood und Outdoor Textil benötigt man lediglich lauwarmes Wasser und etwas Flüssigseife.


Reinigung Schritt für Schritt


  1. Gartenmöbel gut nass machen.
  2. Lauwarmes Wasser mit der Flüssigseife mischen.
  3. Gartenmöbel mit dem Gemisch und einer weichen Bürste reinigen.
  4. Mit viel Wasser abspülen.


Bei Teakholz sind die Schritte fast identisch. Hierzu nehmen Sie aber einen Eimer lauwarmes Wasser und eine Tasse Salz. Mit diesem Gemisch und einer festen Bürste schrubben Sie dann in Richtung der Maserung. Auch hier ist es ganz wichtig, mit viel Wasser nachzuspülen und das Gartenmöbel nachher gut trocknen zu lassen.


Bei Edelstahl Gartenmöbel empfiehlt sich am besten ein spezieller Edelstahl Reiniger/Pflegeschutz.


Tipp: Verwenden sollte man niemals aggressive Reinigungsmittel oder einen Hochdruckreiniger. Die Oberfläche wird dadurch meist angegriffen und ist dann nicht mehr geschützt. Die Lebensdauer der Gartenmöbel wird dadurch eher verkürzt.


Sparen Sie sich also das Geld und die Zeit und greifen auf diese einfachen Hausmittel zurück. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern und auch die Nerven. Sie werden sehen, im Handumdrehen sehen Ihre Gartenmöbel wieder wie neu aus.


Wenn die Gartenmöbel aber ihren Zenit überschritten haben und eine Reinigung zwecklos erscheint, ist übrigens gerade jetzt ein guter Zeitpunkt, Gartenmöbel zu kaufen. Denn zum Herbst ist die Hauptsaison für Gartenmöbel vorbei. Jetzt findet man bei einigen Anbietern tolle Angebote – denn im Herbst fallen nicht nur die Blätter vom Baum, auch purzeln die Preise. Online gibt es eine große Auswahl an Gartenmöbeln. Sie sind heutzutage auch beim Discounter erhältlich, aber für eine langfristige Freude an den Gartenmöbeln, sollte man sich für eine bessere Qualität entscheiden und die Gartenmöbel von einem Fachhändler kaufen. Hier erhalten Sie dann auch die nötige fachkundige Beratung rund um das Thema Pflege und Erhalt der Gartenmöbel. Wenn man sich aber gerne persönlich von der Qualität der Gartenmöbel überzeugen möchte, ist Kees Smit Gartenmöbel eine empfehlenswerte Adresse. Auf 8.000 m² können hier Gartenmöbel geshoppt werden. Was Kees Smit Gartenmöbel besonders ausmacht, ist auch die absolut fachkundige Beratung rund um das Thema Gartenmöbel, die man absolut positiv bewerten kann. Hier kann man klassische Gartenstühle entdecken, aber auch echte Design Highlights mit Wow-Effekt. Auf der eigenen Blog-Seite findet man wertvolle Tipps zur Pflege von Gartenmöbeln je nach Materialart. Wirklich lesenswert und hilfreich.


Fazit: Gartenmöbel können mit einfachen Hausmitteln und im Handumdrehen wieder fit gemacht werden. Gartenmöbel müssen regelmäßig gepflegt werden, so hat man jahrelang auch Freude daran und kann das Leben draußen noch mehr genießen. Und wer Lust auf Veränderung hat, für den ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Gartenmöbel zum Schnäppchenpreis zu ergattern. Auf geht’s!

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Bauen mit Stein und Holz
Preis: 12.95 €
Garten und Terrasse - Das große Ideenbuch
Preis: 39.90 €
Wohnen zwischen drinnen und draußen
Preis: 39.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Frieren? Nein, danke!
Frieren? Nein, danke!
Mit dem Feuer Gemütlichkeit entfachen
Mit dem Feuer Gemütlichkeit entfachen
Es geht hoch her!
Es geht hoch her!
Sonnenschutz mit Markise
Sonnenschutz mit Markise
Rasenkanten bringen Form in Garten
Rasenkanten bringen Form in Garten
Balustrade mediterran
Balustrade mediterran
Pflanzenerde für Bäume
Pflanzenerde für Bäume
Freiraum für Naturtalente
Freiraum für Naturtalente
Mobile Solarduschen für den Garten
Mobile Solarduschen für den Garten
Gewächshäuser verlängern Gartensaison
Gewächshäuser verlängern Gartensaison
Makelloses Gartendesign
Makelloses Gartendesign
Funktionale, schöne Flächengestaltung
Funktionale, schöne Flächengestaltung
Bunt durch den Sommer
Bunt durch den Sommer
Clevere Verlegesysteme
Clevere Verlegesysteme
Die Umzäunung mit dem gewissen Extra
Die Umzäunung mit dem gewissen Extra
Gemüse wintersicher anbauen
Gemüse wintersicher anbauen
Robuster Charme
Robuster Charme
Schönes aus Edelstahl
Schönes aus Edelstahl
Geld sparen durch Regenwassernutzung
Geld sparen durch Regenwassernutzung
Verwinkelte Gärten bequem mähen
Verwinkelte Gärten bequem mähen

 

 

 

Anzeige


News 18. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter