Homeplaza - Logo

 

Gewächshäuser - Tolle Tipps für die Gestaltung und Nutzung
Bild: © www.selfkant-wolters.de

Für alle Gemüsegärtner ist das Gewächshaus im eigenen Garten beinahe ein Muss. Mit ihm können sie die Ernte verfrühen und bis in den Spätherbst verlängern. Sie können ihre Jungpflanzen selbst kultivieren und auch exotische Pflanzen finden im Gewächshaus ihren sicheren Platz. Vor dem Bau gilt es jedoch, einige wichtige Dinge zu beachten.


Die Form des Gewächshauses


Für Gemüsegärtner, die sich an Tomaten oder Gurken erfreuen möchten und gleichzeitig eine Unterpflanzung mit Salat wünschen, ist das Gewächshaus mit beidseitigem Steildach die geeignete Variante. Es kann mit einfachem Scheibenglas ausgestattet sein oder mit Isolierglas. Ein solches Gewächshaus kann frei stehend sein oder als Anlehngewächshaus (zu finden bei selfkant-wolters) direkt am Wohnhaus platziert werden. Eine dritte Variante ist das Folienzelt, welches sehr preisgünstig, aber nicht so dauerhaft haltbar wie ein verglastes Gewächshaus ist. Auch die Gestaltung ist heutzutage äußerst variantenreich. Fertige Gewächshäuser der klassischen Form gibt es im Bausatz aus Holz oder aus pulverbeschichteten Profilen. Verschiedene Hersteller bieten aber auch Gewächshäuser im antiken Baustil an.


Der Standort


Jedes Gewächshaus benötigt möglichst viel Licht. Es sollte deshalb immer in südlicher oder westlicher Richtung vor dem Haus und nicht unter der Krone hoher Bäume platziert werden. Bei ringsum freien Grundstücken verringert jedoch die ständige Zugluft eine ausreichende Erwärmung bei bedecktem Himmel. Hier ist das Anlehngewächshaus der Favorit. Rechteckige Gewächshäuser sollten immer längs zur Südrichtung aufgestellt werden.


Die Bepflanzung


Im Gewächshaus gelten annähernd gleiche Bedingungen wie im Freiland. Es gibt verschiedene Gemüsepflanzen, die nicht auf dem gleichen Beet verwendet werden dürfen. Zu ihnen gehören beispielsweise Tomaten und Gurken. Werden beide im Gewächshaus gepflanzt, gedeihen sie nicht. Der Pflanzenfachhandel und mehrere Internetseiten bieten Tabellen mit der Gesamtübersicht der Unverträglichkeiten. Der Boden im Gewächshaus ist nur eingeschränkt verfügbar und deshalb kostbar. Unter Beachtung der Verträglichkeit, können Tomaten oder Gurken beispielsweise mit Salat, Radieschen, Kohlrabi, Knollenfenchel oder Spinat unterpflanzt werden. Hierbei gilt, nur so viele Pflanzen zu setzen, wie auch verarbeitet werden können. Die schnelle Fruchtfolge im Gewächshaus ermöglicht den Mehrfachanbau innerhalb des Gartenjahres.


Die Doppelnutzung


Ein großes Anlehngewächshaus kann auch gleichzeitig die Funktion des fast ganzjährig genutzten Wintergartens erfüllen. Dazu werden die Seitenscheiben mit Isolierglas ausgestattet und das Dach mit Doppelstegplatten verschlossen. Dann ist der Sitzplatz bei Sonneneinstrahlung bereits im Februar nutzbar.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Gewächshäuser: Gärtnern, Ernten und Genießen
Preis: 29.95 €
Gewächshäuser: Technik und Nutzung
Preis: 12.95 €
Gewächshäuser: Der Praxis-Ratgeber
Preis: 16.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Das Rasenmähen der Zukunft
Das Rasenmähen der Zukunft
Grasklare Sache
Grasklare Sache
Es werde Licht – im Garten!
Es werde Licht – im Garten!
Die Kunst des Schattenspendens
Die Kunst des Schattenspendens
Schön verpackt und gut untergebracht
Schön verpackt und gut untergebracht
Automatisierte Gartentore
Automatisierte Gartentore
Rückzugsort im Grünen
Rückzugsort im Grünen
Rasentraktor mit Zubehör
Rasentraktor mit Zubehör
Garten to go!
Garten to go!
Eine Terrasse zum Wohlfühlen
Eine Terrasse zum Wohlfühlen
Einfach genial!
Einfach genial!
bis zu 70qm schattige Fläche
bis zu 70qm schattige Fläche
Die bessere Holzterrasse
Die bessere Holzterrasse
Die Wahl des richtigen Sonnenschutzes
Die Wahl des richtigen Sonnenschutzes
Ästhetischer Sichtschutz
Ästhetischer Sichtschutz
Kreatives Farbspiel
Kreatives Farbspiel
Entspannung pur
Entspannung pur
Genuss pur!
Genuss pur!
So klappt‘s mit dem Top-Rasen
So klappt‘s mit dem Top-Rasen
Modern und elegant
Modern und elegant

 

 

 

Anzeige


News 21. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter