Homeplaza - Logo

 

Diese Gartentrends dürfen Sie nicht verpassen
Bild: Im Vergleich zu 2012, wurden 2013
weniger Pflanzen und Gartenbedarf gekauft.

In Deutschland und der Welt finden jährlich viele Gartenshows statt. Aussteller präsentieren Neuheiten und definieren Trends. Die Chelsea Flower Show in London begeisterte tausende Besucher. Aber auch regionale Veranstaltungen wie die Garden Life in Reutlingen ziehen jährlich mehr als 30.000 Besucher an.


Was sind die Gartentrends 2014/2015?


  • Naturoasen: Die Urbanisierung nimmt zu und Grünflächen werden immer seltener. Bürger aus London oder New York ergreifen Eigeninitiative und schaffen kleine Wohlfühloasen. Aber auch in Deutschland hinterlässt der Trend seine Spuren. In Erfurt hat die Arbeitsgruppe Urbanes Naturleben eine Brachfläche in eine Naturoase umgewandelt.
  • Jugend: Viele glauben, dass ein Garten nur etwas für ältere Leute ist. Dem ist aber nicht so. Auf der Chelsea Flower Show wurde deshalb der Begriff „Fresh-Gardens“ geprägt. Die Wortschöpfung stellt einen Appell an die Jugend dar.
  • Blüten und Farben: Besonders begehrt sind in diesem Jahr weiße Blüten mit einem Rosa-Akzent. Angesagt ist zum Beispiel die Knollenbegonie. Bei der Gestaltung des Gartens wird auf klare Linien gesetzt. Betonwege und Beete im selben Farbton sind das Must-Have in dieser Saison. Die Wahl von großen Blumentöpfen in Marmor- oder Granitoptik ist weiterhin voll im Trend. Der moderne und puristische Stil kommt aber nicht bei allen an, denn viele bevorzugen eine romantische Stimmung.
  • Technik: Es gibt nur wenige Menschen, die freiwillig den Rasen mähen. Diese Aufgabe wird in naher Zukunft von Rasenmährobotern übernommen. Gute Roboter gibt es ab 1.000 Euro. Wer soviel Geld in das Gerät investiert, sollte sich Gedanken über eine Garage machen. Die Mini-Garagen bieten Schutz vor Diebstahl und Wetter. Je nach Modell sind die Garagen aus Aluminium, Glas oder Holz. Wer keine zwei linken Hände hat und handwerklich etwas begabt ist, kann natürlich auch in Eigenregie einen Unterstellplatz bauen.

Bei Geräten für den Garten empfiehlt sich der Kauf in einem Baumarkt. Im optimalen Fall besitzt der Markt eine Onlinepräsenz. Die Betreiber vom DEVO Baumarkt bieten das beispielsweise an. So können Preise und Informationen vorab im Netz verglichen werden. Nach dem Gartencenter kauft der überwiegende Teil der Bevölkerung den Gartenbedarf im Baumarkt. Gegenüber dem Vorjahr ist die Beliebtheit beim Kauf von Gartenzubehör in einem Blumenfachgeschäft, Supermarkt und einer Gärtnerei zurückgegangen.


Trotz des leichten Umsatzrückgangs in der Branche besitzen in Deutschland noch 36,65 Millionen Menschen einen Garten. Kein Wunder, denn laut IfD Allensbach dient für 51 Prozent der Bevölkerung der Garten als Entspannungsort. Nur 17 Prozent verbinden die wöchentliche Gartenarbeit mit Stress. Der Urlaub in den eigenen vier Heckenwänden spricht für sich und stellt eine lohnenswerte Alternative zum Strandurlaub in der Ferne dar.

 

© Gardenplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten
Preis: 19.95 €
Hecken: Die besten Arten
Preis: 7.95 €
Sträucher: Auswahl, Schnitt, Pflege
Preis: 22.90 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Für mehr Grün in der Stadt
Für mehr Grün in der Stadt
Schrill, schief, schön!
Schrill, schief, schön!
Alles paletti!
Alles paletti!
Gärtnern – ganz einfach aus dem Stand!
Gärtnern – ganz einfach aus dem Stand!
Die Temperatur unter Kontrolle
Die Temperatur unter Kontrolle
Ultraleichte Design-Betonplatten
Ultraleichte Design-Betonplatten
Aufgewacht, die Sonne lacht
Aufgewacht, die Sonne lacht
Überdachung in Bogenform
Überdachung in Bogenform
So gelingt die Treppensanierung außen
So gelingt die Treppensanierung außen
Nachhaltig gut gepflastert
Nachhaltig gut gepflastert
Individuelle Pflasterklinker
Individuelle Pflasterklinker
So klappt‘s mit dem Top-Rasen
So klappt‘s mit dem Top-Rasen
Rasenpflege im Herbst
Rasenpflege im Herbst
Der optimale Untergrund für draußen
Der optimale Untergrund für draußen
Terrassendielen aus heimischem Holz
Terrassendielen aus heimischem Holz
Teichpflege im Komplettsystem
Teichpflege im Komplettsystem
Genuss pur!
Genuss pur!
Aus dem Beet direkt auf den Tisch
Aus dem Beet direkt auf den Tisch
Genuss pur!
Genuss pur!
Regenwasser sammeln und einfach nutzen
Regenwasser sammeln und einfach nutzen

 

 

 

Anzeige


News 26. Aug. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter