guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Mellerud
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gartenbeleuchtung

Die schönsten und effektivsten Gartenbeleuchtungen

Der eigene Garten hat enorm an Stellenwert gewonnen. Und egal wie klein und gediegen, oder auch groß und ausladend er auch ist, die schön gestaltete grüne Freifläche rund ums Haus hat sich schon längst im Zuge der klimatischen Veränderungen und der immer heißeren und längeren Sommer zum Wohnzimmer an der frischen Luft und unter freiem Himmel avanciert.

Das Leben findet draußen statt und es wird dort auf der Terrasse und im Garten gegessen, Partys gefeiert und gegrillt mit Freunden und große Familienfeste abgehalten oder auch Geburtstagsfeiern durchgeführt.

Da werden wunderschöne Beete mit Blumen gestaltet, die Terrasse nobel eingerichtet mit bequemen Möbeln, die Hängematte zwischen die eigenen Obstbäume auf dem Rasen aufgespannt zum Relaxen und vieles mehr. Dazu gesellt sich dann die notwendige und hilfreiche Gartenbeleuchtung. Denn auch sie kann für schöne und stimmungsvolle Abende und schöne Atmosphären sorgen. Und eigentlich zu jeder Jahreszeit. Welches Licht das Passende ist und wie es sich einfügt, zeigen wir hier in den 10 schönsten und effektivsten Gartenleuchten-Ideen einmal auf.

LED - welcher Bereich im Garten sollten eigentlich beleuchtet werden?

Mit LED-Leuchten kann man wunderbar und einfach Gräser und Büsche, Steine und Felsen, Gartenmauern und Zäune, Einfahrten und Wege so richtig in Szene setzen. Denn die lassen sich in einfachen Schritten wunderbar fast überall anbringen. Besonders an Einfahrten, Zuwegen und am Hauseingang sorgt das Gartenlicht für Orientierung und Sicherheit. Auch die Terrasse, der Gartenteich oder eine gemütliche Sitzecke, oder der schöne alte Obstbaum auf dem Rasen, können im Garten stimmungsvoll auf diese Weise beleuchtet werden. Dazu gibt es im Bereich Beleuchtungssart mit LED noch eine große Auswahl an unterschiedlichen Farbgebungen. Denn LED Gartenstrahler farbig anzubringen, ist eine optisch sehr schöne und auffällige Sache. Je nachdem mit welcher Farbe man den Gegenstand und das Objekt beleuchtet, kann man alles sehr eindrucksvoll und stilvoll nur mit Licht und Farbe allein viele Dinge im Outdoorbereich in Szene setzen.

Solar - gut planen, kombinieren und gestalten

Damit der Garten abends und nachts herrlich uns stilvoll beleuchtet ist, heißt es die jeweilige Gartenbeleuchtung sehr gut und von A bis Z zu planen. Für den Außenbereich gibt es mittlerweile sehr viele verschiedene Beleuchtungsarten, die man auch ganz gezielt miteinander kombinieren kann. Die Solarleuchten sind oftmals mit einem Spitzstab leicht ins Erdreich einzubringen. Steckstäbe können hier bis zu 20 Zentimeter gut eingebracht werden und bieten Halt. Somit könnte man nach Laune auch die Solarleuchten einfach überall platzieren. Die Kombination mit LED und Solar den Garten zu beleuchten kommt gut an und ist äußert effektiv.

Einbauleuchten bei Beeten, Wegen und Mauerwerk

Wer ein Blumenbeet oder bestimmte Gräser und Büsche in Szene setzen will, kann auch hier auf Einbauleuchten setzen: Denn sie können in den Boden eingefasst werden und so von unten nach oben beleuchten. Bodeneinbauleuchten lassen sich auch besonders gut in Gehwegen einsetzen.

Baumbeleuchtung

Eine einfache Lichterkette für den Außenbereich tut es zwar hier auch, doch sie kann allerdings schon nach sehr schnell nach nur einer Saison den Geist aufgeben. Feuchtigkeit und Nässe sind hier die Killer solcher Ketten. Massive Lichterketten, die sich ganz speziell in Bäumen aufhängen lassen, sind hier die sichere Variante und lassen ein gutes Licht nieder.

Teichbeleuchtungen

Der Gartenteich ist meist als schöne und ansehnliche Ruhe-Oase im Garten angelegt. Die meist sehr grüne Uferbepflanzung mit Gräsern ist ideal für Beleuchtungen am Rande. Denn auch bei Nacht kann man dann mit einer Kombination aus Unterwasser- und Uferleuchten für eine herrlich stimmungsvolle Teichbeleuchtung sorgen.

Gartenwege und Zufahrten

Gartenwege sollten besonders gut beleuchtet sein, damit sie nicht zur Stolperfalle und Unfallquellen in der Dämmerung oder Dunkelheit werden können. Gut und stilvoll beleuchtete Wege lockern die meist dunklere Grünfläche des Gartenbereiches bei Nacht auf. Für die ideale Gartenweg-Beleuchtung sind Pollerleuchten, Bodenaufbau- und Einbauleuchten die idealen Partner. Zudem ist es nie verkehrt, dass man bei Sicht nach draußen durch die Beleuchtungen Zufahrten und Zuwege immer gut sichtbar im Auge behalten kann.

Mobile Akkuleuchten

Wenn eine Gartenparty ansteht oder man gern draußen einfach in der Hängematte liegend den Lieblingsroman lesen möchte, benötigt man flexibles Licht. Ganz ohne Kabel auszukommen funktioniert dann am besten mit tragbaren Akkuleuchten. Die cleveren mobilen Leuchten sorgen für Licht, wo auch immer man es haben möchte. Wenn die Tafel im Freien in Szene gesetzt werden soll, oder auch bei der Grillparty und Co. Sie können frei nach Wunsch überall angebracht werden und die mobilen Lichter eignen sich sogar auch als Balkonbeleuchtung.