Einsätze mit Köpfchen

Gut durchdacht: Pflanztreppe mit dem Komfortplus für leichtes Gärtnern

Ob frische Kräuter, bunt blühende Blumen oder knackiges Gemüse - Pflanzen spielen für unser Wohlbefinden eine große Rolle. Wer dabei nicht auf Supermarktware setzen will, greift lieber selbst zu Schaufel sowie Gießkanne und frönt seinem grünen Hobby. Da Zeit und Raum jedoch oft nur begrenzt zur Verfügung stehen, sind clevere Lösungen für müheloses Gärtnern gefragt. Die Pflanztreppe COMBO von Delta Gartenholz wurde für schnelles und einfaches Ein- und Umpflanzen entwickelt. Aufgrund der Stufenform bekommen alle Kräuter, Gemüsesorten und Blumen schon im Frühjahr bei tiefstehender Sonne ausreichend Licht und wachsen bestens. Dank des praktischen Stecksystems ist der Aufbau ein absolutes Kinderspiel. Die Stärke des Modells liegt jedoch in seinen "inneren Werten": den handlichen Pflanzkasteneinsätzen. Sie bestehen aus wetterfestem Kunststoff und werden ganz einfach in das fertige Stufenbeet eingehängt. Egal ob man sich für die zwei- oder die dreistufige Beetvariante entscheidet, pro Etage passen jeweils drei der cleveren Einsätze hinein. Da jeder davon lediglich ein Füllvermögen von 15 Litern hat, sind sie ohne nennenswerten Kraftaufwand zu handhaben sowie schnell, einfach und rückenschonend zu bepflanzen. Wer es noch komfortabler mag oder einfach nicht die Zeit findet, selbst aktiv zu werden, kann die Einsätze sogar herausnehmen, um sie im Gartenfachmarkt bepflanzen zu lassen. Auch der Austausch verbrauchter Erde am Saisonende ist dank dieses Details eine Kleinigkeit. Und sogar selektives Düngen oder die Verwendung unterschiedlicher Erde für optimalen Pflanzenwuchs wird dadurch möglich. Schließlich unterscheiden sich die Anforderungen von Kräutern und Blumen zum Teil deutlich: So bevorzugt Lavendel etwa trockene Erde, während Petersilie es lieber feucht mag. Weiterer Vorteil des cleveren Systems: Die feuchte Erde kommt nicht mit dem hochwertigen Lärchenholz in Berührung. Das erhöht die Lebensdauer und Pflanzenfreunde haben über viele Jahre Freude an ihrer Pflanztreppe. Ist der Winter in Sicht, können frostgefährdete Pflanzen zudem ruck, zuck samt Einsatz herausgenommen und zum Überwintern an einen wärmeren Ort gebracht werden. Weitere Informationen zu diesem und weiteren cleveren Gartenprodukten sowie einen Händler in der Nähe findet man unter www.delta-gartenholz.com.