mellerud_gp_rechts.jpg
Mellerud
Zuhause leben und wohlfühlen
wama_rechts_neu.jpg
GEWÄCHSHÄUSER & HOCHBEETE
GANZJÄHRIGES GÄRTNER­GLÜCK
STIGA
GARTENGERÄTE
DARFS ETWAS MÄHER SEIN?
BALENA
SCHWIMMTEICHE & POOLS
FÜR DEN EXTRA FRISCHEKICK!
GUTTA
ÜBERDACHUNGS­LÖSUNGEN
GUT BEHÜTET!
VANDERSANDEN
PFLASTERKLINKER
NATÜRLICHER AUSSEN­BEREICH MIT FORMAT!
osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Fenster und Türen verschönern leichtgemacht

Heimwerker schwören auf polyurethanbasierte Lacke und Lasuren

Einfach herrlich – so ein schönes, altes Haus mit einer langen Familiengeschichte und gewachsener Vergangenheit. Dort hält man sich gern und ausgiebig auf und freut sich an der gewohnten Umgebung. Wer sich allerdings einmal mit frischem Blick umschaut, wird vermutlich eine schleichende Veränderung feststellen: Ältere Türen und Fenster befinden sich häufig noch in einem guten Zustand, sehen bisweilen jedoch ganz und gar nicht mehr repräsentabel aus.
 
Mit dem richtigen Lack bleiben Fenster und Türen länger schön
Besitzer oder Mieter stehen dann vor der Entscheidung, ob die Problemkinder instandgesetzt oder ob gleich etwas Neues eingebaut werden soll. Dabei ist zu bedenken: Heimwerker können Türen und Fenster mit kleinem Budget auf Vordermann bringen – also sollte man nicht warten, bis es zu spät ist. Wer sich dafür entscheidet, sollte im Auge behalten, dass Produkte mit Polyurethan-Anteil (PUR) extrem witterungsbeständig sind und deutlich länger halten als herkömmliche Lacke und Lasuren. Die BAUFIX PUR Compakt Fenster- und Türenlasur zum Beispiel ist für Nadel- und Harthölzer geeignet und versorgt das Holz zusätzlich mit einem UV-Blocker. Überall, wo bester Wetterschutz und eine strapazierfähige Oberfläche gewünscht sind, kommt diese einfach anzuwendende Lasur zum Einsatz.
 
Das Fenster und Türen streichen und lackieren will vorbereitet sein
Hölzer im Außenbereich, die vor Bläue und Fäulnis geschützt werden sollen, müssen mit einem Holzschutzmittel grundiert werden. Nach zwei Anstrichen – natürlich muss der erste vor dem zweiten vollständig aufgetrocknet sein – ergibt sich eine alterungsbeständige, seidenglänzende Oberfläche, wahlweise in den Farbtönen Eiche hell, Kiefer, Nussbaum und Palisander.
 
Wenn man sich hingegen entschlossen hat, seine Fenster und Türen ganz klassisch in schlicht-elegantem Weiß zu streichen, ist der BAUFIX PUR Fenster- & Türenlack die passende Alternative. In den Varianten seidenglänzend und seidenmatt kann er als Vor-, Zwischen- und Schlussanstrich verwendet werden; im Innenbereich ist sogar nicht einmal eine Extra-Grundierung nötig. Jeder Anstrich erfordert einen leichten Zwischenschliff, damit das optimale Endergebnis erreicht wird: eine seidige Oberfläche – ganz nach Wunsch matt oder glänzend – mit sicherem Wetterschutz, an der der Hausbesitzer sehr lange seine Freude haben wird. Mehr dazu gibt es unter www.baufix-online.com