Obenrum bestens geschützt

Hochwertige Terrassenüberdachungen eignen sich optimal für Dachterrassen

Qualitäts-Terrassenüberdachungen schützen vor zu starker Sonneneinstrahlung, Wind, Regen und sogar Schnee. Somit können wir den Außenbereich bei jedem Wetter und sogar in der kälteren Jahreszeit nutzen. Doch wer dabei nur an eine gewöhnliche Terrasse denkt, der irrt. Hochwertige Überdachungen eignen sich auch für ganz oben, für eine Dachterrasse oder eine Penthouse-Wohnung. Denn wer in der obersten Etage wohnt, der genießt die Aussicht über den Dächern der Stadt – und das am liebsten unter freiem Himmel. Wichtig ist, dass die Terrassenüberdachung den speziellen Anforderungen standhält und den "Draußen-Aufenthalt" sicher ermöglicht. Der belgische Hersteller Renson hat für diese Herausforderung gleich mehrere Lösungen parat, die windbeständig, robust und langlebig sind. Denn oben herrscht beizeiten eine starke Brise und man ist ganz anderen Wettereinflüssen ausgesetzt als im Erdgeschoss. Um sicherzustellen, dass dem beispielsweise die Camargue von Renson standhält, wurde diese in den orkananfälligen Küstengebieten Floridas ausgiebig getestet – und hat mit Bravour bestanden. Elementar sind auch die windfesten Screens als Seitenelemente, die die Bewohner auf Dachterrasse und Co vor Winden bis zu 60 Kilometern pro Stunde schützen. Die Modelle Algarve und Camargue besitzen drehbare Lamellendächer, die je nach Sonnenstand oder Regenwahrscheinlichkeit Licht durchlassen oder Nässe abhalten. Bei der Camargue Skye können die Lamellen zusätzlich eingefahren werden. Da die aufgeführten Lösungen miteinander koppelbar sind, können auch große Flächen – zum Beispiel eine komplette Terrasse – abgedeckt werden. Dabei sind sie auf Maß erhältlich und passen sich jeder Einbausituation problemlos an. Die Algarve Canvas bietet den Bewohnern zudem die Möglichkeit, den Außenbereich sowohl mit einem festen als auch mit einem Lamellendach zu schützen. Rein optisch lassen sich die Renson-Überdachungslösungen den individuellen Bewohnerwünschen anpassen, denn sie sind in allen RAL-Farben erhältlich. Zusätzliche Ausstattungsfeatures wie Schiebeläden aus Glas, LED-Beleuchtung oder Heat & Sound Beam schaffen zudem einen stylischen und luxuriösen Lounge-Bereich. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.renson.eu.
© epr / RENSON Headquarters
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema