Grillen

Innovativer Hybridgrill für Kohle und Gas gleichzeitig

(epr) Holzkohle oder Gas? Vor dieser Entscheidung standen Grillfans bisher in der Regel. Beides hat seine Vorteile: Holzkohle wird von vielen wegen ihres typischen rauchigen Geschmacks geschätzt, während Propangas durch die Geschwindigkeit und Bequemlichkeit des Kochens überzeugt. Eine clevere Innovation, die beides kann, macht nun zum Glück Schluss mit dieser leidigen Entweder-oder-Frage.

Besonderes Grillerlebnis

Die Lösung für alle Grillfreunde, die sich weder entscheiden können noch wollen, kommt aus dem Hause Char-Broil: der neue Hybridgrill Gas2Coal 440. Er ermöglicht dank zwei separater Holzkohleschalen das gleichzeitige Grillen mit Holzkohle und Gas. In weniger als 60 Sekunden ist er vom Gas- zum Holzkohlegrill umgebaut. Und dafür wird nicht einmal ein einziges Werkzeug benötigt. Einfach Grillroste entfernen, Holzkohleschale in den Grill legen, Brennmaterial gleichmäßig auf der Schale verteilen und dann die Roste wieder in den Grill einlegen. Übrigens: Die Kohle wird ganz unkompliziert mit den elektronisch zündenden Gasbrennern entfacht – Anzünder werden dadurch überflüssig. Dank der patentierten Holzkohleablage wird zudem eine gleichmäßige Hitzeverteilung garantiert und ein Aufflammen des Feuers verhindert. Der Hybridgrill ist die Weiterentwicklung des Erfolgsmodells Gas2Coal 330, der 2018 mit drei Brennern auf den Markt kam.

Das Beste aus zwei Grillwelten

Der „große Bruder“ verfügt nun über insgesamt vier Edelstahlbrenner mit stabilen gusseisernen Grillrosten. Dadurch bietet das Modell ausreichend Garfläche, um entspannte BBQ-Abende mit mehr als sechs Personen zu genießen. Zudem leiten und halten die hochwertigen Roste die Hitze optimal, sodass auch dickere Steaks auf den Punkt zubereitet werden können. Auf dem zusätzlichen Warmhalterost werden Speisen wahlweise bis zum Verzehr „geparkt“ oder schonend zu Ende gegart. Dabei kann man die aktuelle Temperatur dank des auf dem Deckel angebrachten Thermometers jederzeit exakt ablesen. Ebenfalls praktisch: die großen stabilen Seitenböden, die zusätzlichen Platz zum Arbeiten bieten, sowie der Seitenbrenner, der zur Zubereitung von Beilagen genutzt werden kann. Durch vier Räder lässt sich das clevere Multitalent zudem leicht von A nach B bewegen. Also zugreifen und das Beste aus beiden Grillwelten sichern!

Hybridgrill, Kohlegrill, Gasgrill, gleichzeitiges Grillen
Einer für alle: Ob Holzkohle oder Gas – der Hybridgrill von Char-Broil ist für jeden Grillfan das Richtige. Er ermöglicht dank zwei separater Holzkohleschalen das gleichzeitige Grillen mit Holzkohle und Gas. (Foto: epr/Char-Broil)
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema