guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
mellerud_rechts1.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
BALENA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
GUTTA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
VANDERSANDEN
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Vom Erdtank zur Gießkanne

Kostenfreies Regenwasser sammeln und komfortabel nutzen

Pflanzen lieben Regenwasser! Dank einer Regenwassernutzungsanlage kommen sie auch während der regenfreien Tage ganz auf ihre Kosten: In Erdtanks wird das wertvolle Nass, das gratis vom Himmel fällt, gesammelt, gefiltert und gespeichert und kann im Anschluss für die Bewässerung von Blumen, Gemüsebeeten und Rasenflächen eingesetzt werden. Doch wie gelangt das Wasser aus dem Erdtank in die Gießkanne? Mithilfe von Anschlussboxen oder Zapfsäulen gestaltet sich die Wasserentnahme so einfach wie die Stromentnahme aus einer Steckdose.
 
Abgestimmte Regenwassernutzungsanlage mit Erdtank
Optimal abgestimmte Komplettpakete für eine Regenwassernutzungsanlage mit Erdtank gibt es bei Otto Graf. Damit nicht nur das Sammeln der kostenfreien Regentropfen ohne großen Aufwand gelingt, sondern sich auch ihre Nutzung komfortabel gestaltet, bietet der Regenwasserspezialist eine Vielzahl an Wasserentnahmestellen an.
 
Erdtank – verschiedene Möglichkeiten
Die einfachste Form stellt dabei die Wasseranschlussbox Intern dar. Sie ist direkt in der begehbaren Tankabdeckung des Erdtanks integriert und enthält einen Anschluss für eine handelsübliche Schlauchkupplung. In weitläufigen Gärten empfiehlt sich zudem die Wasseranschlussbox Extern: Ohne Einsatz eines Schlauchwagen erhalten auch Pflanzen und Beete, die sich nicht in der Nähe des Erdtanks befinden, ihre wohlverdiente Dosis Regenwasser ? und das bequem und komfortabel. Bei dieser Variante der Wasserentnahme ist die Box über ein Leerrohr mit dem Tank verbunden, gleich mit zwei Anschlüssen ausgestattet und kann überall im Garten platziert werden.
 
Witterungsbeständige Regenwassernutzungsanlage
Beide Wasseranschlussboxen sind aus robustem und witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt und stellen auch für den Rasenmäher kein Hindernis dar. Eine Alternative bieten die optisch ansprechenden GRAF Wasserzapfsäulen Granit und Rondo für die Aufstellung im Garten. Sie bestehen ebenfalls aus besonders beständigem und wetterfestem Kunststoff und sind mit einem Auslaufhahn für die bequeme Wasserentnahme ausgestattet.
 
Je nach persönlichem Geschmack in der Optik einer schlanken Granitstele oder eher schlicht in den Farben Steingrau oder Sandbeige ? diese praktischen Wasserzapfstellen setzen auch gestalterische Akzente im Garten. Eine Edelstahl-Variante rundet die Auswahl ab. Bohrungen am Sockel erleichtern die Fixierung am Boden. Weitere Informationen unter www.graf-online.de