Alpina
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
Osmo
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Kleines Holzhaus

Mehr Lebensqualität durch sinnvolle Gartennutzung

Schauen Sie auch gerade aus Ihrem Fenster in Ihren tollen Garten und überlegen, was Sie noch aus ihm herausholen können, aber es fehlt Ihnen das richtige Konzept? Dann kommt jetzt ein kleiner Denkanstoß, der Ihnen eventuell den Weg klarer macht und einen Schritt näher an Ihren Traumgarten bringt. Sorgen Sie für unvergessliche Sommernächte mit Freunden und Familie im Garten bei tollen Grillpartys und Geburtstagsfeiern im Freien.

Wollen Sie für einen echten Hingucker im Garten sorgen, der die Nachbarn zum Staunen bringt? Dann denken Sie doch mal über den Bau einer kleinen Holzhütte nach! Hier können Sie sich wirklich austoben und Ihr ganz persönliches kleines Reich schaffen. Denn der Umgang mit Holz ist nicht nur für Hobbyhandwerker geeignet, sondern auch ein super Zeitvertreib in Zeiten wie diesen, wo man von Zeit einfach mehr als genug hat. Also wieso nur faul auf dem Sofa rum sitzen, wenn man sich etwas schaffen kann, auf das man stolz sein kann?

Gestaltung und Design des Schuppens

Hier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen, auch wenn es erst einmal bei dem Gedanken an einen Holzschuppen nicht so scheint. Denn ja, es ist ein “einfaches” Holzhaus, aber in Sachen Holz kann man vieles unterscheiden. Für welches Holz man sich am Ende entscheidet, kann deutliche Unterschiede auf die Wirkung und die Ausstrahlung des Hauses haben. Dazu zählt auch die Gestaltung der Balken sowie die Form der Balken. Zum Beispiel gelten Rundbalken als besonders rustikal, man kann aber auch auf andere Balkenformen zurückgreifen und damit eine eher moderne und schlichte Atmosphäre schaffen.

Das Arbeiten mit Holz

Klassisch bestehen die Schuppen aus Holz und wenn es um Holz geht, gibt es passende Werkzeuge, die das Arbeiten mit Holz erleichtern. Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit der richtigen Utensilien für unterschiedliche Materialien! Denn Eigenschaften wie knarrende Böden sind kein Zwang und entstehen oftmals auch allein schon durch die falsche Nutzung bzw. den falschen Umgang mit Holz und nicht passenden Werkzeugen. Was viele nicht wissen, diese einfachen Fehler können ganz leicht minimiert werden. Mit einem einfachen Hintergrundwissen lässt sich so etwas ganz leicht verhindern und der Bau eines wunderschönen Schuppens kann beginnen!

“Mit dem richtigen Werkzeug und angepassten Utensilien lässt sich vieles umgehen und lästige, knarrende Geräusche verschwinden oder treten gar nicht erst auf!”

Denken Sie schon bei den kleinsten Utensilien mit!

Bei dem Umgang mit Holz muss man schon aufs kleinste Detail direkt achtgeben: die Schrauben. Um keine knarrenden und deshalb nervigen Dielen zu haben, kann man mithilfe eines kleinen Tricks schon einfach herkömmliche Schrauben und Nägel austauschen und stattdessen auf Schlossschrauben zurückgreifen. Anders als herkömmliche Nägel, die wirklich für vieles eingesetzt werden können, sollten Sie bei Holz wirklich auf die speziellen Schrauben achten, um Eigenschaften wie das Knarren so gering wie möglich zu halten. Die besagten Schlossschrauben sind speziell für Holz beziehungsweise Holzböden geeignet und lassen sich optimal ins Holz einarbeiten.

Heimwerken im Trend

Also seien sie etwas kreativ und nutzen Sie Ihre Zeit sinnvoll mit der Gestaltung und dem Bau von einem eigenen kleinen Projekt. Heimwerkern und Do-It-Yourself ist so stark im Trend wie noch nie und mit den richtigen Utensilien und Anleitungen (die ganz leicht im Internet zu finden sind) steht Ihrem projekt nichts mehr im Wege! Verbringen Sie unvergessliche Nächte und schaffen die Momente voller Glück im Eigenheim. Dafür müssen Sie nicht einmal in den Flieger steigen, das alles können Sie sich selbst mit ein wenig Fleiß zaubern.