Gutta
Gutta
Werte,
die den Unterschied
machen
Terrassendach

Mit einer Überdachung kann man die Terrasse von Frühjahr bis Herbst nutzen

(MW) Ein eigener Außenbereich ist auch in dieser Outdoor-Saison viel wert. Hier kann man seine freie Zeit unbeschwert und sicher genießen, vom Feierabend übers Wochenende bis hin zum wohlverdienten Urlaub. Und das auch bei Regen oder hohen Temperaturen – wenn eine hochwertige Terrassenüberdachung vor der Witterung schützt.

Premium Bausatz: Terrassendach 

Terrassendachsysteme von Gutta halten Sonne oder Nässe zuverlässig ab. Die Premium Terrassendächer stehen in vielen Standardgrößen zur Verfügung: in 3 m, 4 m und 5 m Dachtiefe und bis 10 m Breite. Außerdem können sie exakt auf Kundenanforderungen angepasst werden, sodass Zwischengrößen ebenso möglich sind wie die Berücksichtigung individueller Einbausituationen. Pulverbeschichtete Aluminiumprofile sichern die Korrosionsfreiheit und ein dauerhaft attraktives Erscheinungsbild – wahlweise in Anthrazit oder Weiß. Vielfalt herrscht auch bei der Dacheindeckung: Insgesamt acht Varianten sind erhältlich, Stegplatten aus Polycarbonat, Acryl oder auch Echtglas.

Praktischer Sonnenschutz

Darüber hinaus hat Gutta ein umfassendes Sortiment an Sonnenschutzsystemen im Programm. Von der Seilspann- oder Feldmarkise bis hin zur Unterdach- bzw. Aufdachmarkise aus pflegeleichtem Acrylstoff – hier ist für jeden die passende Beschattung dabei. Übrigens: Die Premium Bauelemente sind optimal für die Montage in Eigenregie geeignet, da sie vorkonfektioniert und vormontiert sind. Erhältlich sind die Dächer in vielen Baumärkten, man kann sie auch ganz bequem in deren Onlineshops bestellen und nach Hause liefern lassen.