wama_rechts_neu.jpg
GEWÄCHSHÄUSER & HOCHBEETE
GANZJÄHRIGES GÄRTNER­GLÜCK
Gewächshäuser

Mit hoher Stabilität gegen Stürme gewappnet

(epr) In den letzten Jahren kam es vermehrt zu starken Stürmen und Regenfällen. Es ist nicht zu leugnen: Unser Klima verändert sich. Orkane wie Kyrill und Burglind hinterließen im ganzen Land eine Spur der Verwüstung. Davon ist auch der eigene Außenbereich betroffen. So fliegen nicht nur Ziegel vom Dach, es werden auch Bäume, Gartenmöbel und Gewächshäuser in Mitleidenschaft gezogen. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man bei Letzterem bereits bei der Anschaffung auf Stabilität achten. Schließlich möchten Hobbygärtner möglichst lange Freude an ihrem Glashaus haben.

Dem Sturm keine Chance

Das Familienunternehmen WAMA bietet hochwertige Gewächshäuser, die jeder Art von Wind und Wetter trotzen. Ob klein, groß, freistehend oder angelehnt – es gibt für jedes vorhandene Ambiente die passende Variante. Alle Modelle sorgen auch bei wechselhaftem Wetter oder mangelnder Sonneneinstrahlung für optimale Bedingungen bei der Pflanzenaufzucht. Darüber hinaus verfügen sie über ausreichend große Belüftungsmöglichkeiten, die – je nach Ausführung – noch erweiterbar sind. Gewächshäuser von WAMA sind nicht nur sehr witterungsbeständig, sondern bestehen auch aus extrem stabilen Aluminiumkonstruktionen und bieten aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit Korrosionserscheinungen die Stirn. Die verwindungssteifen Profilquerschnitte halten darüber hinaus jeder Belastung zuverlässig stand. Auch die Verglasung ist absolut sturmsicher. Auf diese Weise richten selbst Orkane keinen Schaden an und sobald sich das Wetter beruhigt hat, kann es ohne Umwege mit der Gartenarbeit weitergehen.

Übrigens: Wer ein kleines Grundstück sein Eigen nennt, findet in einer Anlehnvariante sein Glück. Diese wird, wie der Name bereits verrät, direkt an die Hauswand montiert. Das spart Platz und selbst junge Setzlinge profitieren von der abstrahlenden Wärme aus den Innenräumen. Für welches Modell man sich auch entscheidet, schon bald landen knackfrisches, ökologisch unbedenkliches Obst und Gemüse auf dem Teller!

Wind, Wetter, Regen – das Gewächshaus steht. Der stabilen Konstruktion können auch orkanartige Böen nichts anhaben. (Foto: epr/WAMA)
Mehr vom Hersteller