mellerud_rechts1.jpg
Mellerud
Zuhause leben und wohlfühlen
STIGA
GARTENGERÄTE
DARFS ETWAS MÄHER SEIN?
BALENA
SCHWIMMTEICHE & POOLS
FÜR DEN EXTRA FRISCHEKICK!
GUTTA
ÜBERDACHUNGS­LÖSUNGEN
GUT BEHÜTET!
VANDERSANDEN
PFLASTERKLINKER
NATÜRLICHER AUSSEN­BEREICH MIT FORMAT!
osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Hochbeet

Mit Treibhausaufsatz früher ins neue Gartenjahr starten

(epr) Gärtnern ist für viele nicht nur ein Hobby, sondern ein wichtiger Ausgleich zum schnelllebigen Alltag. Pflanzenfreunden kann es nach den grauen Wintertagen gar nicht schnell genug zurück in den Garten gehen. Die Natur hat jedoch ihr eigenes Tempo, darum lernt man im Garten vor allem Geduld. Wer es dennoch nicht abwarten kann, den ersten grünen Pflänzchen beim Wachsen zuzusehen und knackfrisches Grün für Topf und Pfanne zu ernten, der startet mit Hochbeet und Frühbeet-Aufsatz ins Gartenjahr.

Ein Wintergarten für die Pflanzen

Unabhängig von äußeren Einflüssen wie Frost, Schnee oder starkem Regen wachsen junge Pflanzen gut geschützt im kombinierten Hochbeet heran. Ein Treibhausaufsatz wirkt dabei wie ein kleiner Wintergarten. Sonnenstrahlen, die durch die Scheiben einfallen, erwärmen die Luft im Inneren. Diese leitet die Wärme nach und nach an die unteren Erdschichten weiter. Im Umkehrschluss gibt der erwärmte Erdboden nachts einen Großteil der Wärme wieder ab und strahlt die gewonnene Energie in das Frühbeet zurück. Erfahrene Gärtner stellen in Frostnächten eine Kerze ins Frühbeet, die zusätzlich Wärme spendet – bis zu vier Grad mehr sind dadurch möglich und halten die Kälte von außen effektiv ab. Zarte Salatpflänzchen, Tomaten oder Gartenkräuter wachsen so schon ganz früh im Jahr heran. Ein Frühbeet-Aufsatz funktioniert auch im Beet am Boden. Bequemer und rückenschonender ist es aber mit einem Hochbeet zu arbeiten.

Das passende Produkt für jeden Anspruch

Wer hier auf Qualität und Nachhaltigkeit achtet, hat an den Produkten von Gartenfrosch lange Freude. Neben Tipps und Tricks aus erster Hand finden Gartenfreunde perfekt aufeinander abgestimmte Artikel, die untereinander kompatibel sind und auch individuell in Höhe und Breite geliefert werden können. Etwa passen das Frühbeet oder das kleine Gewächshaus ideal auf die Hochbeete. So lassen sich diese praktisch erweitern. Das Mini-Gewächshaus wird ebenso wie das Hochbeet aus dem hochwertigen und langlebigen Holz der heimischen Lärche in handwerklicher Arbeit in der Gartenfrosch-Holzwerkstatt gefertigt.

Sonnenfänger: Frühbeete und Mini-Gewächshäuser sind in Kombination mit Hochbeeten sehr effizient, da die Sonne durch die Glashaube die Erde im Hochbeet erwärmt und so für ein Pflanzenfreundliches Klima sorgt. (Foto: epr/Gartenfrosch)
Mehr vom Hersteller