guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Mellerud
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Sonnensegel setzen, Schatten genießen

Patentiertes Sonnensegel-System überzeugt durch einfache Handhabung

An heißen Sommertagen staut sich auf vielen Terrassen die Hitze, sodass man kaum ungeschützt die Sonne genießen kann. Ein Schattenspender muss her. Zum Glück sind die Zeiten unflexibler Sonnenschirme, die beim geringsten Windhauch davonfliegen, vorbei. Sonnensegel sind attraktive Hingucker, die den Schattenplatz optisch aufwerten und äußerst anpassungsfähig an die örtlichen Gegebenheiten sind.

 

Große Flächen im Handumdrehen beschatten


Für alle Schattenfans gibt es jetzt mit dem neu patentierten Sonnensegel-System FLEX von easy2shade Grund zur Freude: Denn große Schattenflächen lassen sich mit diesem flexibel aufrollbaren Schattenkonzept nun auch ohne Aluminiumwelle umsetzen – dessen Handhabung ist extrem einfach. Das hierfür speziell entwickelte System mit torsionsfreiem Seil als Welle – welches direkt an das Sonnensegel genäht wird – bietet eine luftige, fast schwebende Optik. Das Sonnensegel in Form von zwei Doppeldreiecken wird auf das torsionsfreie Seil auf- und abgerollt und spart somit Gewicht sowie Massivität im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Auch das Aufrollen von FLEX erfolgt mit einem Seil, welches in drei Längen angeboten wird. Durch einfaches Spannen der Diagonale des Sonnensegels – mit integriertem Seil – spannt man sozusagen das „Rückgrat“ des aufrollbaren Systems.

Einspannen, aufziehen, fertig!

 

Die Diagonale des Segels kann bis zu einer Länge von acht Meter individuell konfiguriert werden. Die Befestigungspunkte können auch weiter voneinander entfernt stehen, letztendlich muss die Welle bzw. das Seil ausreichend gespannt sein. Ein zusätzlicher Vorteil, dass die maximale Länge von Befestigungspunkt zu Befestigungspunkt hier variabel ist. Aufgrund von weniger Volumen und somit auch weniger Gewicht ist FLEX von easy2shade sehr einfach zu bedienen: Trotz einer Größe bis zu 45 Quadratmeter, lässt sich dieses kompakte System durch Einsatz eines Seils anstelle einer starren Alu-Welle schnell auf- bzw. abbauen, um es während der Wintermonate zu verstauen. In der Befestigung ist das System ebenso vielseitig an Masten, Wänden oder etwa Hausmauern zu installieren – alles zusammen eine sehr flexible und geniale Lösung für große Schattenflächen.