markilux_links.jpg
MARKILUX
FÜR DEN SCHÖNSTEN SCHATTEN DER WELT
mellerud_rechts1.jpg
Mellerud
Zuhause leben und wohlfühlen
STIGA
GARTENGERÄTE
DARFS ETWAS MÄHER SEIN?
BALENA
SCHWIMMTEICHE & POOLS
FÜR DEN EXTRA FRISCHEKICK!
GUTTA
ÜBERDACHUNGS­LÖSUNGEN
GUT BEHÜTET!
VANDERSANDEN
PFLASTERKLINKER
NATÜRLICHER AUSSEN­BEREICH MIT FORMAT!
osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Ideal mit Wasser versorgt

Praktische Entnahmestellen und Duschen im Garten steigern den Komfort

Erst wenn der Brunnen ausgetrocknet ist, lernen die Menschen das Wasser zu schätzen, sagt ein arabisches Sprichwort. In den heißen Sommermonaten ist ein kühlendes Getränk in greifbarer Nähe tatsächlich eine Wohltat. Ähnlich empfinden es die Pflanzen: Genau wie wir sehnen sie sich bei anhaltender Hitze nach Wasser. Clever platzierte Wasserentnahmestellen im Garten gewährleisten, dass die Versorgung von Tausendschön, Fette Henne, Lavendel und Co den Hobbygärtner nicht weiter ins Schwitzen bringt. Die freistehenden "Wasserzapfsäulen" von Eichenwald entlasten, weil sie als Quelle dienen, wo Wasser regelmäßig benötigt wird - etwa am vom Wohnhaus am weitesten entfernten Teil des Grundstücks, wo sich ein Blumenbeet in der Sonne befindet, oder beim Gartenhaus, vor dem immer die Gartengeräte gereinigt werden. So müssen Hobbygärtner nicht mehr erst den Gartenschlauch viele Meter weit hinter sich herziehen oder die Gießkanne mehrfach hin und her schleppen. Stattdessen entnehmen sie das Nass zum Bewässern von Blumen und Gemüse bequem dort, wo sie es brauchen. Wie das Wasser zum Wasserhahn gelangt? Tief in der Erde werden Leitungen verlegt, die von der häuslichen Wasserversorgung zu den Entnahmestellen führen, und später im Verborgenen liegen. Überhaupt nicht verstecken müssen sich dagegen die Säulen: Sie bestehen aus hochwertigem Edelstahl und sind formschön designt. So sind sie ein echter Hingucker im Außenbereich! Geraten Hobbygärtner bei der Gartenarbeit doch in Hitzewallung oder brauchen Jung und Alt nach ihrem Sonnenbad eine Abkühlung, bietet Eichenwald übrigens auch Gartenduschen an, deren Wasserstrahl fantastisch erfrischend ist. Hervorzuheben ist hier das stilvolle Edelstahl-Modell NEMO, das ebenfalls über eine Leitung im Erdboden mit sauberem Wasser versorgt wird und damit herrlich verwöhnt. Die Armaturen dieser Dusche bestehen aus verchromtem Messing. Ihr Brausekopf mit Kugelgelenk lässt das Nass angenehm regnen. Weitere Informationen zu den Wasserentnahmestellen sowie zu der NEMO und weiteren Gartenduschen von Eichenwald gibt es unter www.eichenwald.de.