guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
mellerud_rechts1.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
BALENA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
GUTTA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
VANDERSANDEN
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Wasserspeicher

Regenwasserbehälter erobern den Garten

(epr) Gemütliche Lounge, Outdoor-Küche, Whirlpool oder Wellnessbereich – die luxuriöse Ausstattung im eigenen Zuhause macht auch vor dem Garten nicht Halt. Bei gutem Wetter macht draußen einfach alles viel mehr Spaß und so kommt dem Bereich hinter dem Haus immer mehr Bedeutung zu. Er wird ebenso komfortabel und stilvoll wie die Innenräume eingerichtet. Ob Grillen oder Gärtnern – im Garten will man sich wohlfühlen und so werden auch Gartengeräte und Zubehör ganz nach dem eigenen Geschmack angeschafft.

Rostige Regentonne war gestern

Dekorativ, praktisch und nachhaltig sind die Zauberworte für moderne Gartenprodukte. Smarte Helfer und tolle Accessoires machen die Gartenarbeit und den Aufenthalt im grünen Wohnzimmer noch angenehmer – sogar die Regentonne an der Hauswand kann das gewisse Etwas mitbringen. Haben früher klobige, grüne Modelle den ästhetischen Blick gestört, gibt es heute edle Alternativen, die ganz auf die Architektur des Hauses abgestimmt werden. Das wertvolle Nass von oben aufzufangen und für die Bewässerung zu nutzen ist damit nicht nur bequem, kostengünstig und umweltfreundlich, sondern wird jetzt auch stylisch: Regenwasserbehälter gibt es aktuell in zahlreichen Formen, Farben und Größen. Von zeitlos schön über rustikal oder klassisch mediterran bis hin zu modernen Optiken.

Wasserspeicher entlasten die Umwelt

Dabei kann die Füllmenge von 150 bis zu 500 Litern reichen. Die Wasserentnahme erfolgt durch statischen Druck über einen Auslaufhahn, der als optionales Zubehör in Chrom oder Messing erhältlich ist. Ebenso wie die Nutzung der Sonnenenergie gilt Regenwasser aufzufangen als ökologisch sinnvoll, denn von natürlichen Ressourcen zu profitieren, ist ein topaktuelles Thema. Als Faustregel sollte man mit dem Verbrauch von durchschnittlich circa 20 Litern pro Quadratmeter pro Woche rechnen. Hier zahlt sich der moderne Wasserspeicher schnell aus. Außerdem sind die Modelle aus Polyethylen besonders witterungsbeständig, robust, zu 100  Prozent recycelbar und werden in Deutschland hergestellt.

Regensammler, Wasserspeicher, Regentonnen, Zisterne
Modern und zeitlos: Der Regenspeicher „Rainbowl Flower“ besticht durch sein schlichtes, klassisches Design, das sich optional bepflanzen lässt. (Foto: epr/Rewatec)
Mehr vom Hersteller