Gartengestaltung mit Profilen

Saubere Einfassung für Beete und Wege

Ein prächtiger Garten, der bei allen Betrachtern Bewunderung auslöst, ist der Stolz eines jeden ambitionierten Gärtners. Während manche Gartenfreunde das englische Ideal des natürlichen Gartens mit Waldcharakter und Wildromantik schätzen, richten sich andere gerne nach barockem Vorbild einen Prachtgarten mit Wandelwegen, Zierbrunnen und symmetrischer Bepflanzung ein. Diese Art der Gestaltung macht ungleich mehr Arbeit – vor allem in Sachen Pflege, damit sich die Natur nicht unkontrolliert die mühsam gestalteten Flächen zurückerobert.
 
Saubere Gestaltung mit Gartenprofilen
Die ideale Lösung für eine saubere Trennung von Wegen, Beeten und Rasen ist das Gartenprofil 3000 von terra-S. Diese Einfassung aus witterungsbeständigem Cortenstahl hindert Bepflanzungen am Wuchern und hält den Kies auf dem Kiesweg. Zudem sorgt das Profil an Beeten und Wegen für geometrisch glatte Konturen ohne Ausbrüche und Unebenheiten. Das Verlegen von Randsteinen sowie das lästige Entfernen von Unkraut zwischen den Pflastersteinen entfällt mit den praktischen Profilen dauerhaft.
 
Nachträgliches Nivellieren wird durch die Einfassung aus Metall unnötig, da die genaue Höhe von Anfang an festgelegt werden kann. Querrillen auf den Profilen machen außerdem ein Fundament überflüssig, da sie der Begrenzung durch die Struktur Stabilität verleihen. Da Gartenprofile als Wurzelsperre dienen, wird das Überwuchern von Fläche zu Fläche konsequent vermieden und die Gestaltung bleibt langfristig erhalten. Auch Bewässerung und Düngen werden durch die Profile wesentlich kontrollierter und einfacher – aus dem Beet sickert nichts mehr in den Rasen. So wächst der Rasen stets gleichmäßig und behält seine Gleichmäßigkeit. Dank der abgerundeten Oberfläche der Gartenprofile kann man den Garten auch bedenkenlos barfuß durchqueren, Verletzungsgefahr besteht nicht. Weitere Informationen zur praktischen Einfassung für Beete und Wege gibt es unter www.gartenprofil3000.com.
© epr / terra-S GmbH
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema