guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Mellerud
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Terrassenholz ohne Grenzen

So trotzt die Terrasse der kalten Saison

Wenn Bauvorhaben länger dauern als gedacht, ist bei so manchem die Geduld schnell überstrapaziert. Denn jeder möchte so schnell wie möglich in den Genuss des frisch tapezierten Zimmers kommen, die neue Treppe emporsteigen oder das ausgebaute Dachgeschoss beziehen. Ganz besonders beim Terrassenbau kann es nicht schnell genug gehen: Zieht sich der Aufbau zu lang, hat man die Sonnensaison schnell verpasst und muss ungeduldig auf den nächsten Sommer warten. Hier folgt dann oft die größte Frustration: Die neue Holzterrasse hat unschöne Risse und Verfärbungen davongetragen oder ist durch Splitterungen nicht mehr gefahrlos zu begehen. Mit dem praktischen megawood® Terrassensystem gehören dieses unbefriedigende Szenario der Vergangenheit an. Bestehend aus den Barfußdielen PREMIUM und CLASSIC, die in drei modernen Farbtönen sowie zwei verschiedenen Breiten und Stärken erhältlich sind, lässt sich sowohl eine offene als auch eine geschlossene Verlegung schnell und effizient realisieren. Die Vorteile des offenen Decks sind die vielen Variationsmöglichkeiten, die leichte Reinigung und der Fakt, dass die offenen Fugen Materialschwankungen mit ausgleichen. Die geschlossene Verlegung, bei der die Fugen mit einer Nutleiste aus Gummi passgenau ausgefüllt sind, bietet sich beispielsweise für Familien mit Kindern an. Denn das fugenlose Deck verhindert, dass auch nur kleinste Teile zwischen den Dielen hindurchfallen. Ob offen oder geschlossen – in beiden Fällen bestehen die Barfußdielen aus einer nachhaltigen Werkstoffkombination aus Holzfasern und polymeren Bindemitteln, die nicht nur jedem Wetter standhält, sondern auch äußerst pflegeleicht ist. Die Oberfläche ist unempfindlich gegen Kratzer und Druckstellen, vergraut nicht, und muss daher weder gestrichen noch geölt werden. Auch bei Frost und extremer Feuchtigkeit bildet das starke Material keine Splitter aus. Der umweltfreundliche Allwetterwerkstoff sieht genau aus wie Holz, fühlt sich ebenso an und lässt sich außerdem leicht bearbeiten. Wer das megawood® Terrassensystem wählt, setzt auch ein ökologisches Zeichen: Verwendet wird nur Holz mit PEFC-Zertifikat aus heimischen, nachhaltig bewirtschafteten Beständen. Zudem sind alle Aufbaukomponenten – von den Konstruktionsbalken über das Klammersystem bis hin zur Nutleiste – frei von PVC. Weitere Informationen zur winterfesten, splitterfreien WPC-Terrasse gibt es unter www.megawood.de.