stiga_links.jpg
Stiga
Ihr Garten
liegt uns
am Herzen
Kehrbürste beseitigt Laub und Schnee

So wird der Frontmäher zur Kehrmaschine

Nicht nur die Verkehrssicherungspflicht zwingt uns im Winter dazu, vor der Haustür regelmäßig Schnee zu räumen – auch der Wunsch nach einem ordentlichen und gepflegten Eindruck vor Nachbarn und Passanten. Auch Sicherheit und Unfallfreiheit für alle Beteiligten dürften vielen in Herbst und Winter ein Anliegen sein.
 
Mit Kehrmaschine sicher durch den Herbst
Nicht nur harter Winterfrost und Schneeglätte sind jedoch ein Sicherheitsrisiko – auch im Herbst ist die Gefahr bereits groß, auf dem Bürgersteig und in der Einfahrt auf nassem Laub oder herumliegenden Ästen auszurutschen. Kinderleicht und schnell beseitigt man dieses Risiko mit den Frontmähern von Stiga.
 
Ob Modell Villa oder Park: Im Herbst werden die Rasenmäher zum Aufsitzen durch Austausch des Mähwerks durch eine Frontkehrbürste im Handumdrehen zur Kehrmaschine, für die auch leichter Neuschnee kein Problem ist. Mehr über die Kehrbürsten und -maschinen mit und ohne Aufnahmebehälter gibt es unter www.stiga.de.