Solarterrassen & Carportwerk
Solarterrassen &
Carportwerk
Durchdacht
bis ins
kleinste Detail
Solare Energiegewinnung

Terrasse, Carport und Zaun mit Solarmodulen sorgen für ein gutes Klima

Sommer, Sonne, Sonnenschein: So lässt es sich auf der eigenen Terrasse aushalten. Eine Überdachung sorgt dafür, dass wir dabei nicht ins Schwitzen geraten und für ein angenehmes Klima - auch global, denn mit Solarmodulen, die den in den eigenen vier Wänden benötigten Strom erzeugen, kann zugleich auf fossil produzierte Energie verzichtet werden.

Tage voller Sonnenschein und Unabhängigkeit

Ob ganz entspannt im Liegestuhl oder in geselliger Runde mit Familie und Freunden, eine Terrassenüberdachung schützt vor zu starker Hitze und Sonneneinstrahlung im erweiterten Wohnzimmer. Wer sich für ein mit Solarmodulen ausgestattetes Dach entscheidet, kann ganz nebenbei außerdem selbst Strom erzeugen, seine Energiekosten senken und unabhängiger von fossil erzeugter Energie werden.

Strom für Waschmaschine & Co. verwenden und bis zu 90 % Kosten sparen

Die leistungsstarken, hochwertigen Module der Solarterrassen & Carportwerk GmbH verwandeln das einfallende Sonnenlicht in elektrischen Strom für Waschmaschine & Co. Bis zu 90 Prozent der Stromkosten lassen sich so reduzieren, denn nicht benötigter Überschuss kann verkauft oder über einen Speicher für einen späteren Zeitpunkt aufbewahrt werden. In den kühleren Monaten verlängert das robuste Glasdach die Gartensaison, lässt aber gleichzeitig genügend Helligkeit in die Räume. Dabei passen sich die designstarken Module jedem Hausstil an und können sowohl über Eck als auch auf Holz- oder Alu-Konstruktionen installiert werden.

Praktisch: Zaun oder Carport als Stromgenerator für das eigene Zuhause

Auch Carport, Balkon oder Zaun sind ein guter Einstieg in die persönliche Energiewende, denn diese lassen sich ebenfalls mit den Solarmodulen ausstatten. Für Inhaber eines Elektrofahrzeuges wird der attraktive Solarcarport gleichzeitig zur hauseigenen E-Tankstelle, kann er doch optional mit einer Wallbox ausgerüstet werden. Der Solarzaun dient neben dem erzeugten Strom auch gut als Sichtschutz und erzeugt bei 25 lfm. über 4.000 kWh Öko-Strom pro Jahr.

Solarterrassen & Carportwerk
Die hochwertig verglasten Solarmodule werden präzise auf eine Alu- oder Holzkonstruktion montiert, die sich dem individuellen Platz- und Optikanspruch anpassen lässt. (Foto: epr/Solarterrassen & Carportwerk GmbH)