Alpina
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
Osmo
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Balena Teichmeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Überdachung

Wahl und Pflege für eine schönen Gartenüberdachung

Überdachungen im eigenen Garten erfüllen mehrere Funktionen. Sie liefern Schutz vor Sonne sowie Regen und können gleichzeitig jedem Bereich mehr Struktur bieten. Eine Überdachung über der Terrasse grenzt demnach den Ruhebereich von Spielwiesen oder Grünflächen ab. Ebenso kann eine Überdachung einen idealen Unterstellplatz für Autos, Fahrräder oder Mülltonnen bieten. Insgesamt entsteht mit Gartenüberdachungen eine angenehme Atmosphäre auf jedem Grundstück. Wichtig ist jedoch, eine passende Überdachung zu wählen, die langlebig ist und einen gewissen Schutz bietet.

Was sind Gartenüberdachungen?

Bei Gartenüberdachungen handelt es sich um eine spezielle Konstruktion, die Schutz vor Wind, Regen oder Sonne bieten kann. Sie lässt sich in nahezu jedem Gartenbereich installieren und ist in diversen Versionen erhältlich. Somit ist es Gartenbesitzern möglich, ein farblich und stilistisch passendes Modell zu wählen, das perfekt zum eigenen Garten passt. Ebenso ist es möglich, dekorative Elemente wie Markisen oder eine Dachbegrünung hinzuzufügen. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Insgesamt entstehen Überdachungen, die einen Garten geschickt gliedern, eine Funktion erfüllen und den jeweiligen Gartenbereich vervollständigen.

Diese Materialien eignen sich für Gartenüberdachungen

Es gibt Gartenüberdachungen in vielen verschiedenen Varianten und aus unterschiedlichsten Materialien. Während Holz Wärme und Natürlichkeit ausstrahlen, überzeugen Überdachungen aus Metall und Glas mit Langlebigkeit. Natürlich lassen sich die Produkte miteinander kombinieren und mit Kunststoff ergänzen. Wichtig ist, dass die Wahl der Materialien harmoniert und insgesamt ein solides Gerüst bildet. Demnach erfreuen sich Gartenbesitzer lange Zeit an ihrer Überdachung und müssen sich nicht über Schäden oder Mängel binnen kurzer Zeit ärgern.

Sind Gartenüberdachungen in die engere Wahl gekommen, können sie für die Terrasse, den Eingangsbereich eines Hauses, für Autos als Carport oder Unterstellbereiche für Fahrräder sowie Gartengeräte dienen. Mit mehreren Überdachungen bleiben Möbel, Fahrzeuge und nützliche Tools geschützt und erhalten gleichzeitig einen festen Platz auf dem Grundstück.


Foto: Lyngsøe

Das ist hinsichtlich Tragfähigkeit zu beachten

Die Stabilität der Gartenüberdachung ist nicht dem Zufall zu überlassen. Interessenten sollten daher auf hochwertige Produkte achten, die stabil und tragfähig sind. Sie halten demnach verschiedenen Umwelteinflüssen stand und sehen über lange Zeit schön aus. Demnach macht der Überdachung weder Regen und Schnee noch UV-Licht etwas aus. Sie kann zudem auch schwere Schneemassen tragen und bietet zudem Sicherheit in jedem Bereich. Das gelingt nur, wenn die Statik durchdacht ist und jede Überdachung aus besten Materialien hergestellt wurde.

Tipp: Bei der Errichtung einer Gartenüberdachung kontrollieren versierte Firmen nicht nur die nötige Stabilität, sondern berechnen auch Schneelasten. Die Dachfläche kann demzufolge die jeweiligen Schneemengen in der Region problemlos tragen, ohne die Sicherheit der Anwohner zu gefährden oder unter der Last nachzugeben.

Mit der richtigen Pflege bleibt die Gartenüberdachung lange schön

Eine Überdachung sorgt für ein attraktives Gartenambiente. Dennoch benötigt jede Überdachung ungeachtet der Materialien regelmäßige Pflege. Überdachungen aus Holz erfordern eine gelegentliche Lasur, während Materialien aus Metall bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abzuwischen sind. Schmutz, Staub, Pollen und Laub sind ebenso gut zu entfernen, damit die Überdachung langfristig ansehnlich bleibt.

Um die Überdachung vor äußeren Einflüssen zu bewahren, können zusätzliche Abdeckungen hilfreich sein. Diese schützen das Glas oder Metall, was sich wiederum positiv auf die Lebensdauer der Gartenüberdachung auswirkt. Gleichzeitig kann es sinnvoll sein, die Überdachung regelmäßig zu kontrollieren, um Reparaturen abklären zu können. Demnach bleibt die Überdachung in jedem Gartenbereich lange schön und in einem tadellosen Zustand.