osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND LANGE HALTBARKEIT
Natürlichkeit gepaart mit Modernität

Zeitgemäße Sichtblende macht beidseitig eine gute Figur

Holz gehört zu den beliebtesten Materialien, wenn es darum geht, den Garten zu gestalten. Kein anderer Werkstoff strahlt so viel Natürlichkeit und Wärme aus. Ob als Terrassenmöbel, Pergola, Sichtblende oder Diele - vielseitig und ausdrucksstark hinsichtlich des Farbtons sowie einzigartig und individuell bezüglich der Maserung ziehen Bauelemente aus dem Naturprodukt alle Gartenfreunde in ihren Bann. Und obwohl Holz bereits seit Jahrtausenden als Werkstoff zum Einsatz kommt, hat es nichts von seinem Charme eingebüßt, ist offen gegenüber modernen Trends und zeitgenössischer Architektur. Im Außenbereich wird zunehmend auf einen Materialmix aus dem natürlichen Rohstoff Holz und modernen Werkstoffen gesetzt. Der Holzspezialist Osmo antwortet auf diese Entwicklung mit seiner neuen, innovativen Sichtblende "Juel". Sie gibt ein schönes Beispiel für die Aktualität von Holzprodukten im Außenbereich und vereint handwerkliche Perfektion mit technischer Raffinesse zu einem zeitgemäßen Design. Die Profile aus dem besonders dauerhaften Lärchenholz bilden einen reizvollen Kontrast zu den pulverbeschichteten Aluminium-Pfosten in schwarz oder silber. Gerade in dicht besiedelten Gegenden grenzt der Garten des Nachbarn oft nahtlos an die eigene Grünoase an, worunter die Privatsphäre leiden kann. Eine dicke Hecke, eine wuchtige Mauer - oder aber ein formschöner Sichtschutz gewährleisten die Ruhe vor neugierigen und unerwünschten Blicken von nebenan oder von der Straße. Mit dem Materialmix aus Holz und Aluminium wird "Juel" zu einem interessanten Blickfang in jedem Garten und bietet zudem beidseitig dieselbe schöne Optik. Davon profitiert zum einen der Mitbürger von nebenan und zum anderen lässt sich die Sichtblende auch problemlos innerhalb des Gartens zur Abgrenzung von Sitzecken positionieren - und sieht trotzdem von allen Seiten gut aus. Im Querschnitt haben die Profile die Form kleiner Tannenbäume. Dadurch wird Regen- und Tauwasser schnell und optimal abgeleitet. "Juel" wird als leicht transportierbarer Bausatz geliefert. Der Gartenbesitzer steckt die wahlweise vorbehandelten oder unbehandelten Profile selbst zusammen und kann die Höhe der Sichtblende somit individuell bestimmen. Weitere Informationen unter www.osmo.de.