guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Mellerud
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
WPC-Terrassendielen

Barfußdielen aus Holz und Kunststoff

Sommerzeit ist Barfußzeit. Ohne Strümpfe, die zwicken, und Schuhe, die drücken, geht es hinaus in den Garten oder auf die Terrasse. Damit die Füße jedoch ohne Blessuren, wie Verletzungen durch Holzsplitter von der Veranda oder der Schwimmbadumrandung, durch den Sommer in der heimischen Grünoase kommen, sollte man im Außenbereich auf Bodendielen aus WPC setzen. Dieser außergewöhnliche Werkstoff besteht zu 75 Prozent aus Holzfasern sowie 25 Prozent polymeren Bindemitteln und Additiven. Diese Kombination macht Terrassendielen, Schwimmbadumrandungen oder Bootsstege splitterfrei und rutschsicher. Äußerst robust ist das Material außerdem.

Megawood Terrassendielen leben länger als Holz

Mit der Barfußdiele megawood gibt es ein Produkt, das die Vorzüge von Holz und Polymer mit innovativer Technologie kombiniert. Megawood Barfußdielen sehen aus wie Holz, fühlen sich an wie Holz und lassen sich genauso einfach wie Holz ver- und bearbeiten, sind dabei jedoch pflegeleichter und langlebiger als Vollholz. Im Gegensatz zu Echtholz vergrauen megawood Barfußdielen auch nach Jahren nicht und benötigen kein Ölen oder Streichen. Auch gegen Insekten und Pilze sind die Barfußdielen beständiger. Eine rutschhemmende Oberflächenstruktur garantiert insbesondere am eigenen Bootssteg oder Schwimmbad, dass niemand – speziell Kinder – ungewollt im Wasser landet. Überhaupt gehen Eltern und Kinder bei megawood auf Nummer sicher, denn das Material bildet keine gefährlichen Splitter aus, sodass keiner Angst vor Verletzungen an nackten Füßen haben muss.

WPC-Jumbodiele für große Terrassen

Die vielfältige Farbauswahl – die Barfußdiele gibt es in Naturbraun, Nussbraun und Basaltgrau – ermöglicht überdies ein individuelles Gestalten des Außenbereichs. Auch hinsichtlich der Oberflächenstruktur und des Profils erweist sich die Barfußdiele als wandlungsfähig. Sie ist als Massivdiele oder als leichtes Hohlkammerprofil erhältlich, dabei fein geriffelt oder großzügig genutet. Speziell für große Flächen mit dem Anspruch an das Besondere steht die „große Schwester“, die megawood Jumbodiele, zur Verfügung. Sie wurde vor allem für großformatige Terrassenflächen entwickelt. Ein spezielles Klammersystem sorgt schließlich dafür, dass die Terrasse harmonisch und elegant wirkt und die Dielen spielend leicht zu verlegen sind.