markilux_links.jpg
MARKILUX
FÜR DEN SCHÖNSTEN SCHATTEN DER WELT
mellerud_rechts1.jpg
Mellerud
Zuhause leben und wohlfühlen
STIGA
GARTENGERÄTE
DARFS ETWAS MÄHER SEIN?
BALENA
SCHWIMMTEICHE & POOLS
FÜR DEN EXTRA FRISCHEKICK!
GUTTA
ÜBERDACHUNGS­LÖSUNGEN
GUT BEHÜTET!
VANDERSANDEN
PFLASTERKLINKER
NATÜRLICHER AUSSEN­BEREICH MIT FORMAT!
osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Frühbeete

Mit Treibhausaufsatz auf dem Hochbeet jetzt ins Gartenjahr starten

(epr) Die Nachfrage nach Obst und Gemüse in Bio-Qualität wächst kontinuierlich. Sogar Discounter haben ihr Angebot dahingehend erweitert. Aber Bio-Gurken in Plastik verschweißt? Da schmunzelt der Hobbygärtner nur, kann er doch fast das ganze Jahr über knackfrisches Gemüse aus eigenem Anbau ernten – mit den passenden Beeten samt Zubehör sogar schon ganz früh im Gartenjahr.

Alles rund um das komfortable Gärtnern mit Frühbeet

Einer der Schlüssel zum eigenen Bio-Glück liegt im Treibhaus auf dem Hochbeet. Hier wachsen junge Pflanzen gut geschützt heran. Dabei wirkt der Treibhaus-Aufsatz wie ein kleiner Wintergarten. Die durch die Scheiben einfallende Sonne erwärmt die Luft im Inneren, welche die Wärme nach und nach an die unteren Erdschichten abgibt. Einen Großteil der Wärme gibt der Erdboden nachts wieder ab und strahlt die gehaltene Energie in das geschützte Glashaus zurück. So gedeihen beispielsweise schon zarte Kräuter, Tomaten- oder Salatpflänzchen prächtig, während im Garten noch Winter herrscht. Wird ein Treibhaus auf ein bequemes Hochbeet aufgesetzt, können so schon sehr früh erste Setzlinge gezogen werden. Ganz unabhängig von äußeren Einflüssen wie Frost, Schnee oder Starkregen. Kleiner Tipp vom Profi: Sollte für die Nacht Frost angesagt sein, stellt der Gärtner eine Kerze ins Frühbeet, die extra Wärme spendet. Mit bis zu vier Grad zusätzlich lassen sich nächtliche Minusgrade von den jungen Pflanzen abhalten.

Wissenswerte Tipps zum An- und Aufbau

Selbst im Sommer kann, ja soll, das hübsche Treibhaus auf dem Hochbeet bleiben. Die Konstruktion verhindert durch die robusten Klappen jegliche Art der Stauwärme. Bei Hagel, Sturm und Starkregen hingegen wird das Dach geschlossen, so bleibt das umhegte Grün stets unversehrt. Wer sich für den Anbau von Gemüse interessiert ist beispielsweise bei den Profis von Gartenfrosch genau richtig. Hier findet man neben Tipps aus erster Hand auch perfekt aufeinander abgestimmte Produkte, die das Gärtnern noch leichter machen. Die ökologisch wertvollen Produkte lassen sich auf praktische Weise ergänzen und erweitern. Sie werden vorwiegend aus dem besonders haltbaren Holz der heimischen Lärche in handwerklicher Arbeit in der Gartenfrosch-Holzwerkstatt im bayrischen Egling gefertigt.

Während im Garten noch Winter herrscht, gedeihen beispielsweise schon zarte Salatpflänzchen prächtig. (Foto: epr/Gartenfrosch)
Mehr vom Hersteller