Nährstoffe für den Garten

Schneller Mulchkompost dank Thermo-Komposter

Die Natur macht es uns vor: Fallen im Herbst die Blätter der Bäume zu Boden, arbeitet eine Vielzahl von Organismen wie Käfer, Milben, Regenwürmer, aber auch Bakterien und Pilze an der Zerkleinerung und Zersetzung des herabgefallenen Laubs. Dabei wandeln sie das Blattwerk nicht nur in Humus um, sondern sie machen die in ihm enthaltenen Nährstoffe gleichzeitig den Pflanzen wieder verfügbar und erhalten somit einen fruchtbaren Boden.
 
Der Hobbygärtner macht sich dieses Prinzip beim Kompostieren zunutze. Bei der Gartenarbeit anfallender Rasenschnitt, Laub, verwelkte Blumen, Stauden und Topfpflanzen sowie bestimmte Küchenabfälle wie ungekochte Obst- und Gemüsereste oder Kaffee- und Teesatz mit Filterpapier werden bei der Kompostierung gezielt und in kürzeren Zeitabläufen als in der freien Natur dem Zersetzungsprozess zugeführt. So entsteht wertvoller Mulchkompost, der Pflanzen und Blumen im Garten besser wachsen, blühen und fruchten lässt. Nebenbei reduziert die Kompostierung auch den Hausmüll und spart die Biotonne – so vermindern sich auch die Abfallgebühren. Damit eine schnelle und einfache Kompostierung ohne Geruchsbelästigung und störende „Untermieter” wie Mäuse und anderes Ungeziefer gelingt, empfiehlt es sich, einen Thermo-Komposter zu verwenden. Der braucht nur wenig Platz, sieht ansprechend aus und sorgt für eine zuverlässige und schnelle Kompostierung.
 
Eine doppelwandige Ausführung, wie zum Beispiel beim Thermo-Komposter Handy 470 I von Neudorff, hat außerdem den Vorteil, dass die eingeschlossene Luft zusätzlich als Dämmschicht dient und so die beim Verrotten entstehende Wärme, die den Umsetzungsprozess beschleunigt, speichert. Lüftungsschlitze gewährleisten eine ausreichende Sauerstoffzufuhr. Innerhalb weniger Wochen ist es so möglich, Mulchkompost zu gewinnen, der im gesamten Garten auf Beeten, unter Bäumen, Sträuchern und Hecken ausgebracht werden kann. Er verbessert den Boden und unterstützt das Pflanzenwachstum. Die beiden Entnahmeklappen am Boden des Thermo-Komposters machen die Handhabung besonders einfach. Sein Fassungsvermögen ist an mittlere und kleine Gärten angepasst. Mit einem Kompostbeschleuniger wie Radivit von Neudorff funktioniert die Umsetzung außerdem noch schneller und zuverlässiger. Mehr unter www.neudorff.de.