markilux_links.jpg
MARKILUX
FÜR DEN SCHÖNSTEN SCHATTEN DER WELT
mellerud_rechts1.jpg
Mellerud
Zuhause leben und wohlfühlen
STIGA
GARTENGERÄTE
DARFS ETWAS MÄHER SEIN?
BALENA
SCHWIMMTEICHE & POOLS
FÜR DEN EXTRA FRISCHEKICK!
GUTTA
ÜBERDACHUNGS­LÖSUNGEN
GUT BEHÜTET!
VANDERSANDEN
PFLASTERKLINKER
NATÜRLICHER AUSSEN­BEREICH MIT FORMAT!
osmo_rechts_02-01.jpg
OUTDOOR­ GENIESSEN
LEBENDIGES HOLZ SCHÖN ERHALTEN
Das stabilere Terrassenholz

Starke Massivdielen aus Holz-Kunststoff

Sonnige Tage, an denen man auch noch frei hat, sind kostbar. Daher sollte man die Zeit unbedingt in einem ansprechenden Ambiente verbringen, damit die Erinnerung an sie gleich doppelt lange währt. Denn entspannende Stunden auf der Terrasse sind unbezahlbar. Doch Gärten sind verschieden; die einen haben eine üppige Graslandschaft vor sich, die anderen nur ein Fleckchen Grün. Bei der Gestaltung des persönlichen Terrassentraums ist daher ein flexibles System gefragt. Eines, das lange hält, sich anpasst, leicht zu bearbeiten ist und natürlich auch durch seine Optik überzeugt. Bei den megawood® Barfußdielen der Serie CLASSIC handelt es sich um beidseitig einsetzbare Massivdielen, die auf der einen Seite geriffelt und auf der anderen Seite sauber genutet sind. Und sie tragen ihren Namen zu Recht, denn egal wie rum verlegt – die eindrucksvollen Oberflächen sorgen für ein exklusives Profilgefühl. Basis für das individuelle Sommergefühl ist die nachhaltige Werkstoffkombination aus Holzfasern und polymeren Bindemitteln. Das Material sorgt dafür, dass die megawood® Barfußdielen pflegeleicht, unempfindlich, farbbeständig und widerstandsfähig sind. In den Breiten Standard 145 Millimeter und Jumbo 242 Millimeter sowie in den Materialstärken 21 oder 25 Millimeter erhältlich, werden individuelle Terrassenträume wahr. Da sich die Massivdiele genauso gut bearbeiten lässt wie Holz, können auch Rundungen, Schrägen und Treppenstufen leicht umgesetzt und verschiedene Wirkungen erzielt werden. Dank der modernen Farbtöne freundliches Naturbraun, luxuriöses Nussbraun oder modernes Basaltgrau fügt sich die Terrasse unaufdringlich in den Außenbereich ein. Das Praktische bei allen drei Farben: Sie blättern nicht ab und müssen niemals nachgestrichen werden. Denn anders als bei Vollholz droht den megawood® Barfußdielen keine Gefahr durch Vergrauung. Und damit die Terrasse nicht nur im Sonnenschein erstrahlt, setzen megalite LED-Bodenstrahler – wenn gewünscht – auch bei Dunkelheit stimmungsvolle Akzente. Mehr Sicherheit im Garten bietet außerdem die angeraute Oberfläche, die eine rutschhemmende Wirkung hat. Im Gegensatz zu reinem Holz muss man bei der Massivdiele aus dem Hause megawood® zudem keine Splitterbildung befürchten. Weitere Informationen unter www.megawood.de.