Aromatische, gesunde Tomaten

Alles für den richtigen Anbau und die passende Pflege

Ob auf Balkonen und Terrassen, im Kübel oder ganz klassisch im Beet: Tomaten zählen zu den beliebtesten Gemüsesorten, die in Eigenregie angebaut werden. Sie sind gesund und besitzen eine natürliche Fruchtsüße - wenn man beim Anbau auf die richtige Pflege setzt. Tomaten zählen zu den Starkzehrern im Gemüsegarten. Sie brauchen besonders viele Nährstoffe, damit sie gesund bleiben, eine gute Ernte bringen und aromatisch im Geschmack sind. Erreicht werden kann dies mit einem hochwertigen organischen Dünger. In Azet TomatenDünger von Neudorff sind die Nährstoffe in solch organisch gebundener Form enthalten. Dadurch bilden sie eine langsam fließende Nährstoffquelle, die den Tomaten alle notwendigen Hauptnährstoffe und auch Spurenelemente über einen langen Zeitraum hinweg zur Verfügung stellt. Vor allem der hohe Kalium-Anteil steigert Geschmack sowie Süße der Früchte. Alternativ kann man auch mit den Azet DüngeSticks für Tomaten von Neudorff düngen. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine organische Düngung. Der Vorteil: Die Sticks sind besonders einfach und bequem in der Handhabung, da sie einfach in die Erde gesteckt werden und eine Langzeitversorgung mit organischen Nährstoffen über drei Monate sicherstellen. Schädlinge an Tomaten und anderem Gemüse wie Blattläuse wird man am besten mit Neudosan Obst- & GemüseSchädlingsFrei los. Der natürliche Wirkstoff Kaliseife sorgt für eine zuverlässige Bekämpfung von Blattläusen, Weißen Fliegen, Spinnmilben und anderen Schädlingen, schont aber gleichzeitig nützliche Insekten wie etwa Bienen. Gegen die häufig an Tomaten auftretende Kraut- und Braunfäule schützt Cueva AF Tomaten-Pilzfrei. Es tötet die Pilzsporen ab, bevor sie in die Pflanzen eindringen. Schlussendlich ist die Qualität der Erde von entscheidender Bedeutung für das Wachstum von Pflanzen. Für Tomaten eignet sich am besten die torffreie NeudoHum Tomaten- und GemüseErde mit der Hydroaktiv-Faserstruktur für ein besonders großes Porenvolumen, das dafür sorgt, dass die Wurzeln von Gemüsepflanzen genügend Luft erhalten und gleichmäßig mit Wasser und Nährstoffen versorgt werden. Durch ihren hohen Gehalt an natürlichem Kalium verleiht die Erde Fruchtgemüse wie Tomaten, Paprika, Kürbis, Gurken und Zucchini ein besonders ausgeprägtes Aroma. Mehr unter www.neudorff.de.
© epr / W. Neudorff GmbH KG
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema