guardi_rechts-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
wama_rechts_neu.jpg
Ideen & Lösungen
Alles
für Ihren
Garten.
markilux_links.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Mellerud
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
STIGA
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
TeichMeister
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Gutta
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
osmo_rechts_02-01.jpg
Alles
für Ihren
Garten.
Ideen & Lösungen
Laubsammeln auf die leichte Art

Rückenschonend leichter Laubbläser

Für viele ist der Herbst mit seinen rot, gelb, ocker und orange leuchtenden Bäumen die schönste Jahreszeit. Irgendwann aber ist auch der sonnigste Altweibersommer zu Ende und die Blätter fallen. Zuerst nur vereinzelt, bald jedoch bedeckt die bunte Pracht Gehwege, Straßen und den heimischen Garten. Unter Hecken, Büschen, Bäumen und Stauden kann das Laub bis zum Frühjahr liegen bleiben, denn hier dient es als Frostschutz für Pflanzen und für viele Tiere als Unterschlupf. Den Rasen jedoch sollte man vom Laub befreien, denn bleibt es den Winter über liegen, verfault die Rasenfläche darunter.
 
Blasen oder saugen statt fegen
Laubbläser vereinfachen dabei heutzutage das lästige Laubkehren und sorgen für Arbeitserleichterung bei der Gartenarbeit. Noch leichter von der Hand geht das Laubblasen mit dem Worx Laubbläser von Positec. Dieser verfügt über ergonomische Bedienelemente wie den Softgriff. Damit ist er optimal an die Anatomie von Hand und Arm des Anwenders angepasst und sorgt auch noch nach Stunden für komfortables, ermüdungsfreies Arbeiten. Ein gepolsterter Schulterriemen verhindert außerdem, dass das Gerät von der Schulter rutscht, und federt das Gewicht der Ladung ab.
 
Kleiner und leichter als vergleichbare Produkte
Der Laubbläser selbst ist mit nur rund 3,8 Kilogramm ein wahres Leichtgewicht und signifikant kleiner als vergleichbare Produkte. Das ermöglicht eine bequeme Einhandbedienung. Technik und Design erlauben überdies eine einfache, werkzeuglose Betriebsumstellung zwischen den verschiedenen Funktionen Gebläse, Sauger und Häcksler. Die Meißelspitze des Laubbläsers sorgt außerdem für ein einfaches und rückenschonendes Laubsammeln auch an schwierigen Stellen, zum Beispiel an Mauern.
 
Schreddervorrichtung integriert
Dank Schnellspannvorrichtung wird auch die Reinigung zum Kinderspiel. Betrieben wird der Laubbläser mit einem starken Elektromotor. So kommt der Laubbläser auf eine Gebläsegeschwindigkeit von 335 Stundenkilometern. Seine Saugleistung liegt bei zehn Kubikmetern pro Minute. Dabei wird das aufgesaugte Laub auf ein Zehntel seiner ursprünglichen Größe geschreddert, sodass der Laubabfall gleichzeitig als Gartenkompost verwendet werden kann. Das Gerät ist in zwei Ausführungen lieferbar: WG500 mit 2500 Watt und WG501 mit 3000 Watt Motorleistung.