Kristallklares Poolwasser

Sauberer Swimmingpool dank Abdeckung

Der Swimming Pool im eigenen Garten bietet Spaß, Erfrischung und Entspannung vom Alltag. Wer sich den Luxus eines eigenen Pools gegönnt hat, sollte jedoch auch an das passende Zubehör denken. Denn erst mit einer guten Abdeckung wird das Schwimmvergnügen perfekt. Sauberkeit, Sicherheit und bis zu 70 Prozent weniger Energiekosten sind die großen Vorteile einer guten Abdeckung.
 
Laub, Schmutz und Tiere im Swimming Pool bedeuten viel Arbeit und Pflege.Da macht das Schwimmen nur noch halb so viel Spaß. Und wer sich um Haustiere und kleine Kinder sorgen muss, verzichtet vielleicht lieber auf einen eigenen Pool. Zu gefährlich ist das offene Wasser. Mit der richtigen Abdeckung findet man die ideale Lösung. Moderne Systeme bestehen aus schwimmenden, luftdicht verschweißten Lamellen, die auf eine Edelstahlwelle aufgewickelt werden. Automatisch und nahezu geräuschlos lassen sie sich mit nur einem Knopfdruck öffnen und schließen. Auf Wunsch gibt es auch eine Fernbedienung. Da die Bedienung so einfach ist, kann der Pool auch für eine kürzere Nutzung geöffnet werden. Ein Sicherheitsschloss ist auch auf Wunsch erhältlich. Sobald das Schwimmbecken geschlossen ist, wird automatisch das Sicherheitsschloss aktiviert. Die Aufrollvorrichtung kann unsichtbar im Schwimmbad eingelassen werden. Auf Wunsch kann die gesamte Technik sogar unterhalb des Wasserspiegels installiert werden.
 
Schwimmbadexperten fertigen die Abdeckungen immer nach Maß. Dabei helfen modernste, computergestützte Fertigungsmaschinen, die die Abdeckungen passgenau herstellen. In verschiedenen Ausführungen und Farben sind Abdeckungs-Systeme aus Hart-PVC und Polykarbonat erhältlich. Eine hochwertige Abdeckung schließt das Schwimmbecken lichtdicht ab und beugt auf diese Weise Algenwuchs vor. Transparente PVC-Lamellen eignen sich für Innen-Schwimmbecken, transparente Polykarbonat Lamellen für Freibäder. Kombiniert mit einer Unterwasserbeleuchtung bieten transparente Lamellen bei Nacht einen faszinierenden Anblick. Lamellen für den Außenbereich gibt es auch mit einer Solar-Anlage. Die Energie wird direkt in das Wasser abgegeben. So spart man jede Menge Heizkosten.