Homeplaza - Logo
News
22.02.2018
Funktionelles Gartenmauersystem für den variablen Einsatz im Außenbereich   Mehr
21.02.2018
Die Trendfarbe Grau lässt den Außenbereich ganz natürlich erstrahlen    Mehr
20.02.2018
Mit Augmented Reality ganz einfach zum Wunschmodell   Mehr
19.02.2018
Sonnenschutz mit Acryl-Stoffbahnen bietet Sicherheit vor UV-Strahlung   Mehr
Alle News
Newsletter
Ratgeber
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Ultraleichte Design-Betonplatten Funktionale Design-Terrassenplatten
Moderner Look mit extraleichten Betonplatten
 
Wer einen begehbaren Außenbereich wie Balkon, Terrasse oder Gartenweg neu gestalten möchte, sollte darauf achten, dass dessen neue Oberfläche nicht nur schön, sondern auch effizient gedämmt wird: Der Bodenbelag sollte die darunterliegenden Räumlichkeiten nämlich das ganze Jahr über vor Hitze, Kälte, Wasser und Trittschall schützen. Doch dadurch ergeben sich mit herkömmlichen Bodenbelägen einige Schwierigkeiten, die im Vorfeld gerne vergessen oder falsch kalkuliert werden. Vielen Heimwerkern ist nicht bewusst, dass durch die Dämmung neben den Bodenplatten noch …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Dachbegrünung und ihre Effekte
Dachbegrünung
Mit einer Dachbegrünung kann man viel für einen nachhaltigen Lebensstil tun. Ein Gründach sieht nicht nur schön aus, es hat auch vielerlei positive Effekte auf die Umwelt und Wohnumgebung. So nehmen Gründächer Regenwasser auf und geben es erst verzögert wieder ab. Während also ein Teil durch die Dachentwässerung rinnt, wird ein anderer Teil gespeichert beziehungsweise verdunstet. Damit trägt eine Dachbegrünung zur Gebäudekühlung, Luftbefeuchtung und Feinstaubfilterung bei.Die Pflanzen auf dem Dach isolieren das Haus gegen Kälte und Hitze. Vor allem in dicht besiedelten Räumen verbessert die Verdunstung durch Kühlung und Befeuchtung der Luft das Klein-Klima. Außerdem kämmt die Dachvegetation Staub aus der Luft. Weil Gründächer die durch den Hausbau bedingte Bodenversiegelung zumindest teilweise ausgleichen, unterstützen sie optimal eine auf Nachhaltigkeit orientierte Lebensweise. Besonderes Plus: Je nach Konzeption und Bepflanzung bieten sie in der „freien” Natur selten gewordenen Pflanzenarten eine neue Heimat – und damit auch Lebensraum für bestimmte Tiere, wie zum Beispiel Schmetterlinge. Mit gut 30 Jahren Erfahrung zählt re-natur zu den Urgesteinen der professionellen Dachbegrünung. Die Experten aus Ruhwinkel bringen vom Vogelhaus bis zum Gewerbepark Dächer zum Grünen und Blühen. Platz für ein Gründach findet sich immer – auf der kleinsten und größten „Hütte”, sofern die Voraussetzungen betreffend der Lastreserve oder der Dachneigung erfüllt sind. Die hochpolymeren Dichtungsbahnen Plastoplan sichern die Dachflächen vor Wasser und Wurzeldruck. Abschließend wird das re-natur Extensivsubstrat aufgetragen und gedüngt sowie die Dachstauden gesetzt - fertig ist die Dachbegrünung! Mehr unter www.re-natur.de
Unbedenkliche Schneckenabwehr
Blumen- und Gemüsebeete sind der Augapfel eines jeden Hobbygärtners. Hingebungsvoll werden die Pflänzchen gehegt und gepflegt, bis sie entweder reife Früchte oder prächtige Blüten tragen. Dabei scheuen viele weder Kosten noch Mühen, um die optimale Düngung, Erde und Lage für die Pflanzen zu gewährleisten. Allzu oft jedoch fallen die gehegten Sprössling des nachts einem gemeinen Räuber zum Opfer: Der Schnecke. Mit diesem Plagegeist quälen sich die meisten Gartenfreunde oft lange Zeit ergebnislos herum – dabei ist Abhilfe ganz einfach zu schaffen. Unbedenkliches SchneckenkornDie Zeiten, in denen man Schnecken mühevoll einsammeln und unschädlich machen musste, die Pflanzen mit giftigem Schneckenkorn präparierte und die qualvoll verendeten Tiere anschließend aus dem Garten entfernen musste, sind vorbei. Dank Bayer Garten gibt es nun eine einfache Schneckenabwehr , die für Mensch und Tier unbedenklich ist und keine Mühe macht: Das natürliche Schneckenkorn Biomol. Ganz ohne Chemie sorgt dieses Gartenwunder dafür, dass Kahlfraß und unansehnliche Schleimspuren im Gartenparadies endgültig der Vergangenheit angehören. Das natürliche Schneckenkorn besteht aus Kartoffelflocken, Weizen und Hefe. Dieser Dreifach-Köder zieht Schnecken unwiderstehlich an. Haben sie das Schneckenkorn mit Wirkstoff Eisen-Phosphat erst einmal aufgenommen, verschwinden die Schnecken so schnell in ihre Unterschlüpfe, wie sie gekommen sind. Das unansehnliche Ausschleimen im Garten unterbleibt, und der Gärtner muss keine Schneckenleichen aufsammeln. Ein Verschlucken des Korns durch Kinder unterbleibt dank der Zugabe von Bitrex – dieser Stoff führt aufgrund seiner extremen Bitterkeit zu sofortigem Ausspucken. Einmal im Boden, zerfällt der Wirkstoff in seine natürlichen Bestandteile Eisen und Phosphat und wird zum unbedenklichen Dünger für die umstehenden Pflanzen. So kann Obst und Gemüse trotz Anwendung des Schneckenkorns jederzeit geerntet und verzehrt werden. Weitere Informationen zum biologischen Schneckenkorn gibt es unter www.bayergarten.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Dünger-Duo für Zier- und Nutzpflanzen Gesundheit und Kraft für Pflanzen
Dünger-Duo hält Zier- und Nutzpflanzen fit
 
Jahrhundertelange Erfahrung von Bauern und Gärtnern lehrt den Gartenfreund, dass im Mai nach den Eisheiligen die Pflanzzeit beginnt. Für eine üppige Blütenpracht, die lange hält und mit frischen, …  Mehr
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Klares Gartenteichwasser Yin und Yang im Gartenteich
Sanfte Produkte bringen das Biotop wieder ins Gleichgewicht
 
Wasser ist ein tragendes Element der chinesischen Feng-Shui-Lehre. Ihre Anhänger schätzen das kühle Nass wegen seiner Fähigkeit, den Dingen in seiner Umgebung Energie einzuflößen. Dem Wasser … Mehr
Optimales Gleichgewicht im Gartenteich
Für das optimale Gleichgewicht im Gartenteich
Das saftige Grün des Rasens erinnert an einen Teppich, die bunten Blüten der Blumen schaffen ein farbenfrohes Bild und im sanften Plätschern des Teichs spiegelt sich die Sonne zu einem tollen Lichtspiel. Wer sich den Traum vom eigenen Garten erfüllt hat, wird spätestens in diesen Momenten merken, wie schön die Natur rund ums Haus sein kann. Doch neben Beet, Blume und Rasen will auch der Teich im grünen Wohnzimmer regelmäßig gepflegt werden. Vor allem im Winter brauchen die darin beheimateten Fische, Pflanzen und Co besondere Fürsorge. Damit die tierischen und pflanzlichen Bewohner des Gewässers gut über die kalte Jahreszeit kommen, ist die richtige Sauerstoffversorgung das A und O. Ist etwa zu wenig davon vorhanden, bilden sich Faulgase, von denen schon geringe Mengen ausreichen, höheres Leben im Wasser zu gefährden. Um das zu verhindern, setzen Gartenfreunde auf den OXYDATOR aus dem Hause Söchting Biotechnik. Dieser sorgt für ein Gleichgewicht im Nass, denn neben der richtigen Menge sind vor allem auch die Qualität und die Verteilung des Sauerstoffs wichtig. Anders als herkömmliche Belüfter versorgt das moderne Gerät Gartenteiche - und auch Aquarien - das ganze Jahr über lautlos und ohne Stromzufuhr mit reinem und aktiviertem Sauerstoff. Ersterer verhindert dabei ein Austreiben von Kohlendioxid und ein Aufwirbeln des Bodengrundes, wo sich die meisten Lebewesen im Winter aufhalten. Der wesentlich schneller diffundierende aktivierte Sauerstoff erreicht dagegen auch strömungsfreie Winkel und Nischen des Teichs und gelangt tief in den Grund. Dadurch wird dort die Bildung der giftigen Faulgase verhindert, ohne dass etwa die Fische gestört werden. Zudem zersetzt der Sauerstoff schädliche Zwischenprodukte wie Nitrit und Kohlenwasserstoffe zu weitgehend unschädlichen Endprodukten und ist höchst wirksam gegen Algenbildung. So strahlen Teich und Bewohner im Frühjahr wieder um die Wette. Übrigens: Damit der OXYDATOR seine optimale Wirkung entfalten kann, wird er - auch unter einer geschlossenen Eisdecke - einfach an der tiefsten Stelle des Gewässers platziert. So hat man die größte Sauerstoffkonzentration genau dort, wo die meisten Lebewesen überwintern.
Carport aus Stahl
Carport aus Stahl
Carports sind seit Jahren im Trend, wenn es um den Schutz des Autos vor Hagel, Eis und Schnee im Winter oder das Aufheizen des Fahrzeuginneren im Sommer geht. Viele Leute setzen bei der Anschaffung eines Carports auf eine Holzbauweise. Die Instandhaltung von Holz Carports ist jedoch sehr aufwendig: Das Holz benötigt regelmäßig neue Anstriche. Eine neue Generation soll die Konstruktionen aus Holz ablösen: Carports aus Stahl. Stahlcarports, wie das Modell „unico”, des europaweit agierenden Herstellers capotec setzen neue Akzente in Bezug auf Haltbarkeit, Komfort, Nutzwert und Gestaltungsvielfalt. Die Basis der Konstruktion von einem Stahlcarport bilden schlanke und dennoch stabile, solide miteinander verschraubte Stahlkantprofile. Der filigrane Gesamteindruck bleibt selbst bei großen, stützenfreien Baubreiten erhalten. Die Stützen eines Carports aus Stahl können so platziert werden, dass sie bei beengten Zufahrten oder dem Öffnen von Fahrzeugtüren nicht stören. Höhenunterschiede im Gelände werden durch längere Stützen ausgeglichen. Ebenso ist die Anpassung des Stahlcarports an schräge Grenzverläufe realisierbar. Eine Verzinkung und eine hochfeste Pulverbeschichtung sorgen für die Unvergänglichkeit sowie für einen dauerhaften guten Eindruck des Carports aus Stahl ohne wiederkehrenden Pflegeaufwand. Eine beliebige Farbgebung nach RAL beziehungsweise DB für Dachrahmen, Stützen und Stützblenden ermöglicht die optisch harmonische Gestaltung zum Wohnhaus. Mit einem in das Carport aus Stahl integrierten oder angebauten Geräteraum entsteht ein idealer Aufbewahrungsort für Freizeit- und Gartenutensilien. Der Zugang erfolgt durch eine schwellenfreie Schiebe- oder Drehtür in Komfortbreite. Zur Aufnahme von Fahrrad, Spaten und Co. dient das spezielle Ordnungssystem. Das Carport aus Stahl kann mit Wandauskleidungen versehen werden, wozu vielfältige Variationen zur Verfügung stehen. Darunter sind Elemente aus Glas, Stahlwelle, Putzwand oder Quadratlochung. Hinzu kommen blickdichte Rhombusprofile oder eine Sprossenlattung aus witterungsbeständiger Douglasie, welche den natürlichen Charakter unterstreichen. Besonders raffiniert ist der individuelle Einlass von Bedien- und Beleuchtungselementen in Stützen. Eine transparente Dacheindeckung, ein Gründach oder der, auch nachträglich mögliche, Sektionaltoreinbau mit Funktantrieb sind weitere Ausstattungsoptionen. Mehr unter www.capotec.net/unico
Die Kunst des Schattens
Genau da einen Sonnenschutz kreieren, wo man eben noch davon geträumt hat, und dabei Alltag in Lifestyle verwandeln: Das ist die Kunst des Schattens. Der Trick ist eine geniale Verbindung aus Technik und Design. Dabei gehen technisches Know-how, Innovation und puristische Gestaltung eine Symbiose ein. Die wahre Kunst des Schattens liegt somit nicht nur in der Größe des Wetter- beziehungsweise Sonnenschutzes, sondern auch in jedem einzelnen Detail der Ausführung. Die Qualität der Werkstoffe, die Wahl der richtigen Segeltücher sowie die Schnittführung spielen bei SOLIDAY-Das Sonnensegel eine wichtige Rolle. Nicht nur dem System und seinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sondern auch die individuelle Anpassung an die Architektur des Hauses ist dabei ein wesentliches Kriterium. Sonnensegel als Teil des Ganzen - kunstvoll integriert: Dabei fällt SOLIDAY-Das Sonnensegel das Schattenmachen so leicht wie der Sonne das Scheinen. Denn auch großflächige Beschattungen sind hier architektonische Akzente in Form und Farbe und lassen sich mit dem Soliday-System erstmals mit bis zu 85 Quadratmetern verwirklichen. Revolutionäre, neu entwickelte Techniken und hochwertige Materialien sorgen trotz der enormen Größe eines Sonnensegels für müheloses, manuelles beziehungsweise vollautomatisches Auf- und Abrollen. Auch die Höhenverstellung ist ausnahmsweise keine Kunst, denn je nach Sonnenstand kann der Schatten bei jedem System individuell angepasst werden. Besonders effektiv ist dies bei Schräglage der Sonne am späten Nachmittag - oder auch als hervorragender Wetterschutz! Also warum nicht eine maßgeschneiderte, sonnengeschützte Lösung für Lounge-, Spa-, Relax- oder Kinderspielbereich erstellen? Mit etwas Phantasie und SOLIDAY-Das Sonnensegel entsteht rund um das Haus neuer Lebensraum.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Sonnenschutz mit Pinoleum Dekorativer Sonnenschutz aus Echtholz
Design-starkes Pinoleum sorgt für ein angenehmes Raumklima
 
Wenn sich nach einem langen, kalten Winter endlich die wärmenden Strahlen der Sonne zeigen, freuen sich Groß und Klein. Doch nach der ersten Begeisterung kann Sonnenschein im Hochsommer zur Qual werden, etwa wenn … Mehr
Marmorkies als Bodenbelag
Ganz schön elastisch!
Terrasse, Veranda und Balkon sind bei schönem Wetter zahlreichen Beanspruchungen ausgesetzt. Unter freiem Himmel entspannen sich Freiluftliebhaber bei einem guten Buch, während der Nachwuchs auf dem Rasen ausgelassen spielt ? zumindest so lange, bis lecker riechendes Grillgut alle Familienmitglieder an den Gartentisch lockt. Doch auch bei schlechter Witterung sollte der Bodenbelag im Außenbereich hochwertig genug sein, um Regen und anderen äußeren Einflüssen möglichst dauerhaft die Stirn bieten zu können. Deshalb sollte man bei der Gestaltung des Bodens großen Wert auf Qualität legen, um auch an vielen weiteren Sonnentagen große Freude an seiner Gartenoase zu haben. Marmorkies – robuster Bodenbelag für den Außenbereich Der Experte erkennt einen hochwertigen Bodenbelag für den Außenbereich am Material. Marmorkies bietet eine solch hohe Qualität: Der Bodenbelag ist robust, langlebig, komfortabel begehbar und zudem sehr pflegeleicht. Darüber hinaus lassen sich mit Marmorkies fast alle individuellen Wünsche, was das Design betrifft verwirklichen. Zusammensetzung von Marmorkies Die Bodenfliese Marmorix® von Köhler Floordesign besteht aus mit Reaktionsharz gebundenem Marmorkies und ist daher sehr flexibel ? im wahrsten Sinne des Wortes. Anders als herkömmliche Spachtelungen aus Natursteinsplitt ist die schicke Bodenfliese für den Außen- und Innenbereich dehnbar und eignet sich daher optimal selbst für enge und verwinkelte Flächen. Die Sanierung von Treppen, schmalen Eingangsbereichen und kleinen Wohnräumen gelingt Heimwerkern problemlos ? genau wie die Rundumerneuerung von Veranda, Balkon und Terrasse. Marmorkies – geeignet für Innen und Außen Ob drinnen oder draußen verlegt: Marmorix® Marmorkies macht sowohl in heller als auch in dunkler Mischung eine sehr gute Figur. So gibt es bei Köhler neben der zeitlos bodenständigen Classic Line auch die Exclusive Line, die mit Heilsteinen in Erdtönen dezent aufgewertet ist. Wer es lieber auffällig mag und einen ganz besonderen Akzent setzen möchte, für den bietet sich hingegen die mit Glassteinen versetzte Premium Line an. Auch individuelle Farbkombinationen und Muster sind mit Marmorkies realisierbar. Die homogene Oberfläche der elastischen Marmorix®-Platten sorgt stets für ein angenehmes Gefühl beim Gehen und wirkt sowohl rutschhemmend als auch trittschalldämmend. Mehr unter www.marmorix.de
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Terrassenholz in neuem Glanz Frühjahrskur für die Terrasse
Holzpflege sorgt für neuen Glanz
 
Im Frühjahr und Sommer ist die Terrasse ein gern genutzter Platz für gemütliches Beisammensein. Grillabende finden hier ebenso statt wie der Nachmittagskaffee oder einfach nur ein ausgiebiges Sonnenbad. Gemütliche … Mehr
Individueller Raum - Flexible Carports
Ein Zuhause für Auto, Rasenmäher und Co
Der Winter ist da und mit ihm Frost, Eis und Hagel. Speziell für Autofahrer ist es in dieser Zeit lästig, wenn sie das Haus morgens verlassen und feststellen, dass sie ihren Wagen von Eis und Schnee befreien müssen. Das bedeutet Stress und vertreibt sekundenschnell die morgendliche Ruhe. Einen besseren Start in den neuen Tag hat man mit einem Auto, das nicht erst "freigelegt" werden muss. Möglich ist das mit einem Carport. Die Zeiten, in denen dieser rein praktisch und schlicht war, sind längst vorbei, denn heute ist das Zuhause des Autos funktional und wird gleichzeitig auch ästhetischen Ansprüchen gerecht. Hochwertig soll er sein und kein Nullachtfünfzehn-Carport: Die Firma Siebau bietet dafür die passenden Lösungen durch mehr als 60 Jahre Konzeptions- und Produktionserfahrung mit intelligenten Raumlösungen aus Stahl. Höchster Qualitätsanspruch und Individualität stehen dabei an erster Stelle, denn ästhetische Gesichtspunkte sind heutzutage genauso wichtig wie funktional-technische Anforderungen. Denn nicht zuletzt trotzt der moderne Werkstoff Stahl vielfältigen Witterungseinflüssen und hat einen geringeren Wartungs- und Pflegeaufwand als andere Baustoffe. Das Sortiment ist breit gefächert und bietet viele Ausführungsmöglichkeiten. Fehlt eine Fahrrad- und Werkzeugecke im Keller, so bietet ein Gerätehausanbau ausreichend Platz. Erhältlich sind die Raumwunder als Einzel-, Doppel- und Reihenvariante. Die Vielfalt an Designs und Materialien macht den individuellen Carportwunsch wahr. Dazu gehören neben variablen Wandelementen, zum Beispiel mit Füllungen aus Stahlwellenprofilen, gesickten Blechen mit quadratischen Lochbildern sowie offenen und geschlossenen Holzfüllungen, auch unterschiedliche Dacheindeckungen. Ein Dach aus Glas schafft eine lichte Atmosphäre, während Gründacheindeckungen den ökologisch orientierten Hausherrn ansprechen, da sie zusätzlich einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Multitalente lassen sich optisch in die Architektur eines jeden Hauses integrieren und sorgen für ein harmonisches Gesamtbild. Es soll eine Sondergröße sein? Ebenfalls kein Problem: Die flexiblen Siebau-Systeme erfüllen auch diesen Wunsch. Wohnmobile oder Bootsanhänger können bis zur nächsten Reise einen angenehmen Unterschlupf finden. Mehr unter www.siebau-epr.de
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter