Homeplaza - Logo
News
23.04.2014
Gabionenzäune schaffen Privatsphäre und setzen tolle Akzente im Garten   Mehr
23.04.2014
Pavillons aus deutscher Handarbeit lassen Gartenträume wahr werden   Mehr
22.04.2014
Mit farbig beleuchteten Schwallduschen die Poollandschaft aufwerten   Mehr
22.04.2014
Kinderspielzeug aus Biokunststoff „schmeckt“ Eltern und Kindern   Mehr
Alle News
Ratgeber
Newsletter
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Spielgeräte aus Holz Spielspaß im Freien
Sichere Holzspielgeräte für den Garten
 
Frische Luft und viel Bewegung sind das A und O für eine gesunde Entwicklung von Körper und Geist, vor allem in jungen Jahren. Aber um Kinder in der heutigen Zeit in den Garten zu locken, muss man ihnen schon etwas Besonderes bieten. Zu verführerisch ist das Programmangebot im Fernsehen, zu vielfältig die Auswahl namhafter Spielkonsolen. Doch die Zeit reicht leider nicht immer aus, um den Nachwuchs stundenlang auf den entfernten Spielplatz zu begleiten, und ganz ohne Aufsicht geht es in dem Alter auch noch nicht. Das Beste wäre es da, den Spielplatz einfach in den eigenen …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Gewächshäuser verlängern Gartensaison
Gartensaison zu jeder Zeit
Frische Gerichte mit gesunden Zutaten aus eigenem Anbau belohnen Hobbygärtner für ihre Mühen. Aus dem eigenen Garten schmeckt es richtig gut. Denn selbst gepflanzte Kräuter sind einfach das schmackhafte i-Tüpfelchen in jedem Gericht. Gesund sind sie noch dazu, denn man weiß, wo sie herkommen und Schadstoffbelastung kann man so ausschließen. Damit zarte Pflänzchen prächtig gedeihen, sind ideale Wachstumsbedingungen wichtig. Das bedeutet, Temperatur-, Licht- und Windverhältnisse sowie Luftfeuchtigkeit sollten optimal auf die Bedürfnisse der Saat abgestimmt werden. Hierfür eignet sich am besten ein Ort mit einer möglichst hohen natürlichen Lichteinstrahlung. Mit den hochwertigen WAMA Gewächshäusern erhalten Pflanzen genau die richtige Unterstützung in einer witterungsunabhängigen Umwelt – und das sogar während der kalten Monate. Hier gedeihen Zierpflanzen genauso gut wie Gurken, Tomaten und Früchte. Die hübschen Häuschen verlängern die Gartensaison maßgeblich und der Ernteertrag fällt mit ihnen deutlich höher aus, als es ohne die ansehnlichen Gewächshäuser der Fall wäre. Eine ausreichende Anzahl an Dachfenstern ist sehr wichtig. Denn zusammen mit der Öffnung der oberen Türhälfte entsteht bei geöffneten Dachfenstern die ideale Luftzirkulation innerhalb des Gewächshauses. Würden die Dachfenster fehlen, kann ein Hitzestau die Folge sein. Gerade während der kalten Jahreszeit, schützt ein WAMA Gewächshaus wertvolle Kübelpflanzen effektiv vor Frost und Nässe. Aus diesem Grund sollte man auch einen Standort nahe dem Wohnhaus oder zu Anschlussleitungen auswählen. So kann das Gewächshaus mit Strom und Wasser versorgt werden. Eine Montageanleitung liegt selbstverständlich jedem Gewächshaus bei. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden auf Wunsch auch tatkräftig beim Aufbau der Schmuckstücke für den Garten. Wer mehr über die Wohlfühloase für Pflanze und Mensch erfahren möchte, findet detaillierte Informationen unter www.gewaechshaus-wama.de.
Winterschutz statt Gartenfrust
Der Herbst kommt und für Hobbygärtner steht schon bald eine ausgedehnte Ruhephase an. Um auch im nächsten Jahr viel Freude an ihren Pflanzen, Töpfen und Gartenmöbeln zu haben, sollten sie diese vor den kalten Monaten aber unbedingt noch in Sicherheit bringen: Der Winter bringt Frost, Eis und Wind und kann empfindlichen Kübel- und Topfpflanzen sowie Garnituren aus Holz, Metall, Kunststoff oder Korb mächtig schaden. Topf- und Kübelpflanzen benötigen einen besonderen Schutz vor den rauen Temperaturen des Winters. Zwar ist ihr Wasserbedarf in der kalten Jahreszeit geringer, doch sollten Hobbygärtner das mäßige Gießen an frostfreien Tagen trotzdem nicht vergessen. Als Schutz vor eisigem Wind reicht bei heimischen Kübelpflanzen meistens eine einfache Isolierung aus wasser- und luftdurchlässigen Naturmaterialien wie Vlies, Schilf, Reisig oder Stroh. Diese wird außen um die Kübel gewickelt. Jan Klöckner, Leiter Category Management Garten bei toom Baumarkt, empfiehlt dazu farbiges Jutegewebe oder dekoratives Juteband für alle, die neben dem Winterschutz zusätzlich optische Akzente auf Balkon und Terrasse oder im Garten setzen möchten. Mediterrane Kübelpflanzen wie Oleander überwintern hingegen besser in geschützten Räumen. Ideal sind Raumtemperaturen unter zehn Grad Celsius im Winterquartier, damit die Pflanzen in die Winterruhe gehen und Kraft für den Austrieb im Frühjahr sammeln. "Da die Klima- und Lichtbedingungen drinnen oft nicht optimal sind, ist es ratsam, den Aufenthalt so kurz wie möglich zu gestalten", so Jan Klöckner. "Vor dem Umzug sollten außerdem alle Pflanzen auf Schädlingsbefall untersucht werden." Was die Gartenmöbel betrifft, so haben auch sie gen Herbst eine Extraportion Pflege nötig. Vor dem Verstauen im trockenen Winterquartier macht man Gartentisch, Sitzbank und Hollywoodschaukel am besten mithilfe von Pflegemitteln winterfest - für Holz eignet sich etwa das spezielle Pflege-Öl der "toom" Qualitätseigenmarke. Falls die Gartenmöbel im Freien überwintern müssen, schützt sie eine Abdeckplane vor der Witterung. Styroporstücke zwischen Möbeln und Folie vermeiden zudem Schwitzwasser und somit unschöne Flecken und Schimmel.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Hilfe bei der Gartengestaltung Von der Grünfläche zum Traumgarten
Mit professioneller Anleitung den Garten optimal planen
 
Zu verschieden sind die Vorlieben und Ansprüche, um von einem GaLa-Bau-Trend für das Jahr 2012 sprechen zu können. Die Produktauswahl der Anbieter ist dementsprechend groß. Angefangen bei der Gabione …  Mehr
Feuerwerk der Farben
Feuerwerk der Farben
Warum in die Ferne schweifen, wenn der eigene Garten mit erholsamen Stunden, Wellness und optischen Highlights lockt? Ein bequemer Liegestuhl, eine schützende Markise, kühle Drinks, ein prickelnder Pool - so kann der Urlaub im Naherholungsgebiet beginnen! Für ein Fünf-Sterne-Sommerwohnzimmer fehlt dem Schwimmbadbesitzer jedoch noch das "gewisse Etwas". Dieses kann er sich zum Beispiel mit einer stilvollen LED-Schwalldusche in die Wohlfühloase holen. Sommer, Sonne, Wasser: Zum Urlauben bedarf es nicht viel - zum puren Genuss vielleicht schon ein wenig mehr. Mit einer modern designten LED-Schwalldusche, die nicht nur Nacken und Rücken, sondern auch die Augen verwöhnt, wird das Baden im eigenen Pool zu jeder Tageszeit zum Wellness-Erlebnis. Wenn sich die Sonne durch die Wolken verabschiedet und die Dämmerung einsetzt, ist der außergewöhnliche Badespaß aber noch lange nicht vorüber. Denn erst dann kommen die farbigen Lichtelemente durch die integrierten LED-Leuchten so richtig zur Geltung. Während das Modell TROPIC aus dem Hause Eichenwald bei Tageslicht mit einer geschmeidig geschwungenen und eleganten transparenten Konstruktion aus klarem Acrylglas besticht, punktet es am Abend mit einem Feuerwerk an Farben. Durch den illuminierten Wasserfall wird das Schwimmbecken zu einem atmosphärischen, fast schon magischen Ort. Auf Knopfdruck lässt sich ins Lichtermeer eintauchen: Mithilfe einer Fernbedienung kann das Farbenspiel in der Poollandschaft einfach und individuell von außen gesteuert werden. Für ein buntes Outdoor-Ambiente und visuelle Höhepunkte sorgt zudem die Schwalldusche AQUARIUS von Eichenwald. Mit einer Wasserfall-, Luftblasen- und Beleuchtungsfunktion ausgestattet, überzeugt auch dieses Modell durch technische Raffinessen, innovativen Charakter und höchsten Komfort. Ob als gestalterisches Ausstattungselement oder für pures Badevergnügen - die Schwalldusche aus hochwertigem Edelstahl und formstabilem Acrylglas bereichert jeden Swimmingpool. Wer sich noch mehr Exklusivität für seinen Urlaub im eigenen Garten wünscht, kann sich unter www.eichenwald.de weitere Anregungen holen.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Gemütlichkeit entfachen Gemütlichkeit entfachen
Mit CO2-neutralen Duftölen und kindersicheren Öllampen
 
Endlich bewegen sich die Temperaturen wieder in einem Bereich, der es einem erlaubt, mehr Zeit im Freien zu verbringen. Zu Anfang muss man sich dabei vielleicht noch mit einem Pulli oder einer leichten Jacke ausstatten, doch … Mehr
Gartenduschen bieten Brausespaß
Sonne und Wasser satt!
Wasser im eigenen Garten steht auf der Wunschliste der Deutschen weit oben, so aktuelle Studien. Zum Beispiel ist der Traum vom privaten Schwimmbad nicht mehr so surreal wie noch vor wenigen Jahren: Pools sind zunehmend erschwinglich und tauchen auch in unseren Breiten immer öfter auf. Aber auch gepflegte Gartenteiche mit fidelen Fischen und plätscherndem Nass erfüllen die Sehnsucht nach Wasser. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und abschalten und die Zeit vergeht wie im Flug. Für ein Wasservergnügen der anderen Art sorgen die Gartenduschen des Herstellers Eichenwald. Nach einem langen Aufenthalt in der Sommersonne bieten sie Sonnenbadenden die innig erhoffte Erfrischung: Sie verschaffen die willkommene Abkühlung, ohne dass die Gartenbesitzer sich dabei auf dem Präsentierteller befinden. Anders als im öffentlichen Schwimmbad wird die Privatsphäre gewahrt und Schaulustige haben keine Chance. Praktisch ist außerdem, dass man direkt von der Terrasse aus unter die Dusche springen kann. Duschfans müssen nicht erst mit nackten Füßen durch das Haus in ihr Bad eilen, sondern können sich sofort ungestört unter den Wasserstrahl stellen. Dabei sind die Gartenduschen von Eichenwald schnell aufgebaut und finden flexibel überall im Außenbereich Platz. Für viel Individualität sorgen verschiedene Modelle und Designs: Ob als Standardausführung oder mit anspruchsvollem Zubehör, Gartenbesitzer erhalten langlebige Kalt- und Warmwasserduschen aus Edelstahl oder einer Kombination aus Edelstahl und Sicherheitsglas sowie umweltfreundliche Solarduschen oder Kaltwasserduschen aus Hartholz. Die Bodenplatten bestehen teilweise aus WPC und müssen nicht extra behandelt werden. Die Frontplatten sind auf Wunsch in modernen Designs erhältlich. Die energieeffizienten Solarduschen besitzen einen Tank und wärmen das Wasser darin mithilfe von Sonnenenergie vor, sodass das Warmwasser ohne finanziellen Aufwand entsteht. So bietet etwa die Solardusche SABA ein luxuriöses Rainshower-Feeling und sorgt für schöne Stunden. Die Gartendusche ELBA ist dank ihres außergewöhnlichen Designs Hingucker in jedem Garten. Weitere Informationen unter www.eichenwald.de.
Carport aus Stahl
Carport aus Stahl
Carports sind seit Jahren im Trend, wenn es um den Schutz des Autos vor Hagel, Eis und Schnee im Winter oder das Aufheizen des Fahrzeuginneren im Sommer geht. Viele Leute setzen bei der Anschaffung eines Carports auf eine Holzbauweise. Die Instandhaltung von Holz Carports ist jedoch sehr aufwendig: Das Holz benötigt regelmäßig neue Anstriche. Eine neue Generation soll die Konstruktionen aus Holz ablösen: Carports aus Stahl. Stahlcarports, wie das Modell „unico”, des europaweit agierenden Herstellers capotec setzen neue Akzente in Bezug auf Haltbarkeit, Komfort, Nutzwert und Gestaltungsvielfalt. Die Basis der Konstruktion von einem Stahlcarport bilden schlanke und dennoch stabile, solide miteinander verschraubte Stahlkantprofile. Der filigrane Gesamteindruck bleibt selbst bei großen, stützenfreien Baubreiten erhalten. Die Stützen eines Carports aus Stahl können so platziert werden, dass sie bei beengten Zufahrten oder dem Öffnen von Fahrzeugtüren nicht stören. Höhenunterschiede im Gelände werden durch längere Stützen ausgeglichen. Ebenso ist die Anpassung des Stahlcarports an schräge Grenzverläufe realisierbar. Eine Verzinkung und eine hochfeste Pulverbeschichtung sorgen für die Unvergänglichkeit sowie für einen dauerhaften guten Eindruck des Carports aus Stahl ohne wiederkehrenden Pflegeaufwand. Eine beliebige Farbgebung nach RAL beziehungsweise DB für Dachrahmen, Stützen und Stützblenden ermöglicht die optisch harmonische Gestaltung zum Wohnhaus. Mit einem in das Carport aus Stahl integrierten oder angebauten Geräteraum entsteht ein idealer Aufbewahrungsort für Freizeit- und Gartenutensilien. Der Zugang erfolgt durch eine schwellenfreie Schiebe- oder Drehtür in Komfortbreite. Zur Aufnahme von Fahrrad, Spaten und Co. dient das spezielle Ordnungssystem. Das Carport aus Stahl kann mit Wandauskleidungen versehen werden, wozu vielfältige Variationen zur Verfügung stehen. Darunter sind Elemente aus Glas, Stahlwelle, Putzwand oder Quadratlochung. Hinzu kommen blickdichte Rhombusprofile oder eine Sprossenlattung aus witterungsbeständiger Douglasie, welche den natürlichen Charakter unterstreichen. Besonders raffiniert ist der individuelle Einlass von Bedien- und Beleuchtungselementen in Stützen. Eine transparente Dacheindeckung, ein Gründach oder der, auch nachträglich mögliche, Sektionaltoreinbau mit Funktantrieb sind weitere Ausstattungsoptionen. Mehr unter www.capotec.net/unico
Sonnenschutz von Markilux
Ein Fleckchen Grün auf Terrasse oder Balkon zu Hause sorgt für Gemütlichkeit. Für den nötigen Hauch von romantischem Landlustflair sorgt dabei eine Markise mit einem pastellfarbenen Sonnenschutztuch – aus der nostalgisch anmutenden Teatime Collection von markilux. 20 verschiedene feine Streifendessins in sanften Grün-, Blau-, Rot-, Violett- und Rosétönen mit dezenten Grau- und Beigeschattierungen gehen daraus hervor. Markise aus neuem Material mit besseren Eigenschaften Pünktlich zur neuen Optik präsentiert sich der Sonnenschutz nach jahrelanger Entwicklungsarbeit auch mit einem brandneuen Material. Dank des innovativen sunvas SNC bietet Deutschlands führender Markisenhersteller erstmals eine Alternative zu Acryl, die sich optisch und haptisch nicht davon unterscheidet, aber viel bessere Eigenschaften aufweist. Das hochwertige und strapazierfähige Polyestergewebe, aus dem das Tuch der Markise besteht, bietet eine größere Farbvielfalt und individuelle Bemusterung. Gleichzeitig sind die Farben höchst lichtecht. Eine spezielle Veredelung macht es außerdem schmutzabweisend und dadurch besonders pflegeleicht. Sonnenschutztücher von Markilux sind zudem UV-resistent, wetterfest, wasserbeständig und leicht – genau wie auch schon das zuvor entwickelte sunsilk SNC. Der Unterschied liegt aber im Detail: sunvas SNC ist rustikaler, mit faserig-textiler Oberfläche, ähnlich den bewährten Acrylstoffen. Diese Optik harmoniert mit dem weichen Farbbild und verleiht dem modernen Schattendach einen Landhausschick mit Hightech-Charakter. Die Teatime Collection lädt damit zu lauschigen Stunden in einem sanft-sinnlichen Ambiente ein. Mehr unter www.markilux.com
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Singende Markise Sonnenschutz auf höchstem Niveau
Vielseitige Markisen erstaunen mit zahlreichen Funktionen
 
Die Markise hat ihren Ursprung in der Antike, in der sie bereits in ähnlicher Ausführung für den Sonnenschutz verantwortlich gewesen sein soll. Ihren Siegeszug in die Gärten traten Markisen allerdings … Mehr
Verlegesysteme für Balkon und Terrasse
Die Sonne genießen
Das schöne Wetter auf dem eigenen Balkon oder der eigenen Terrasse genießen - mit dem perfekt ausgestatteten Freisitz ist das kein Problem. Damit Balkone und Terrassen auch nach den Wetterbelastungen im Herbst und Winter dauerhafte Wohlfühloasen bleiben, empfiehlt sich ein perfekt aufeinander abgestimmtes Komplettsystem zur Verlegung von Fliesen oder Naturstein. So kann der Handwerker den Außenbereich schnell, sauber und effizient bauen oder renovieren - von der Ablaufrinne über die Flächendrainage bis hin zum Abschlussprofil bietet Schlüter-Systems alle Komponenten dafür an. Mithilfe intelligenter Lösungen für die sichere Entkopplung, Drainage und Abdichtung können sämtliche Fliesen- und Plattenformate verlegt werden. Auch moderne, große Formate aus Naturstein oder Feinsteinzeug lassen sich unkompliziert verarbeiten. Drainage- und Entkopplungsmatten sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Bewegungen von Belag und Untergrund und die dadurch auftretenden Spannungen neutralisiert werden und die Konstruktion ausreichend unterlüftet wird. So kann eintretende Feuchtigkeit effektiv abgeführt werden. Speziell für große Flächen sowie Treppen im Außenbereich wurde eine neue Entkopplungs- und Drainagelösung entwickelt, die dank höherer Noppen über eine noch höhere Luftzirkulation verfügt und so auch mehr Wasser abführen kann. Auf diese Weise ist es nun möglich, bisher nur schwer umsetzbare große Terrassen oder Treppen am Haus effizient und funktionell zu realisieren. Mit eleganten Abschlussprofilen, die den Rand des Freisitzes schützen, wird das Programm auch optisch abgerundet. Dazu stehen passende Ablaufrinnen zur Verfügung, die sich mit wenigen Handgriffen ohne Bohren oder Kleben an die Randprofile montieren lassen. Sie sorgen dafür, dass das Wasser sicher von der Oberfläche abgeleitet wird. Auf der Website www.schlueter.de befindet sich für weitere Informationen der Ratgeber "Mit 4 Klicks zum richtigen Balkon". Damit lässt sich für jeden Fall die beste Lösung für den Außenbereich finden.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Sunblocker für Holzböden Holzböden besser schützen
Innovative UV-Schutzlasur für Holz
 
Holz zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Vielfalt aus. Denn der nachhaltige Baustoff kommt für die verschiedensten Anwendungen, Gegenstände, Materialien und Möbel zum Einsatz – im Indoor- … Mehr
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter