stiga
Homeplaza - Logo
News
30.04.2016
Keramische Bodenbeläge überzeugen durch innovatives Verlegesystem   Mehr
29.04.2016
Regentonne in Pflanzenkübel-Optik wirkt schlicht und elegant    Mehr
28.04.2016
Jetzt noch leichter zum individuellen Sonnenschutz   Mehr
27.04.2016
Außergewöhnliche Grillaccessoires bringen Kulinarik in den Garten   Mehr
Alle News
Plaza Videos
Newsletter
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Gartengestaltung mit Naturbaustoffen Lieblingsort Garten
Natürliche Baustoffe zaubern Atmosphäre
 
Ein eigener Garten ist in jeglicher Hinsicht eine Bereicherung fürs Leben. Es steht nicht nur mehr Raum im Sinne des „erweiterten Wohnzimmers” zur Verfügung, sondern auch ein Ort, an dem man Outdoor-Aktivitäten nachgehen kann. Ob Hobby-Gärtnerei, Fitness unter freiem Himmel oder einfach nur die Seele im Liegestuhl baumeln lassen – an der frischen Luft und in der richtigen Umgebung bringen viele Dinge gleich doppelt so viel Vergnügen. Wichtig ist, dass der Außenbereich zum Verweilen einlädt. Dabei helfen die Elemente …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
Terrassenpflege - Prospekt
Hier bestellen
Wasser satt im Hochsommer
Es dauert nicht mehr lange: In wenigen Wochen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2014! Schon jetzt freuen wir uns auf lange Abende auf der Terrasse, an denen gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn der Grill angeworfen wird - während der Fernseher in voller Lautstärke mitteilt, was aktuell auf dem heiligen Rasen passiert. Dass das Gras in den Stadien fernab in Brasilien in perfektem Zustand sein muss, steht außer Frage. Doch auch in der Heimat sollte eine gesunde, gepflegte Grünfläche das Nonplusultra sein, denn was sollen die ballsportbegeisterten Besucher sonst von ihrem Gastgeber denken? An heißen Tagen ist es auch in unseren Breiten notwendig, den Rasen zu bewässern. Denn selbst die Sommersonne hierzulande führt schnell zu braunen, ausgetrockneten Stellen auf dem Grasteppich und lässt diesen ausgedörrt und krank aussehen. Dabei sind die Halme, die in vielen privaten Gärten einen Großteil des Außenbereichs einnehmen, ein Aushängeschild und wesentlich für die positive Wirkung der Grünoase verantwortlich. Bei der regelmäßigen Bewässerung unterstützen deshalb die automatischen Beregnungsanlagen der Firma Rainpro. Vom Profi werden sie einmalig hydraulisch optimal und somit effizient und wassersparend ausgerichtet. Danach erledigen sie zuverlässig ihre Aufgabe: Der Gartenbesitzer stellt, auf Wunsch bequem über das Smartphone, lediglich einmal Zeitpunkt, Dauer und Intensität der Bewässerung ein - und kann darüber hinaus auf Gartenschlauch, Eimer und Gießkanne verzichten. Die Anlage verteilt das kühle Nass von allein auf dem Rasen sowie über die Blumenbeete, ohne dass dabei Wasserlachen oder Pfützen entstehen. Öffnet der Himmel seine Schleusen, pausiert die Bewässerung von Rainpro dank des optionalen Wettersensors Solarsync automatisch. Wenn die Fußball-Party also andernorts stattfindet oder sich der Gartenfreund im Sommerurlaub befindet, erhält der Rasen trotzdem die Erfrischung, die er bei großer Hitze benötigt. Und für alle Daheimgebliebenen ist es die reinste Freude, dem Wasserspiel zuzuschauen. Weitere Informationen gibt es unter www.rainpro.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Ein Dünger in Profiiqualität Für üppige Blüten und sattes Blattgrün
So düngt man Balkon- und Kübelpflanzen einfach und schnell
 
Lange Spaziergänge durch Wald und Wiesen, Picknicks im Park und Schwimmen im Baggersee – diese Aktivitäten locken ins Freie, wenn warme Sonnenstrahlen die Nase kitzeln. Denn im Grünen lässt es sich entspannen, kann …  Mehr
Traumgarten dank Profitipps
Traumgärten selbst entwerfen
Entweder man hat eins oder man träumt davon. So oder so: Ein eigenes Fleckchen Grün steht in jedermanns Gunst ganz oben. Das liegt daran, dass ein Garten wirklich viel zu bieten hat. Neben Natur und Erholung findet man auch Spaß und Kreativität hinter dem eigenen Gartenzaun. Natürlich geht das nur, wenn man sich dort ebenso wohlfühlt wie im Haus. Mit den richtigen Tipps und Tricks lässt sich ein Traumgarten leicht gestalten. Im neuen Garten Journal „Garten der Ideen“ des hagebau Galabau Fachhandels findet man auf 80 Seiten zahlreiche Informationen und Inspirationen rund ums Thema Garten, die das Herz eines jeden Naturfreundes höher schlagen lassen. Egal ob es um die vertikale oder horizontale Flächengestaltung geht oder ob man Leuchtpunkte setzen und Wasseroasen bauen möchte: Für fast jede denkbare Baustelle enthält die Informationsbroschüre die passende Lösung. Den Schwerpunkt des Heftes bilden diesmal die vier großen Rubriken: „Flächen kreativ nutzen“, „Der Rahmen für Ihr Grünes Paradies“, „Das gewisse Etwas rund ums Haus“ und „Das könnte Ihrem Garten so gefallen“. Aber auch die Anwendungsmöglichkeiten von Pflastersteinen und Bodenplatten sowie Vorschläge zur Errichtung von Mauern und Hangbefestigungen spielen eine übergeordnete Rolle. Holzliebhaber kommen im Garten Journal 2011 auch nicht zu kurz, denn es stellt die unterschiedlichsten Form- und Farbvarianten von Zäunen, Toren und Sichtschutzelementen vor. In puncto Wasser liegt der Fokus auf Gartenteichen, Erdtanks sowie auf Entwässerungs-, Drän- und Versickerungssystemen. Will man hoch hinaus, bietet das Garten Journal kreative Lösungen zur umfassenden Nutzung von Dachlandschaften. Das Magazin weckt also den Unternehmergeist und macht Lust auf die Gestaltung des heimischen Grüns. Falls nach dem Lesen noch Fragen offen bleiben oder eine persönliche Beratung gebraucht wird, können mit den beigefügten Antwortkarten weiterführende Informationen oder ein Gesprächstermin mit einem Fachberater angefordert werden. Übrigens: Dank des neuen Layouts präsentiert sich der Ratgeber noch frischer als die Vorgängerausgabe. Weitere Informationen unter www.galabau-fachhandel.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Sonnenschutz mit Sonnensegel Sonne sicher genießen
Sonnensegel schaffen stilvollen Schatten
 
Wenn der Winter den Rückzug antritt und den warmen Sommermonaten das Feld überlässt, ist die Freude allerorten groß. In der ersten Euphorie über den wärmenden Sonnenschein bleibt allerdings … Mehr
Lebensqualität im Außenbereich steigern
Style und Lebensqualität im Außenbereich steigern
Gutes Wetter genießen wir am liebsten auf schönen Plätzen. Hier lässt man sich entspannt die Sonne auf den Bauch scheinen, verlegt das Gymnastik-Programm nach draußen oder zelebriert köstliche Grillabende im Kreise seiner Liebsten. Wohl dem, dem für die ausgiebigen Outdoor-Aktivitäten dank Terrasse und Garten ausreichend Platz zur Verfügung steht. Gerade auf Ersterer bilden hochwertige Bodendielen dann die passende Grundlage für sonnige Glücksmomente. Ob auf der Terrasse, als Umgebung für den Pool oder für andere Flächen im Außenbereich - die modernen Salamander Qualitätsbodendielensysteme aus Lurchi-Wood machen überall eine gute Figur. Besonders überzeugen die aus dem Resysta-Materialmix - bestehend aus Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl - hergestellten Produkte durch ihre naturnahe Optik und ihre authentische Haptik. Aufgrund der besonders wasserabweisenden Eigenschaften der Reishülse sind die Profile im Vergleich zu Holz und holzhaltigen Produkten zu 100 Prozent wasserfest, äußerst UV-beständig und resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Und vor allem sind sie absolut barfußfreundlich: Im Gegensatz zum natürlichen Vorbild Tropenholz splittern die Salamander Bodendielen nicht und quellen auch bei Feuchte oder Nässe - etwa im Poolbereich - nicht auf. Um weitere Gefahren ausschließen zu können, zeichnen sich die Outdoorprofile selbst im Nassbereich durch eine hohe Rutschfestigkeit aus. Dass sie darüber hinaus noch äußerst pflegeleicht sind, passt da natürlich perfekt ins Bild. Apropos Optik: Zahlreiche Möglichkeiten der Farb- und Oberflächengebung - entweder als traditionell geriffelte oder modern glatt geschliffene Profiloberfläche - lassen kaum Gestaltungswünsche offen. Und damit das natürliche Äußere auch langfristig überzeugt, verhindert ein speziell auf die Oberflächen von Salamander Outdoorprofilen abgestimmter Schutzlack das Anhaften von Verschmutzungen und bewahrt vor Gebrauchsspuren oder Umwelteinflüssen. So erstrahlt der Untergrund noch lange in frischem Glanz und überlebt auch extreme Witterungsverhältnisse problemlos. Übrigens: In abgerundeter oder kantiger Form sind die Dielen in Breiten von 125 bis 200 Millimetern lieferbar. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.salamander-outdoor.com.
Sonnenschutz mit Markise
Gemütlicher Unterschlupf im Garten
Egal ob es die ersten oder die letzten sonnigen Tage im Jahr sind: Zu keinem anderen Zeitpunkt freut man sich mehr über die wärmende Sonne und möchte raus, um sie zu genießen. Aber gerade im Frühling oder Herbst kann das Wetter ganz schnell umschlagen. Binnen Minuten zieht ein Schauer auf, bevor der Himmel wieder blau erstrahlt. Für diese Momente benötigt man im Außenbereich einen Unterschlupf, der sowohl vor Regen und Wind als auch vor blendendem Sonnenlicht Schutz bietet. Je nach Bedarf und Möglichkeiten bieten sich verschiedenste Modelle an. So kann man zum Beispiel einen feststehenden Pavillon bauen oder ein Faltzelt aufstellen. Möchte man aber eine Variante, bei der man nahe an der Natur ist und die gleichzeitig eine hohe Stabilität aufweist, dann fällt die Wahl auf eine Markise wie die "pergola" von markilux. Den Namen verdankt sie ihren säulenförmigen Standbeinen, die in einem Betonfundament in der Erde verankert sind. Das gibt ihr neben ihrer Befestigung an der Hauswand zusätzlichen Halt, was gerade an windigen Tagen wichtig ist. Zusätzlich belasten die Zugkräfte beim Ein- und Ausfahren auf diese Weise nicht nur die Außenwand, sodass sich die "pergola" auch an modernen Hauswänden befestigen lässt, die sich durch Aufbau und Statik nicht für eine Gelenkarmmarkise eignen. Außerdem kann man mit ihr besonders große Bereiche schützen. Möglich macht das eine Kopplung mehrerer Markisen mit einer Gesamtfläche von bis zu sechs Metern Tiefe und 15 Metern Breite, perfekt für ausladende Terrassen. Damit das Regenwasser ablaufen kann, lässt sich eine Säule bis zu 30 Zentimeter absenken. Die gesamte Konstruktion, die Einzelteile aus pulverbeschichtetem Aluminium sowie das Markisentuch, ist wetterfest. Sonne und Regen haben keinen verwitternden Einfluss auf sie. Möchte man dennoch das Tuch einfahren, verschwindet es ganz einfach per Motorantrieb geräuscharm in einer schlanken Kassette mit schicken, teils in Glanzchrom gestalteten Seitenkappen. Die Auswahl an farbenfrohen Tüchern ist übrigens groß, daher gibt es zu jedem Haus die ideale Markise. So lassen sich die ersten oder letzten Sonnenstrahlen im Jahr geschützt in gemütlicher Umgebung genießen. Mehr unter www.markilux.com
Sylter Flair im eigenen Garten
Schon immer bietet Sylt, die größte nordfriesische Insel, das Besondere im Einfachen. Nicht umsonst zieht es Jahr für Jahr viele Touristen dorthin, die auf der Suche nach einer Auszeit sind – und die immer gern wiederkommen, weil sie am rauen Nordseestrand, an der frischen, gesunden Meeresluft und in kleinen Kurorten wie Westerland die langersehnte Entspannung finden. Mit seinem exklusiven Angebot verzaubert Sylt immer wieder aufs Neue. Das einzigartige Nordseefeeling holt der Holzspezialist Osmo jetzt in den eigenen Garten und bietet unter dem Signet „Sansibar“ ab sofort Dielen, Sichtblenden und Terrassenmöbel de Luxe an. Die massiven Sichtblenden beispielsweise bieten Schutz vor Wind und unerwünschten Blicken. Beidseitig beplankt und unsichtbar verschraubt, trotzen sie jedem Wetter. Ihre fein gesägte Oberfläche betont den unverwüstlichen und natürlichen Charakter und steht in elegantem Kontrast zu den Glaselementen mit den gekreuzten Säbeln. Diese wiederum sind Markenzeichen der gesamten Osmo-Serie „Sansibar“ und gedenken der berühmten SANSIBAR auf Sylt, die als kultiger Lieblingstreff der Prominenz weitreichend bekannt ist. „So stehen die beiden gekreuzten Säbel wie kaum ein anderes gestalterisches Element für den besonderen Sylter Lebensstil“, sagt Thorsten Mehlin von Osmo. „Dieser unvergleichliche Stil findet sich auch in unseren Produkten schnell wieder.“ Die hochwertigen Sichtblenden und Terrassendielen der neuen Serie „Sansibar“ sind aus sibirischer Lärche gefertigt. Sie ist die Haltbarste aller Nadelholzarten und wird vom Warendorfer Holzexperten mit sehr großer Sorgfalt ausgesucht. Glatt gehobelt, entfalten die Dielen einen schlichten, natürlichen und unverwechselbaren Charme. Wie die Sichtblenden überzeugt auch die einzigartige Terrassengarnitur in den Holzarten Eiche, Teak oder Lärche durch ehrliches Design sowie durch Qualität und sorgfältige Verarbeitung. Mit den „Sansibar“-Produkten von Osmo wird nun auch die heimische Terrasse zum neuen Lieblingstreff mit Freunden und der Familie. Weitere Informationen unter www.osmo.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Mittelmeer-Flair für den eigenen Garten Mittelmeer-Flair für den eigenen Garten
Mediterrane Mauerabdeckungen holen das Urlaubsgefühl nach Hause
 
Traumhafte Sonnenuntergänge, zauberhafte Landstriche und historische Ortschaften in südlichen Gefilden - für viele von uns sind das elementare Zutaten für einen entspannten Sommerurlaub. Ob nun die unzähligen … Mehr
Fulminantes für Grill-Fanatiker
Fulminantes Feuerspiel für Grill-Fanatiker
"Mit Essen spielt man nicht" - natürlich ist das grundsätzlich richtig. Geht es dabei allerdings um die Passion des Outdoor-Grillens, kann die bekannte Verhaltensregel gerne mal vernachlässigt werden. Präzision und Leidenschaft vereinen sich zu einem feurigen Hobby - und vor allem die männlichen Zeitgenossen sind sich einig: Der Einsatz von Grillgeräten geht heutzutage weit über die Funktion des Fleischröstens hinaus und hat sich zu einer echten kulinarischen Philosophie entwickelt. Beim Zubereiten von Rumpsteak und Co darf nicht nur buchstäblich gekleckert, sondern wahrlich geklotzt werden. Denn: Je komfortabler der Bräter, desto größer der Spaß beim Benutzer. Mit der Hydra by Basile bekommt das perfekte Grill-Erlebnis nun einen Namen. Eine Gänsehaut trotz Flammenhitze: Die bekommen wohl die meisten Barbecue-Fans, wenn sie sich dem fulminanten Grillgiganten aus 100 Prozent Edelstahl nähern. Die Hydra 900 überragt mit zweieinhalb Metern selbst den größten Fleisch-Liebhaber und ist damit ein High-End-Produkt im wahrsten Sinne des Wortes. Und auch die kleine Schwester Hydra Alpha ist mit knapp zwei Metern Höhe der Blickfang auf jedem Event. Hergestellt werden die extravaganten Holzkohlegrills nicht etwa in den Südstaaten der USA, sondern von Antonio Basile aus Nordheim - Designkunst "Made in Germany". Durch zahlreiche Funktionen und Extras bleibt kein Wunsch unerfüllt: Der stählerne Hals der Hydra hält den riesigen, stufenlos verstellbaren Grillrost in Position, lässt sich aber dank Kurbel leicht in einen klassischen Schwenkgrill verwandeln. Unter geschlossener Haube kann Grillen im American Style zelebriert werden - natürlich mit Zuluft-Regler und Bullauge, denn den köstlichen Anblick von Spare Ribs und Grillfackel lässt sich keiner entgehen. Ob räuchern, braten oder garen, mit den stählernen Feuerdrachen wird jede Gartenfeier zum wahren BBQ-Festival. Dem obligatorischen Schluck Bier steht dabei übrigens nichts im Weg, da der Flaschenöffner gleich integriert ist. Die Romantiker unter den Grill-Heroes nutzen die Hydra in lauen Sommernächten gern als atmosphärische Feuerstelle. Und den Gaumen verwöhnt das wertvolle Grillgerät natürlich auch: Beim ersten Einsatz der Hydra sogar mit Star Koch Ralf Jakumeit.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Beste Aussichten Beste Aussichten
Mit maßgefertigten Wintergärten den Wohnkomfort dauerhaft steigern
 
Erweiterter Wohnraum, begrüntes Sonnenzimmer, lichtdurchflutete Rückzugsoase - ein Wintergarten kennt viele Bezeichnungen. Mitten im Grün, fernab von Hektik und Stress, findet man hier Ruhe und Erholung. Der … Mehr
Lebensqualität im Außenbereich steigern
Style und Lebensqualität im Außenbereich steigern
Gutes Wetter genießen wir am liebsten auf schönen Plätzen. Hier lässt man sich entspannt die Sonne auf den Bauch scheinen, verlegt das Gymnastik-Programm nach draußen oder zelebriert köstliche Grillabende im Kreise seiner Liebsten. Wohl dem, dem für die ausgiebigen Outdoor-Aktivitäten dank Terrasse und Garten ausreichend Platz zur Verfügung steht. Gerade auf Ersterer bilden hochwertige Bodendielen dann die passende Grundlage für sonnige Glücksmomente. Ob auf der Terrasse, als Umgebung für den Pool oder für andere Flächen im Außenbereich - die modernen Salamander Qualitätsbodendielensysteme aus Lurchi-Wood machen überall eine gute Figur. Besonders überzeugen die aus dem Resysta-Materialmix - bestehend aus Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl - hergestellten Produkte durch ihre naturnahe Optik und ihre authentische Haptik. Aufgrund der besonders wasserabweisenden Eigenschaften der Reishülse sind die Profile im Vergleich zu Holz und holzhaltigen Produkten zu 100 Prozent wasserfest, äußerst UV-beständig und resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Und vor allem sind sie absolut barfußfreundlich: Im Gegensatz zum natürlichen Vorbild Tropenholz splittern die Salamander Bodendielen nicht und quellen auch bei Feuchte oder Nässe - etwa im Poolbereich - nicht auf. Um weitere Gefahren ausschließen zu können, zeichnen sich die Outdoorprofile selbst im Nassbereich durch eine hohe Rutschfestigkeit aus. Dass sie darüber hinaus noch äußerst pflegeleicht sind, passt da natürlich perfekt ins Bild. Apropos Optik: Zahlreiche Möglichkeiten der Farb- und Oberflächengebung - entweder als traditionell geriffelte oder modern glatt geschliffene Profiloberfläche - lassen kaum Gestaltungswünsche offen. Und damit das natürliche Äußere auch langfristig überzeugt, verhindert ein speziell auf die Oberflächen von Salamander Outdoorprofilen abgestimmter Schutzlack das Anhaften von Verschmutzungen und bewahrt vor Gebrauchsspuren oder Umwelteinflüssen. So erstrahlt der Untergrund noch lange in frischem Glanz und überlebt auch extreme Witterungsverhältnisse problemlos. Übrigens: In abgerundeter oder kantiger Form sind die Dielen in Breiten von 125 bis 200 Millimetern lieferbar. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.salamander-outdoor.com.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter