Homeplaza - Logo
News
17.10.2017
Schaukeln aus Lärchenholz überzeugen durch Qualität und Natürlichkeit    Mehr
16.10.2017
Frühjahrsputz für den Außenbereich   Mehr
13.10.2017
Mit hochleistungsstarken Akku-Rasenmähern ruck, zuck zum perfekten Grün   Mehr
12.10.2017
   Mehr
Alle News
Plaza Videos
Ratgeber
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Sunblocker für Holzböden Holzböden besser schützen
Innovative UV-Schutzlasur für Holz
 
Holz zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Vielfalt aus. Denn der nachhaltige Baustoff kommt für die verschiedensten Anwendungen, Gegenstände, Materialien und Möbel zum Einsatz – im Indoor- wie im Outdoorbereich. Seine Wirkung ist enorm: Überall dort, wo wir auf Holz treffen, fühlen wir uns wohl. Man ist der Natur so nah und das Gefühl, mit der flachen Hand über glatt geschliffenes Holz zu streichen, ist unglaublich. Doch damit die Lieblingsgegenstände aus Holz auch nach Jahren noch durch ihre Anziehungskraft …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Wasser satt im Hochsommer
Es dauert nicht mehr lange: In wenigen Wochen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2014! Schon jetzt freuen wir uns auf lange Abende auf der Terrasse, an denen gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn der Grill angeworfen wird - während der Fernseher in voller Lautstärke mitteilt, was aktuell auf dem heiligen Rasen passiert. Dass das Gras in den Stadien fernab in Brasilien in perfektem Zustand sein muss, steht außer Frage. Doch auch in der Heimat sollte eine gesunde, gepflegte Grünfläche das Nonplusultra sein, denn was sollen die ballsportbegeisterten Besucher sonst von ihrem Gastgeber denken? An heißen Tagen ist es auch in unseren Breiten notwendig, den Rasen zu bewässern. Denn selbst die Sommersonne hierzulande führt schnell zu braunen, ausgetrockneten Stellen auf dem Grasteppich und lässt diesen ausgedörrt und krank aussehen. Dabei sind die Halme, die in vielen privaten Gärten einen Großteil des Außenbereichs einnehmen, ein Aushängeschild und wesentlich für die positive Wirkung der Grünoase verantwortlich. Bei der regelmäßigen Bewässerung unterstützen deshalb die automatischen Beregnungsanlagen der Firma Rainpro. Vom Profi werden sie einmalig hydraulisch optimal und somit effizient und wassersparend ausgerichtet. Danach erledigen sie zuverlässig ihre Aufgabe: Der Gartenbesitzer stellt, auf Wunsch bequem über das Smartphone, lediglich einmal Zeitpunkt, Dauer und Intensität der Bewässerung ein - und kann darüber hinaus auf Gartenschlauch, Eimer und Gießkanne verzichten. Die Anlage verteilt das kühle Nass von allein auf dem Rasen sowie über die Blumenbeete, ohne dass dabei Wasserlachen oder Pfützen entstehen. Öffnet der Himmel seine Schleusen, pausiert die Bewässerung von Rainpro dank des optionalen Wettersensors Solarsync automatisch. Wenn die Fußball-Party also andernorts stattfindet oder sich der Gartenfreund im Sommerurlaub befindet, erhält der Rasen trotzdem die Erfrischung, die er bei großer Hitze benötigt. Und für alle Daheimgebliebenen ist es die reinste Freude, dem Wasserspiel zuzuschauen. Weitere Informationen gibt es unter www.rainpro.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Wirtschaftliche Rasenberegnung Bewässerung wie von Natur
Kreisregner für den Rasen
 
Schon morgens vor dem Frühstück wandert der Blick aus dem Küchenfenster hinaus ins Grüne. Die Blumen blühen, die Vögel zwitschern und der Rasen zeigt sich in sattgrünem Gewand – wer möchte da nicht direkt hinaus …  Mehr
Lebensqualität im Außenbereich steigern
Style und Lebensqualität im Außenbereich steigern
Gutes Wetter genießen wir am liebsten auf schönen Plätzen. Hier lässt man sich entspannt die Sonne auf den Bauch scheinen, verlegt das Gymnastik-Programm nach draußen oder zelebriert köstliche Grillabende im Kreise seiner Liebsten. Wohl dem, dem für die ausgiebigen Outdoor-Aktivitäten dank Terrasse und Garten ausreichend Platz zur Verfügung steht. Gerade auf Ersterer bilden hochwertige Bodendielen dann die passende Grundlage für sonnige Glücksmomente. Ob auf der Terrasse, als Umgebung für den Pool oder für andere Flächen im Außenbereich - die modernen Salamander Qualitätsbodendielensysteme aus Lurchi-Wood machen überall eine gute Figur. Besonders überzeugen die aus dem Resysta-Materialmix - bestehend aus Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl - hergestellten Produkte durch ihre naturnahe Optik und ihre authentische Haptik. Aufgrund der besonders wasserabweisenden Eigenschaften der Reishülse sind die Profile im Vergleich zu Holz und holzhaltigen Produkten zu 100 Prozent wasserfest, äußerst UV-beständig und resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Und vor allem sind sie absolut barfußfreundlich: Im Gegensatz zum natürlichen Vorbild Tropenholz splittern die Salamander Bodendielen nicht und quellen auch bei Feuchte oder Nässe - etwa im Poolbereich - nicht auf. Um weitere Gefahren ausschließen zu können, zeichnen sich die Outdoorprofile selbst im Nassbereich durch eine hohe Rutschfestigkeit aus. Dass sie darüber hinaus noch äußerst pflegeleicht sind, passt da natürlich perfekt ins Bild. Apropos Optik: Zahlreiche Möglichkeiten der Farb- und Oberflächengebung - entweder als traditionell geriffelte oder modern glatt geschliffene Profiloberfläche - lassen kaum Gestaltungswünsche offen. Und damit das natürliche Äußere auch langfristig überzeugt, verhindert ein speziell auf die Oberflächen von Salamander Outdoorprofilen abgestimmter Schutzlack das Anhaften von Verschmutzungen und bewahrt vor Gebrauchsspuren oder Umwelteinflüssen. So erstrahlt der Untergrund noch lange in frischem Glanz und überlebt auch extreme Witterungsverhältnisse problemlos. Übrigens: In abgerundeter oder kantiger Form sind die Dielen in Breiten von 125 bis 200 Millimetern lieferbar. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.salamander-outdoor.com.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Ein blaues Wunder erleben Ein blaues Wunder erleben
Swimmingpool im Garten sorgt für erfrischende Momente
 
Ob groß oder klein, oval oder rechteckig, klassisch oder verspielt - Swimmingpools gibt es in allen Formen und Varianten und sie gehören zu den lang gehegten Träumen vieler Gartenbesitzer. Besonders in den … Mehr
Chlorfreier Swimmingpool
Natürliches Schwimmvergnügen
Die Möglichkeit, im eigenen Garten zu schwimmen, steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Grundstücksbesitzer. An heißen Tagen eine schnelle Erfrischung zu genießen, ohne sich mit vielen anderen auf den Weg ins Schwimmbad machen zu müssen, birgt viele Reize. Wer die räumliche Kapazität im Garten besitzt und auf der Suche nach einem Schwimmbecken ist, hatte bisher die Wahl zwischen einem ökologischen Schwimmteich und dem klassischen Swimmingpool mit Chlorwasser. Nun gibt es jedoch eine Lösung, die sämtliche Vorteile beider Varianten vereint: Den Living Pool. Ökologischer Swimmingpool ohne ChlorWer sein Schwimmvergnügen nur ungern mit Pflanzen und Tierchen teilt, musste bisher auf Chlor und Chemie zurückgreifen, um das Poolwasser glasklar und sauber zu halten. Mit der Living Pool-Technologie ist dies nicht länger nötig. In der klassischen, schlichten Optik eines Swimmingpools verbirgt sich ein vollwertiger, biologischer Schwimmteich. Er funktioniert wie ein Bergsee, da Flora und Fauna in einem speziellen Biofilter abseits des Schwimmbeckens einen Lebensraum finden. So wird das Schwimmvergnügen gesünder und rote Augen sowie gereizte Schleimhäute und Hautrötungen aufgrund von Chlor gehören der Vergangenheit an. Vor allem für Familien mit Kindern ist der natürliche Pool eine geglückte Alternative zum klassischen, gechlorten Swimmingpool. Das Öffnen der Augen beim Tauchen ist nicht länger schmerzhaft, und auch das zwingende Abduschen nach dem benutzen eines Pools mit Chlor entfällt. Wer bereits einen Pool besitzt, kann ganz einfach auf die chlorfreie Variante wechseln – ein Umrüsten auf Living Pool ist unkompliziert und kann mit fast jedem System durchgeführt werden. Weitere Informationen zum biologischen, chlorfreien Swimmingpool finden Interessierte unter www.living-pool.de.
Die Kunst des Schattens
Die Kunst des Schattens
Genau da einen Sonnenschutz kreieren, wo man eben noch davon geträumt hat und dabei Alltag in Lifestyle verwandeln: Das ist die Kunst des Schattens. Der Trick ist eine geniale Verbindung aus Technik und Design. Dabei gehen technisches Know-how, Innovation und puristische Gestaltung eine Symbiose ein. Die wahre Kunst des Schattens liegt somit nicht nur in der Größe des Wetter- beziehungsweise Sonnenschutzes, sondern auch in jedem einzelnen Detail der Ausführung. Die Qualität der Werkstoffe, die Wahl der richtigen Segeltücher sowie die Schnittführung spielen bei Soliday-Das Sonnensegel eine wichtige Rolle. Nicht nur, um dem Soliday-System und seinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, auch die individuelle Anpassung an die Architektur des Hauses ist dabei ein wesentliches Kriterium. Sonnensegel als Teil des Ganzen - kunstvoll integriert. Dabei fällt Soliday-Das Sonnensegel das Schattenmachen so leicht wie der Sonne das Scheinen: Denn auch großflächige Beschattungen sind hier architektonische Akzente in Form und Farbe und lassen sich mit dem Soliday-System erstmals mit bis zu 85 Quadratmetern verwirklichen. Revolutionäre, neu entwickelte Techniken und hochwertige Materialien sorgen trotz der enormen Größe eines Sonnensegels für müheloses, manuelles beziehungsweise vollautomatisches Auf- und Abrollen. Auch die Höhenverstellung ist ausnahmsweise keine Kunst, denn je nach Sonnenstand kann der Schatten bei jedem Soliday-System individuell angepasst werden. Besonders effektiv ist dies bei Schräglage der Sonne am späten Nachmittag - punktet aber auch als hervorragender Wetterschutz! Also warum nicht eine maßgeschneiderte, sonnengeschützte Lösung für Lounge-, Spa-, Relax- oder Kinderspielbereich? Mit etwas Phantasie und Soliday-Das Sonnensegel entsteht rund um das Haus neuer Lebensraum. Mehr Informationen direkt beim Hersteller unter www.Soliday.eu.
Unbegrenzt schön zu jeder Jahreszeit
Sonne, Regen, Sturm oder Frost - egal welche Jahreszeit gerade vorherrscht, auf das Wetter haben wir keinen Einfluss. Demnach legen wir bei Anschaffungen rund um Haus und Garten nicht nur großen Wert auf Funktionalität, sondern auch auf optimale Witterungsbeständigkeit. Das gilt zum Beispiel für den Kauf eines neuen Metallzauns. Denn dieser begrenzt nicht nur unser Grundstück, sondern repräsentiert auch das Eigenheim nach außen hin. Verständlich, dass man hier nicht nach kurzer Zeit auf Rost oder andere Verwitterungen schauen möchte, sondern sich eine dauerhaft ansprechende Optik wünscht. Achten Interessenten bei der Wahl der neuen Begrenzung auf das RAL-Gütezeichen "Metallzauntechnik", so erhalten sie einen qualitativ hochwertigen Zaun, der dank bestem Korrosionsschutz den Launen von Petrus über Jahre hinweg trotzen kann. Als ideale, bewährte Methode zur Erreichung dieses Schutzes gilt das Feuerverzinken. Hierbei wird der Stahl des Zauns durch eine Legierung unlösbar mit Zink überzogen. Dadurch wird erreicht, dass weder Kälte, UV-Strahlung und Nässe noch versehentliche Pannen beim Transport oder bei der Montage Schäden am Material hinterlassen. Dabei ist das Feuerverzinken nicht nur ein industrielles, streng genormtes Verfahren, sondern es punktet auch in Sachen Nachhaltigkeit. Denn im Vergleich zu gängigen Beschichtungsprozessen wird beim Feuerverzinken eine erhebliche Menge an CO2 eingespart. Die Legierung von Ecken, Kanten, Winkeln und Hohlräumen am Zaun ist für diese Methode ebenfalls kein Problem. So hält sich der Instandhaltungsaufwand des wartungsfreien Zauns dann während der gesamten Nutzungsphase in Grenzen. Erfreulich, denn die Eigentümer sparen viel Zeit und Geld und können sich stattdessen der Gartenarbeit oder dem wohligen Nichtstun widmen. Übrigens: Auch farbige Metallzäune können hergestellt werden. Fröhliche Gemüter entscheiden sich dann für ein Duplexsystem, bei dem die Feuerverzinkung mit einer entsprechend kolorierten Pulverbeschichtung kombiniert wird. Alle RAL-gütegesicherten Metallzäune garantieren die Beachtung höchster Maßstäbe bei Herstellung und Montage. Zudem werden die Verarbeiter kontinuierlich durch unabhängige Fachleute kontrolliert. Die Empfehlungen der RAL Gütegemeinschaft gibt?s unter www.guetezaun.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Sonnensegel - Raum für Entfaltung Das Dach unter der Sonne
Sonnensegel schaffen Raum zur persönlichen Entfaltung
 
Was man sich vorstellen kann, lässt sich auch umsetzen. Viele träumen von mehr Lebensraum und somit mehr Lebensqualität. Sie wünschen sich zusätzlichen Wohnraum in natürlicher und entspannter … Mehr
Sonnenschutz mit Zusatznutzen
Sonnenschutz mit Zusatznutzen
Seit Jahren schießen die Strompreise in die Höhe und ein Ende scheint wohl vorerst nicht in Sicht. Möchten wir unsere Energiekosten dennoch senken, um unabhängiger zu sein sowie die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen, bietet sich vor allem der Umstieg auf regenerative Energien an. Insbesondere Photovoltaikanlagen werden immer beliebter. Die Regel sieht vor, die Stromzellen auf dem Hausdach zu platzieren. Doch gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Solarmodule funktional und gleichzeitig designstark anzubringen? Diese Frage kann dank der Experten der Brandenburger Carportwerke definitiv mit "Ja" beantwortet werden. Denn bei ihren innovativen Solarterrassendächern "Made in Germany" vereinen sie gekonnt Design und Funktion. Herzstück der nach alter Zimmermannskunst individuell angefertigten Alu- oder Holzkonstruktionen sind die speziellen und beständigen Solarmodule aus Sicherheitsglas, die präzise auf dem Terrassendach montiert werden. Die festinstallierte Überdachung schafft so nicht nur eine gemütliche, angenehme Atmosphäre und bietet besten Sonnen- und Regenschutz in der warmen Jahreszeit, sondern ermöglicht zudem eine autarke Stromversorgung des Wohnhauses. Dadurch kann bares Geld gespart werden - und das gleich doppelt. Denn wird ein Überschuss an Energie produziert, lässt sich dieser gegen eine Vergütung in das normale Stromnetz einspeisen. Auf diese Weise amortisieren sich die Investitionskosten schon nach kurzer Zeit. Neben dem Terrassendach statten die Brandenburger Carportwerke auch Carportdächer mit den Solarmodulen aus. Der gewonnene Strom kann entweder ebenfalls in das Haus fließen oder genutzt werden, um das Elektroauto unter Verwendung einer zusätzlich integrierbaren Elektrosäule vor Ort aufzuladen. Raffiniert und trendy: Sowohl das Wunschterrassendach als auch der Solarcarport lassen sich mithilfe eines 3D-Onlinekalkulators auf www.solarcarporte.de einfach und bequem von zu Hause aus planen. Wenig später hält der Kunde sein Angebot als PDF inklusive Ertragsvorschau zur Einsparung der Stromkosten bereits in der Hand. Weitere Informationen zu den innovativen Solarmodulen aus Sicherheitsglas mit 30 Jahren Garantie sowie zum 3D-Onlinekalkulator gibt es unter www.easyterrassendach.de
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
strapazierfähiger Garagenbodenlack Ein Lack für alle Fälle
So schützt man den Garagenboden ideal vor Öl, Tausalz und Co
 
Eine Garage hat viele Funktionen: als Schutz-, Lager-, Partyraum oder als Werkstatt. Egal was darin passiert, ein Garagenboden muss viel aushalten. Ein einfacher Anstrich genügt nicht, denn normale Farbe wird den Anforderungen … Mehr
Schöner entspannen im eigenen Garten
Schöner entspannen im eigenen Garten
Wie bei der Gestaltung der eigenen vier Wände, möchten Bauherren auch im Außenbereich ein Mitspracherecht haben und sich nicht mit Nullachtfünfzehn-Produkten zufrieden geben. Müssen sie auch nicht, denn Terrassendiele ist nicht gleich Terrassendiele und die weite Welt der Sichtblenden wird immer bunter und vielseitiger. Ob das Ambiente nun klassisch, natürlich, stylisch, modern oder außergewöhnlich sein soll - es liegt in den Händen der Gartenfreunde, welche Stimmung erzeugt wird. Ausschlaggebend für den Gesamteindruck sind hierbei die gewählten Materialien, Formen und Farben sowie ihre Kombination miteinander. Als offizieller Lizenzpartner der diesjährigen SCHÖNER WOHNEN-KOLLEKTION im Bereich "Outdoor" setzt Osmo zusammen mit dem größten Wohnmagazin Europas die derzeitigen Trends in Sachen Terrassendielen und Sichtblenden. Einen einzigartigen Hingucker des Sortiments stellt dabei die Sichtblende TESSUTO dar. Zu ihrer Serie gehören sowohl offene also auch geschlossene Elemente in jeweils zwei Größen, breit und schmal, sodass sich insgesamt vier Varianten ergeben: zwei davon blickdicht und die anderen beiden blickdurchlässig. Da die einzelnen Profilbretter sichtbar auf den Pfosten geschraubt werden, ergibt sich aufgrund der verschiedenen Längen bereits ein erster Effekt. Die überstehenden Bretter erzeugen ein Muster auf dem Pfosten, der dadurch nicht mehr länger nur ein verbindendes Element darstellt, sondern sich als optisch schöner Hingucker integriert. Optional können rote und graue Dekostoffe aus einem wetterfesten Gewebe in die Holzelemente der Sichtblende eingefädelt und jederzeit ausgetauscht werden. Durch diesen Material-Mix aus Holz und Stoff ergibt sich eine eindrucksvolle Wirkung - ganz ohne Montage oder großen Aufwand. Zwei weitere Sichtblenden, die moderne geradlinige LINEA sowie die zeitlose flexible CASTELLA, runden die diesjährigen SCHÖNER WOHNEN-Gartentrends von Osmo ab. Darüber hinaus vervollständigen massive Terrassendielen in den Holzarten Douglasie oder Thermoesche das Sortiment. Auf Wunsch sind sie in verschiedenen Oberflächenstrukturierungen erhältlich. Mit den BPC-Terrassendielen steht zudem eine besonders pflegeleichte und gleichzeitig widerstandsfähige Variante zur Auswahl. Weitere Informationen unter www.osmo.de.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter