stiga
Homeplaza - Logo
News
29.09.2016
Individuell gestaltete Outdoor-Dielen für den perfekten Außenbereich   Mehr
29.09.2016
Die perfekte Verbindung zwischen dem Außen und dem Innen   Mehr
28.09.2016
Mit mediterranen Gestaltungselementen den Charme südlicher Länder genießen   Mehr
27.09.2016
Mit einem eigenen Gewächshaus bereits zu Jahresbeginn ernten   Mehr
Alle News
Ratgeber
Newsletter
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Wachskonservierte Terrassendielen Wachsimprägnierung schützt
Dauerhaft schöne Holzterrassen
 
Sommerzeit ist Familienzeit: Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen wird der Aufenthalt auf der Terrasse zum besonderen Highlight, wenn die ganze Familie vereint ist. Die Kleinen spielen im Gras, während die Erwachsenen sich um das Grillgut kümmern und angeregte Gespräche führen. Insbesondere die Großeltern genießen es, mal wieder auf ihre Kinder und Enkel zu treffen. Wichtig ist dabei, dass sich alle Altersstufen wohlfühlen. Sicherheit für die Kleinen und Komfort für die Großen stehen im Vordergrund. Außerdem wünschen sich immer mehr Familien umweltfreundliche …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Hoch hinaus beim Gemüse-Anbau
Hoch hinaus beim Gemüse-Anbau
Für viele bietet der eigene Garten viel mehr als nur die Gelegenheit, in Ruhe frische Luft zu schnappen. Zahlreiche Hobbygärtner finden in der Bepflanzung ihrer Outdoor-Oase ihre Passion - um abzuschalten und sich kreativ zu verwirklichen. Insbesondere der Anbau von Gemüse und Kräutern erfreut sich dabei großer Beliebtheit. Je eher der grüne Daumen nach der kalten Jahreszeit wieder mit Erde in Berührung kommt, umso fröhlicher wird das Gärtnerherz. Und ein Hochbeet ist da der ideale Partner, um besonders früh in den Genuss von Salat, Radieschen und Co zu kommen. Das Wort Paradies kommt ursprünglich aus dem Altgriechischen und bedeutet "umgrenzter Garten" - und die Hochbeete der Firma Gartenfrosch haben den Zusatz "Kleines Paradies" wahrlich verdient. Denn in den Anbauflächen reifen die Vitaminspritzen nicht nur bestens geschützt heran, sondern die Ernte Marke Eigenanbau fällt auch überaus ertragreich aus. Grund dafür sind die optimalen Bedingungen, die in einem Hochbeet herrschen: Die schichtweise Befüllung mit Gartenabfällen bewirkt, dass die natürliche Kompostierung des Biomaterials gefördert und der Nährstoffaustausch im Boden erhöht werden. Das Pflanzsubstrat erhält so eine äußerst gute Qualität und sorgt auch ohne Düngereinsatz für einen hervorragenden Wuchs. Doch nicht erst bei der Ernte sind die Vorteile spürbar. Schon beim Anbau schont die erhöhte Arbeitsfläche Knie und Rücken des Gärtners - mögliche Wehwehchen wie bei einer ebenerdigen Anzucht müssen Jung wie Alt also gar nicht erst befürchten. Selbst altbekannte Unruhestifter wie Wühlmäuse oder Schnecken bleiben ausgesperrt. Das Beste: Verwendet man die Beete in Kombination mit einem Frühbeet-Aufsatz, so sind die Gewächse unter dem Acrylglas vor Wind und Wetter geschützt und erhalten dennoch Sonne satt. Und weil Qualität immer zählt, werden die Gartenfrosch-Konstruktionen aus heimischem Lärchenholz handwerklich gefertigt. Dieses Material erfreut nicht nur das Auge, sondern ist dank seiner Widerstandsfähigkeit auch bestens geeignet für den Einsatz in der Grünoase. Zusatzprodukte wie Bewässerungen oder Holzöle sind bei Gartenfrosch ebenfalls erhältlich - inklusive der individuellen Beratung vom Profi. So steht dem schmackhaften Frühstart in die Saison nichts mehr im Weg. Mehr unter www.gartenfrosch.com.
Tierbehausungen und Insektenhotel
Durch intensive menschliche Eingriffe in die Natur, nicht zuletzt durch den übermäßigen Einsatz von Pestiziden, sind viele natürliche Lebensräume nur noch eingeschränkt vorhanden. Dennoch das ökologische Gleichgewicht zu bewahren, ist in der heutigen Zeit vielen Menschen ein großes Anliegen. Prima, wenn es eine Möglichkeit gibt, dazu beizutragen und gleichzeitig das eigene Heim zu verschönern. Tierbehausungen finden überall ihren Platz Sei es auf Garten, Terrasse oder Balkon, die Tier- und Insektenbehausungen von hecht international helfen der Natur ein wenig auf die Sprünge und bringen Tierfreunden Unterhaltung pur. Der Mensch kann mit diesen Nist- und Überwinterungshilfen dem Aussterben bedrohter Arten aktiv entgegenwirken. Und der Pluspunkt überhaupt für den Naturliebhaber: Die von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) empfohlenen Behausungen erlauben es, die Tiere in unmittelbarer Nähe in ihrem natürlichen Verhalten zu beobachten. Schmetterlingskasten und Insektenhotel Zum Beispiel Schmetterlinge – ein echter Augenschmaus für den Betrachter. Der Schmetterlingskasten bietet ihnen gerade an nassen, windigen und kalten Tagen einen warmen Unterschlupf mit sechs Einflugmöglichkeiten. Das Insektenhotel von hecht international ist eine ausgezeichnete Nist- und Überwinterungshilfe für verschiedenste Tierarten. Durch transparente Kunststoffschläuche kann die Entwicklung der Insekten ganzjährig ungestört beobachtet werden. Igelhaus, Eichhörnchenfutterstation und Fledermauskasten Wer auch etwas für größere Tiere übrig hat, wird bei Fledermauskasten, Igelhaus und Eichhörnchenfutterstation auf seine Kosten kommen. Die Fledermäuse finden ganzjährig angenehme Schlaf- und Nistmöglichkeiten vor, und der Igel überlebt die kalte Jahreszeit in seinem wetterfesten Quartier. Auch Eichhörnchen bekommen im Winter Unterstützung beim Sammeln des Nahrungsvorrats – der schönste Lohn für die menschlichen Helfer ist der Anblick der putzigen, kleinen Gesellen. Schmetterlingskasten, Insektenhotel, Eichhörnchenfutterstation sowie Fledermauskasten sind bereits komplett montiert. Das Igelhaus ist als einfach aufzustellender Bausatz erhältlich. Alle Tierbehausungen sind FSC-zertifiziert und bestehen aus Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern. Sie sind leicht zu reinigen und problemlos zu befüllen. Weitere Informationen gibt es unter www.hecht-international.com
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Kunterbunte Zimmergewächshäuser Kunterbunter Fenstergarten
Heitere Zimmergewächshäuser
 
Das Frühjahr ist die Zeit der Aussaat. Wer im Sommer frisches Gemüse und Kräuter genießen möchte, sollte rechtzeitig tätig werden. Damit die Ernte gelingt und die Pflanzen gesund gedeihen, sollte …  Mehr
Sparsame Gartenbeleuchtung
Innovative Gartenbeleuchtung
Während das nächtliche Erscheinungsbild zahlreicher Gärten und Vorgärten früher von wattstarken Strahlern bestimmt war, sehen viele Hausbesitzer das Thema Außenbeleuchtung heute in einem ganz anderen Licht. Zunehmend sorgen nun blendfreie, unaufdringliche Lichtquellen für helle Freude über eine dezente Inszenierung der Treppen, Wege und Grünanlagen. Moderne Lichtleitertechnik ermöglicht eine Vielzahl von außergewöhnlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Für Lichtblicke sorgten diese Systeme besonders in Sachen Sicherheit, Lebensdauer und Wartung, denn viele Problempunkte einer konventionellen Außenbeleuchtung fallen weg. So sind das umständliche Auswechseln der Glühbirnen, die oft klobigen Isolierungsvorrichtungen oder herumliegende Kabelstränge kein Thema mehr. Ein Hochleistungsprojektor, der im Innenbereich des Hauses aufgestellt werden kann, bildet das Herzstück einer Gartenbeleuchtung mit Lichtleitertechnik. Von dieser zentralen, leistungsstarken Quelle aus wird das Licht über Faserleiter zu den Punkten geführt, an denen eine stimmungsvolle Beleuchtung gewünscht ist: als Wegweiser für Treppenstufen und gepflasterte Wege, als Akzentuierung für hohe Bäume und Mauern oder zur Unterstreichung anderer architektonischer Merkmale. Weil dabei Licht, aber kein Strom fließt, kann das System völlig witterungsunabhängig und auch unter Wasser eingesetzt werden. Für die individuelle Gestaltung der „Lichtpunkte“ vor Ort gibt es spezielle Vorsatzoptiken. Elemente wie Linsen, Spiegel oder Prismen, die jeweils vor die Austrittsöffnung montiert werden, können das Licht wahlweise streuen, bündeln oder auch um die Ecke leiten. Und es geht noch weiter: Mit Hilfe von speziellen Modulen kann man die inszenierten Lichteffekte auch farbig gestalten. Da diese Module beweglich ausgelegt sind, lassen sich die Farben zudem beliebig wechseln. Die leicht zu verlegenden Glasfaserleitungen können außerdem problemlos in viele Außenplatten, Palisaden, Mauer-, Stufen- und Pflastersysteme integriert werden.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Elegante Wintergärten Wer im Glashaus sitzt... erlebt Erholung pur!
Elegante Wintergärten sind ideal, um neue Energie zu tanken
 
In unserer schnelllebigen Zeit ist es heutzutage wichtiger denn je, sich einen Ausgleich zum hektischen Alltag zu schaffen. Egal ob die Aktenstapel auf dem Schreibtisch immer größer werden oder der Hausputz erledigt werden … Mehr
Betonsteinbeckens erlaubt Individualität
Umweltfreundlicher Badespaß im Garten
Sportlich betätigen kann man sich auf vielerlei Arten, doch Schwimmen gehört sicherlich zu den gesündesten Varianten, schließlich werden dabei alle Muskelpartien gleichmäßig trainiert. Der Rechteck-Pool, ein echter Allrounder, eignet sich optimal für das private Workout, aber ebenso, um sich einfach nur auf der Badeinsel treiben zu lassen. Wer gern aus dem Standard ausbrechen möchte, wählt eine Freiform mit organischen Rundungen. Sie lässt sich in fast jedem Grundriss erbauen - echte Unikate sind also möglich! Ob rechteckig, L-förmig oder auch in Freiform: Bei Planung und Realisierung sind heutzutage beste Qualität und feinste Optik garantiert. Betonsteinbecken weisen alle Vorteile eines massiven Schwimmbeckens auf. Die Beckenumgebung lässt sich nach individuellen Vorstellungen gestalten, sodass der Gartenarchitektur alle Wege offen stehen. Ein Krülland Betonsteinbecken besteht aus einem Estrichboden und mit Beton gefüllten, innen glatt verputzen Betonhohlsteinen höchster deutscher Qualität. Der energiesparenden Isolierung im Erdreich ist damit mehr als Genüge getan, denn der Wärmeverlust im Boden ist mit den 25 Zentimeter breiten Steinwänden sehr gering. Über 90 Prozent der Wärme wird über die Wasseroberfläche abgegeben; dämmende Poolabdeckungen helfen dagegen. Sicherheit und Langlebigkeit werden den Menschen immer wichtiger, deshalb verzichtet man bei den Wänden bewusst auf Elemente aus geschäumten Kunststoffen. Die Becken werden mit hochwertiger Folie ausgekleidet, dann mit Glasmosaik oder mit keramischen Fliesen veredelt. Krülland bietet Betonsteinbecken als Skimmer/Düsen-Becken oder mit Überlaufrinne an. Den bequemen Ein- und Ausstieg ermöglichen eine frei gestaltbare Treppe oder eine formschöne Edelstahlleiter. Beleuchtung, Schwalldusche, Gegenstromanlage, Massageeinrichtungen oder jede Art von Wasserattraktion lassen sich individuell realisieren. Exklusiv bietet der Hersteller die Platzierung von Lautsprechern unter Wasser an - ein ganz besonderes Musik- und Klangerlebnis. Man kann frei wählen zwischen dem Badebetrieb mit Süßwasser oder leichtem Salzwasser. Bei Krülland bilden Becken, Wasser und Technik eine individuelle Symbiose, abgestimmt auf eigene Wünsche bei der Gestaltung und Nutzung. Mehr dazu unter www.kruelland.de.
Zuverlässiger Sonnenschutz
„Die ganze Vielfalt, der ganze Reiz, die ganze Schönheit des Lebens besteht aus Schatten und Licht“, heißt es in Tolstois Meisterwerk „Anna Karenina“. Künstler, Forscher, Wissenschaftler – sie alle beschäftigen sich seit Jahrtausenden mit den Phänomenen von Licht und Schatten. Abseits akademischer Definition geht es im Alltag aber vor allem darum, ein erholsames, sonnenloses Plätzchen zu schaffen, das gleichwohl ein harmonisches Zusammenspiel von Sonnenlicht und Lebensraum bietet. Ob auf Balkon, Terrasse, Loggia oder im Wintergarten: Das richtige Verhältnis von Licht und Schatten muss stimmen, und Beschattungssysteme müssen sich Architektur und Baustil anpassen, um zur perfekten Symbiose mit Haus und Garten zu verschmelzen. Der Kunst des trendigen Schattenmachens mit qualitativ hochwertigen Sonnensegeln widmet sich seit nahezu 40 Jahren die österreichische Plaspack Netze GmbH. Sonnensegel bieten gegenüber konventionellen Beschattungssystemen, wie beispielsweise Markisen, den Vorteil, dass sie äußerst flexibel einsetzbar sind. Sie lassen sich jederzeit sowohl den wandernden Sonnenstrahlen anpassen als sie auch die Wahl lassen, wo man sich ein schattiges Plätzchen suchen möchte. Zur herkömmlichen Markise auf der Terrasse sind Sonnensegel eine lichtdurchflutete, legere Alternative. Zwischen Bäume gespannt, fungiert das Segel als luftig-leichter, aber UV-beständiger Schutz für Spiel- und Sitzgruppen auf Grasflächen, die sich normalerweise nur schwer beschatten lassen. Insbesondere die Sonnensegel Soliday C, M und CS eignen sich hervorragend zur – auch dauerhaften – Beschattung von Kinderspielbereichen, Veranstaltungsflächen und anderen Großflächen. Die Art der Formgebung, Material, Farbe, Größe und Neigung geben jedem Sonnensegel einen einzigartigen Look. Jedes aufrollbare Sonnensegel-System wird individuell an die lokale Architektur angepasst und kann auch frei stehend an jedem beliebigen Ort installiert werden. Eine patentierte Neuheit bietet das Unternehmen mit den Austrosail-Protection-Sonnensegeln. Das Material ist wasserdicht, witterungs- und UV-beständig und damit der perfekte Sonnen-, Wind- und Wetterschutz, der auch regnerische Tage unbeschadet übersteht. Mehr unter www.soliday.eu.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Pinoleum als Sonnenschutz Pinoleum als Sonnenschutz für Fenster
Design-starkes Pinoleum sorgt für ein angenehmes Raumklima
 
Ob Jalousien, Rollos oder Rollläden: Möglichkeiten zur Beschattung gibt es viele. Doch nicht jeder Sonnenschutz ist für alle räumlichen Gegebenheiten geeignet. Rollläden beispielsweise halten die … Mehr
Endlich flexible „Öffnungszeiten“
Endlich flexible „Öffnungszeiten“
Ob Job, Familie oder Freizeit - im täglichen Leben wollen wir flexibel und schnell reagieren. Es gibt jedoch auch Dinge, auf die wir keinen Einfluss haben. Das Wetter zum Beispiel muss jeder nehmen, wie es kommt und nicht selten ärgern wir uns über die Launen von Petrus. Besonders Terrassen- oder Balkonbesitzern bleiben meist nur wenige Wochen im Jahr, in denen sie den privaten Außenbereich effektiv nutzen können. Ob Dauerregen, Kältefront oder extreme Hitze: Unsere Wetterkapriolen sorgen nicht selten für trübe Stimmung. Wie praktisch wäre da eine Lösung für Veranda oder Freisitz, die sich ganzjährig bezahlt macht. Die Firma Hoklartherm hat sich diesem Bedürfnis verschrieben und ihr hochwertiges Sortiment um eine besonders intelligente Konstruktion für Terrasse und Balkon erweitert. Die Solarveranda Berlin ist eine innovative Überdachung im Look eines Wintergartens, die sich jeder Witterung flexibel anpasst. Der Clou dabei: Das vielseitig einsetzbare Modell besitzt gebogene Frontelemente, die sich jederzeit auf- und zuschieben lassen. Dabei machen die patentierte, kraftunterstützende Schiebetechnik (KST) und eine stufenlose Öffnung der Elemente die Bedienung besonders leicht und sicher. Buchstäblich kinderleicht lassen sich die Elemente öffnen und ermöglichen entspanntes Sonnenbaden im Freien. Ziehen Regenwolken auf oder nimmt ein Schwarm Mücken die Terrasse ein, so verwandelt sich die Solarveranda im Nullkommanichts in einen geschlossenen Raum. Auch vor Überhitzung sind die Benutzer der transparenten Lichtinsel geschützt, denn an heißen Tagen sorgt teilweises Öffnen der Elemente für das gewünschte Maß an Luftzirkulation. Aufgrund zahlreicher Verglasungsoptionen und der vielfältigen Auswahl an Größen und Farben kann sich jeder seine passende Ausführung zusammenstellen, ganz gleich für welchen Bedarf oder Zweck. Ob als weitreichendes Cabrio für die Terrasse, kleiner Wintergarten für den Balkon oder als abschirmende Überdachung über dem privaten Swimmingpool - Hoklartherm garantiert hohe Flexibilität. So können Terrassenschwärmer selbst im Januar traumhafte Ausblicke auf die Wintersonne genießen oder unter geschütztem Glasdach dem Prasseln des Herbstregens lauschen. Mehr zu den selbstbestimmten Öffnungszeiten unter www.hoklartherm.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Guck mal, was da parkt! Guck mal, was da parkt!
Fotorealistische Planen fürs Garagentor ziehen alle Blicke auf sich
 
Nanu, was ist denn da in Nachbars Garage gelandet? Ein Jet? So viel Mühe sich Eigenheim-Besitzer oft bei der Gestaltung der Außenansicht ihres Hauses geben, so langweilig und hässlich kommen im Gegensatz dazu … Mehr
Perfekt kombiniert - Ästhetik & Funktion
Perfekte Kombination von Ästhetik und Funktion
Heutzutage hält der Wunsch nach Ästhetik in viele unserer Lebensbereiche Einzug. Das betrifft nicht nur das Bedürfnis nach modischer Kleidung oder einem schicken Wagen, sondern auch die Gestaltung des eigenen Zuhauses. Auch hier liegt natürlich die Schönheit im Auge des Betrachters. Nimmt man aber Haus und Garten genauer in Augenschein, so sind sich die Meisten einig: "Ein gepflegt aussehendes Reich macht optisch mehr her." Das gilt insbesondere für gepflasterte Außenflächen wie Terrassen, Gehwege oder Hofeinfahrten, denn diese haben oft repräsentativen Charakter. Neu angelegt, sind kunstvolle Steinflächen meist der ganze Stolz der Hausbesitzer. Jedoch benötigen sie schon nach kurzer Zeit erheblichen Pflegeaufwand: Obwohl gerade erst beseitigt, sprießt schon bald neues Unkraut zwischen den Platten hervor und zahlreiche Ameisen passieren als ungebetene Gäste die Steinflächen. Hier bietet die Gesellschaft für technische Kunststoffe eine effektive Lösung: epoxidharzgebundene Fugensysteme. Diese speziellen, 2-komponentigen Kunstharzfugenmörtel ermöglichen Grundbesitzern eine deutlich belastbarere und langlebigere Verfugung von Außenflächen als die preiswerten Fix-und-Fertig-Systeme. Da die Fugenfüllung wasserdurchlässig bleibt, werden Regen oder Reinigungswasser leicht in den Untergrund abgeleitet. Auch im Winter lassen sich dadurch Frostschäden durch sogenanntes Auffrieren vermeiden. Weiterer Vorteil gegenüber den weniger hochwertigen, vakuumierten Systemen: Die Fugenmörtel sind chemikalienresistent, daher können ihnen auch Streusalz oder Reinigungsmittel nichts anhaben - und selbst die Pflege mit dem Hochdruckreiniger gelingt problemlos. Zusätzlich wirken Terrasse, Einfahrt und Co wesentlich natürlicher als Steinflächen, die zum Beispiel mit zementgebundenem Fugenmörtel behandelt wurden. Die Anwendung verläuft schnell und einfach: Der Mörtel wird angemischt auf die gereinigte Fläche aufgetragen, in die Fugen eingearbeitet, abgefegt und muss anschließend für etwa zwei Tage aushärten. Hausbesitzer profitieren sofort von der dauerhaften Fugenlösung, auch eine Nachbehandlung ist nicht nötig. So gehört der Kampf gegen Unkraut und Ameisen der Vergangenheit an.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter