Homeplaza - Logo
News
06.02.2016
Preisgekröntes Bepflanzungs-System schafft optimale Bedingungen   Mehr
05.02.2016
Moderne Outdoor-Küchen sind geräumig und beweisen Stil   Mehr
04.02.2016
Auf Wunsch bilden Carport und Wohnhaus eine optische Einheit   Mehr
03.02.2016
Natürlicher Baustoff steht für Haltbarkeit und Funktionalität im Außenbereich   Mehr
Alle News
Newsletter
Plaza Videos
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Wachskonservierte Terrassendielen Wachsimprägnierung schützt
Dauerhaft schöne Holzterrassen
 
Sommerzeit ist Familienzeit: Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen wird der Aufenthalt auf der Terrasse zum besonderen Highlight, wenn die ganze Familie vereint ist. Die Kleinen spielen im Gras, während die Erwachsenen sich um das Grillgut kümmern und angeregte Gespräche führen. Insbesondere die Großeltern genießen es, mal wieder auf ihre Kinder und Enkel zu treffen. Wichtig ist dabei, dass sich alle Altersstufen wohlfühlen. Sicherheit für die Kleinen und Komfort für die Großen stehen im Vordergrund. Außerdem wünschen sich immer mehr Familien umweltfreundliche …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Ein Glasdach für Exoten
Tropenvielfalt im Gewächshaus
Während der tristen Winterzeit mangelt es Mensch, Tier und Pflanze an Licht. Werden die Tage aber länger, scheint die Sonne vermehrt und wird es wärmer, spürt man förmlich, wie die Lebewesen sich bemühen, ihren Lichthunger zu stillen: Naturfreunde sind wieder an der frischen Luft unterwegs, die Vögel zwitschern voller Lebenslust und die ersten Keimlinge sprießen. Jahr für Jahr wiederholt sich dieses Schauspiel. Die Organismen in unseren Breiten haben sich längst daran gewöhnt. Es gibt hierzulande jedoch auch Exoten, die mit Dunkelheit und Kälte gar nicht gut zurechtkommen - gerade im Pflanzenreich. Bananenstaude, Zitronenbaum und Engelstrompete gehören nicht zur heimischen Fauna. Trotzdem sind die lichthungrigen Tropenpflanzen bei uns beliebt. Ihre Unterbringung und Aufzucht gelingt mithilfe von Gewächshäusern mit hoher Sonnenausbeute. Die Tropic-Serie von WAMA beispielsweise gewährleistet ein Klima, in dem sich Palmen und Co das ganze Jahr über wohlfühlen: Extra breite Glasfelder lassen auch bei schlechtem Wetter das Licht der Sonne herein, sodass die lichthungrigen Exoten viel ultraviolettes Licht für eine prächtige Blütenentwicklung bekommen. Die Temperaturen in den Gewächshäusern bleiben ähnlich dem Klima in den südlichen Gefilden - für kalte Tage gibt es bei WAMA passende Heizungen. Wem der Sinn weniger nach Zitronen, Orangen und Kiwis steht, dem wird der Hersteller mit Anlehngewächshäusern und den freistehenden Modellen der Mini-, Midi- und Maxi-Serie gerecht. Darin gedeihen heimische Obst- und Gemüsesorten wie etwa Tomaten, Gurken, Erdbeeren, Weintrauben oder Blattsalat ebenso wie Zierpflanzen. Ab sofort weiß man, woher der knackfrische Salat auf dem Tisch stammt. Er ist ökologisch unbedenklich und schmeckt intensiv. Das Schöne: Das Selbstaufziehen von Keimlingen macht auch noch Spaß! Die WAMA-Gewächshäuser bestehen aus einem Gerüst aus witterungsbeständigem Metall und einer gut isolierten Verglasung aus Stegdreifachplatten. Flexibel passen sie sich den individuellen Anforderungen an. Frischluft gelangt durch die im Dach optimal angeordneten Fenster oder durch die zweigeteilte Eingangstür hinein. Weitere Informationen gibt es unter www.wamadirekt.de.
Die Zeit im Garten richtig genießen
Im Sommer verbringen wir unsere Zeit am liebsten im Garten. Die Sonne, die warmen Temperaturen, das viele Grün ringsum - in diesem Ambiente lässt es sich auf dem Liegestuhl aushalten. Und die Stunden vergehen wie im Flug! Dank guten Freunden, einem spannenden Krimi und Köstlichkeiten vom Grill neigt sich so mancher Tag unter freiem Himmel viel zu rasant dem Abend zu. Wer seinen Garten in solch vollen Zügen genießt, schafft es da kaum mehr, diesen so zu pflegen, dass er die ganze Outdoor-Saison über schön bleibt. Für alle, die Besseres zu tun haben als regelmäßig den Rasen zu mähen, sind die modernen Mähroboter von Stiga das wohl hilfreichste Garten-Tool seit Jahren. Was der Mensch früher alle paar Tage mit dem lauten Benzinrasenmäher machte, erledigen die cleveren Kraftpakete nun ganz selbstständig, bei Bedarf zu jeder Tages- oder Nachtzeit und natürlich, ohne die Nachbarn mit Lärm zu stören: das Kürzen des Grases. Sie flitzen von allein kreuz und quer über das Grün und sorgen, weil sie die Halme dabei von mehreren Seiten befahren, für ein hervorragendes Schnittbild. Wesentliche Informationen zu den Roboter-Mähern und deren Installation, Betrieb und Pflege gibt es im Internet unter www.stigarobot.com. Weil Stiga, Anbieter eines der größten Roboter-Sortimente, das Jahr 2014 zum "Jahr der Mähroboter" erklärt hat und die flotten "Gartenhelden" zudem im Mittelpunkt des 80-jährigen Jubiläums der Firma stehen, wurde diese Homepage neu ins Leben gerufen: Unter anderem präsentiert Stiga dort aussagekräftige Installationsvideos, führt hilfreiche FAQs auf und zeigt den Weg zum nächsten Fachhändler. Und dieser kennt sich mit den kompakten Schnittwundern aus. Egal welche Anforderungen sich stellen: Er empfiehlt das passende Modell aus denen, die Stiga unter dem Namen Autoclip in unterschiedlicher Größe und Ausstattung anbietet. Allen gemein ist, dass sie ihre Energie aus umweltfreundlichen Lithium-Ionen-Akkus beziehen und weder Öl noch Kraftstoff benötigen. Geht der Akku zur Neige, steuern sie automatisch die Ladestation an. Weitere Informationen zum entspannten Rasenmähen gibt es unter der eigens eingerichteten Website www.stigarobot.com oder unter www.stiga.com.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Mäh-Roboter hilft im Garten Nie mehr mähen
Rasenmäher-Roboter übernimmt Gartenarbeit
 
Der Bequemlichkeit des Menschen und seinem Forscherdrang haben wir vieles zu verdanken, das heute aus den Haushalten kaum wegzudenken ist: die Geschirrspülmaschine, die Waschmaschine, die Mikrowelle und der Mixer beispielsweise. …  Mehr
Ein spritziges Vergnügen
Ein spritziges Vergnügen
Die Sonne scheint unerbittlich. Im Freien sind es über 30 Grad im Schatten. Wie schön wäre jetzt eine schnelle Erfrischung! Den Kopf unter kühles Wasser halten, den Schweiß vom Körper waschen und die Hitze mit kaltem Nass bekämpfen - und das am liebsten im heimischen Garten und ohne Zuschauer. Was wünscht man sich bei heißen Temperatren mehr? Gut vorbereitet ist, wer in weiser Voraussicht eine formschöne Dusche im Garten installiert - denn der nächste Sommer kommt bestimmt. Optisch ansprechende und funktionale Duschen für den Garten stellt das Unternehmen Eichenwald seit über 30 Jahren her. Die stabilen Systeme eignen sich nicht nur als Ergänzung zu einem Swimmingpool, sondern sind auch für die Sonnenanbeter interessant, die sich im kleinen Rahmen erfrischen möchten. Die qualitativ hochwertigen Gartenduschen verleihen dem Außenbereich einen Hauch Exklusivität - und sind ein guter Freund an heißen Sommertagen. Verschiedene Modelle, ganz auf die individuellen Vorstellungen zugeschnitten, bietet Eichenwald an. So verbindet das außergewöhnliche Design von Elba ausgesuchtes Holz und glänzenden Edelstahl zu einer formschönen Einheit. Neben einer Handbrause und einer Kopfdusche punktet die Gartendusche mit ihren drei verschiedenen Körperbrausen und der regelbaren Zufuhr von Kalt- und Warmwasser. Das Modell Cancun überzeugt Erfrischungssuchende mit seinem außergewöhnlichen Schwall-Wasserfall - was könnte das Urlaubsfeeling im heimischen Garten noch steigern? Bei dieser Variante vereint sich Edelstahl mit edlem Teakholz, zudem ist sie mit einer hölzernen Bodenplatte ausgestattet. Die Armaturen sind aus verchromtem Messing und sorgen für paradiesische Zustände. Die breite Produktpalette von Eichenwald wird höchsten Ansprüchen gerecht, auch Sonderanfertigungen sind machbar. Eine Gartendusche erhöht den Komfort erheblich: Denn selbst der schönste Sommertag ist ohne einen Sprung unter kaltes Wasser nicht perfekt.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Sommergenuss mit Swimmingpool Traumhafte Erfrischung
Fit und erfrischt dank Swimmingpool
 
Alltagsstress und Hektik machen das Leben für viele Menschen zu einer andauernden Belastungsprobe. Gut sind da regelmäßige, angenehme und gesunde Erholungsphasen, in denen Körper und Geist sich regenerieren … Mehr
Wasserdichte Wellnessträume werden wahr
Wasserdichte Wellnessträume werden wahr
Eine einladende Wellness-Oase, ein sprudelnder Jacuzzi oder gleich ein Pool im eigenen Garten? Viele von uns träumen von solchen privaten Rückzugsorten, symbolisieren sie doch ein Höchstmaß an Entspannung und persönlichem Luxus. Das wohltuende Nass verschafft Abkühlung an heißen Tagen, lässt Schwimmer ihre Bahnen ziehen oder wärmt müde Glieder nach einem anstrengenden Tag. Wie flexibel der eigene SPA-Bereich auch genutzt wird, auf Folgendes möchten die wenigsten verzichten: Das Areal soll optisch gefallen, lange Zeit hochwertig wirken und dabei hygienisch und vor allem dicht sein. Egal ob man den Bau einer neuen Auszeit-Insel plant oder ein bereits vorhandenes Objekt saniert: Nur wenn kein Wasser durch die Konstruktion tritt, kann ein Wellnessbereich dauerhafte Wohlfühlmomente versprechen. Bei der Meyer GmbH Bauabdichtung aus Waiblingen sind Erbauer wie Sanierer gut aufgehoben. Die Spezialisten liefern mit ihren effektiven Dichtungssystemen professionelle Hilfe für langlebige Entspannungstempel. Die Produkte haben sich bereits in vielen öffentlichen und privaten Bädern bewährt, überzeugen dabei durch Zuverlässigkeit und beste Produktqualität. Diese Vorzüge lassen sich auch für das eigene Reich optimal nutzen. So sorgen die MEYER-PREN-Systeme dafür, dass kein Tropfen in die Bausubstanz vordringt. Zudem ermöglichen sie eine flanschlose Montage von Einbauteilen. Die Endversiegelung Meyer Pool Coat (MCP) kann auf alle Fliesen-, Stein-, Beton- oder Kunststoffflächen aufgetragen werden und dichtet diese mühelos ab. Zusätzlich ist die fugenlose Beschichtung abriebfest, chemikalien-, UV- und wetterbeständig - ideal bei unbeständiger Witterung oder dem Frühjahrsputz. Und auch die sensible Haut freut sich: Bei der Endbeschichtung garantiert eine spezielle Maschine angenehm glatte Oberflächen von Pool und Wanne. Designverliebt ohne Ecken und Kanten, mondän und großformatig oder doch lieber klassisch viereckig? Egal welche Form das individuelle Projekt am Ende annehmen und welche Farbe es kleiden soll, MCP passt sich den persönlichen Wünschen an. Übrigens: Dank einer Aushärtezeit von nur etwa zwei Tagen geht die Abdichtung auch besonders schnell - denn wer will schon lange auf die verdiente Entspannung warten?
Natürlichkeit gepaart mit Modernität
Natürlichkeit gepaart mit Modernität
Holz gehört zu den beliebtesten Materialien, wenn es darum geht, den Garten zu gestalten. Kein anderer Werkstoff strahlt so viel Natürlichkeit und Wärme aus. Ob als Terrassenmöbel, Pergola, Sichtblende oder Diele - vielseitig und ausdrucksstark hinsichtlich des Farbtons sowie einzigartig und individuell bezüglich der Maserung ziehen Bauelemente aus dem Naturprodukt alle Gartenfreunde in ihren Bann. Und obwohl Holz bereits seit Jahrtausenden als Werkstoff zum Einsatz kommt, hat es nichts von seinem Charme eingebüßt, ist offen gegenüber modernen Trends und zeitgenössischer Architektur. Im Außenbereich wird zunehmend auf einen Materialmix aus dem natürlichen Rohstoff Holz und modernen Werkstoffen gesetzt. Der Holzspezialist Osmo antwortet auf diese Entwicklung mit seiner neuen, innovativen Sichtblende "Juel". Sie gibt ein schönes Beispiel für die Aktualität von Holzprodukten im Außenbereich und vereint handwerkliche Perfektion mit technischer Raffinesse zu einem zeitgemäßen Design. Die Profile aus dem besonders dauerhaften Lärchenholz bilden einen reizvollen Kontrast zu den pulverbeschichteten Aluminium-Pfosten in schwarz oder silber. Gerade in dicht besiedelten Gegenden grenzt der Garten des Nachbarn oft nahtlos an die eigene Grünoase an, worunter die Privatsphäre leiden kann. Eine dicke Hecke, eine wuchtige Mauer - oder aber ein formschöner Sichtschutz gewährleisten die Ruhe vor neugierigen und unerwünschten Blicken von nebenan oder von der Straße. Mit dem Materialmix aus Holz und Aluminium wird "Juel" zu einem interessanten Blickfang in jedem Garten und bietet zudem beidseitig dieselbe schöne Optik. Davon profitiert zum einen der Mitbürger von nebenan und zum anderen lässt sich die Sichtblende auch problemlos innerhalb des Gartens zur Abgrenzung von Sitzecken positionieren - und sieht trotzdem von allen Seiten gut aus. Im Querschnitt haben die Profile die Form kleiner Tannenbäume. Dadurch wird Regen- und Tauwasser schnell und optimal abgeleitet. "Juel" wird als leicht transportierbarer Bausatz geliefert. Der Gartenbesitzer steckt die wahlweise vorbehandelten oder unbehandelten Profile selbst zusammen und kann die Höhe der Sichtblende somit individuell bestimmen. Weitere Informationen unter www.osmo.de.
Sonnenschutz aus Holz
Ein romantischer Wintergarten voller Pflanzen und gemütlicher Dekoration ist zu jeder Jahreszeit ein ansprechender Aufenthaltsort. Im Sommer jedoch, wenn die heiße Sonne auf die Glasscheiben und das Dach brennt, wird die Temperatur im Inneren oft unangenehm tropisch und erinnert mehr an eine Sauna als an ein Wohnzimmer. Abhilfe schafft hier ein passender Sonnenschutz, der dafür sorgt, dass das Raumklima konstant angenehm bleibt. Sonnenschutz gibt es in vielen Varianten und Materialien – eine jedoch ist besonders attraktiv und romantisch. Stimmungsvoller Sonnenschutz aus HolzstäbchenWer sich für den Wintergarten ein harmonisches Spiel von Licht und Schatten wünscht, erzielt mit Sonnenschutz aus Pinoleum besonders schöne Ergebnisse. Seit über 100 Jahren wird das Material in Frankreich hergestellt und ist über Burford the British Style nun auch hierzulande erhältlich. Der Sonnenschutz besteht aus flachen Holzstäbchen, die mit einer Borde eingefasst und mit Polyester-Baumwolle vernäht werden. Sie sperren den Sonnenschein nicht vollständig aus, wie viele Rollläden, sondern sorgen ähnlich wie Faltstores durch ihre Lichtdurchlässigkeit für ein stimmungsvolles, schattiges Ambiente. Auch farblich lässt sich der Sonnenschutz für den Wintergarten ästhetisch und passend gestalten. Wer leuchtendes Weiß wünscht, wählt den Farbton Alaska, maritime Einrichtung wird am schönsten durch Brixton Blue ergänzt. Mediterranes Flair entsteht durch erdige Töne wie California oder Ginger Cake, zurückhaltend-schlichtes Ambiente durch Cornish Cream oder Antique Linen. Doch nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Form lässt sich der Sonnenschutz aus Holz persönlich anpassen: Für viele verschiedene Fensterformen, Dach- oder Seitenbeschattung und Fenstergrößen ist Pinoleum die perfekte Lösung. Kundenwünsche werden bei Burford the Britsh Style individuell berücksichtigt und ausgeführt, damit der Sonnenschutz perfekt passt und funktioniert. Weitere Informationen gibt es unter www.british-style.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Terrasse aus travertinähnlichem Stein Urlaubsflair für den Garten
Travertinähnlicher Gartenstein schafft Urlaubsstimmung
 
Für viele Deutsche sind Italien, Spanien und die Türkei die liebsten Reiseziele, wenn der heiß ersehnte Sommerurlaub vor der Tür steht. Sonne, Strand, Meer und die gute mediterrane Küche verbreiten … Mehr
Vom Entlein zum schönen Schwan
Vom Entlein zum schönen Schwan
In den 1920er Jahren prägte ein amerikanischer Architekt den Begriff Carport - englisch für Autohafen. Denn die Bedeutung eines Carports und eines Hafens liegen nicht allzu weit auseinander. Beide sind gewissermaßen eine "Anlegestelle" zum Be- und Entladen und bieten Schutz vor stürmischem Wetter. Früher allerdings nur als kostengünstige Überdachung angesehen, hat der Carport fast ein Jahrhundert später sein Image aufpoliert und überzeugt sowohl als funktionale als auch ästhetische Ergänzung zum Haus. Licht-, Sicht, Hitze-, Kälte- und Diebstahlschutz machen eine Überdachung des Stellplatzes interessant. Aber auch ein nahtloses Einfügen in die Gesamtkonzeption gehört heutzutage bei der Auswahl eines Carports dazu. Besonders Stahlkonstruktionen, wie das Modell "unico" von capotec, bieten eine fast grenzenlose Gestaltungsvielfalt - und das auf lange Sicht. Denn die Verzinkung und die hochwertige Pulverbeschichtung, die es in fast allen RAL-Farbtönen gibt, sorgen mit ihrer Wert- und Witterungsbeständigkeit für einen dauerhaft guten Eindruck. Rund um das Gerüst aus Stahl lassen sich mit individuellen Details Akzente setzen. Füllungen aus farblich beschichteten Wellprofilen oder Acrylglas schaffen eine moderne Optik, Holzfüllungen mit blickdichten Rhombusprofilen oder flexibler Sprossenlattung unterstreichen einen natürlichen Look. Ein transparentes Dach oder eine Dachbegrünung und Accessoires wie LED-Leuchten mit Blendrahmen in den Stützen machen den modernen Carport zu einem attraktiven Blickfang. Aber nicht nur auf optische, sondern auch auf funktionale Weise haben sich die Überdachungen weiterentwickelt. Nach wie vor schützen sie den fahrbaren Untersatz vor der Witterung und ermöglichen einen bequemeren Zugang zum Auto. Zudem sind sie multifunktional nutzbar: Mit integriertem oder daran angebautem Geräteraum erhält man zusätzlichen Stauraum für Fahrräder, Winterreifen, Gartengeräte oder Mülltonnen. Bei der Planung des Traumcarports fließen also bestehende Architektur, Gestaltungswünsche sowie praktische Anforderungen mit ein - kein Problem für capotec. Beim Profi für individuelle Produktlösungen erhält man zudem hohe fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und einen reibungslosen, komfortablen sowie zeiteffizienten Ablauf. Mehr unter www.capotec.net/unico.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Terrasse aus travertinähnlichem Stein Urlaubsflair für den Garten
Travertinähnlicher Gartenstein schafft Urlaubsstimmung
 
Für viele Deutsche sind Italien, Spanien und die Türkei die liebsten Reiseziele, wenn der heiß ersehnte Sommerurlaub vor der Tür steht. Sonne, Strand, Meer und die gute mediterrane Küche verbreiten … Mehr
Carports - Perfekter Wetterschutz
Design und Funktion am Puls der Zeit
Flexibel, vielseitig und multifunktional: Was Design und Funktion neuer Produkte angeht, sind diese Eigenschaften in der Technologie heutzutage ein Muss. Autos parken von selbst ein, Handys sind kleine Computer und ein Hausmanager regelt die Temperatur der Heizung. Umso faszinierender ist es, dass auch in anderen Bereichen immer mehr Wert auf diese zeitgemäßen Anforderungen gelegt wird und Neuheiten direkt am Puls der Zeit hergestellt werden. Hierzu zählen auch Carports, denn die Tage, in denen einseitige Holzüberdachungen vorherrschten, sind längst vorbei. Im Hier und Jetzt überzeugen Konstruktionen aus Stahl wie das multifunktionale Carportsystem "unico". Verschraubte Stahlleichtprofile bilden dabei das Grundgerüst. Für einen guten Eindruck und Unvergänglichkeit sorgen Verzinkung und hochwertige Pulverbeschichtung in fast allen RAL-Farbtönen. Unschöne Spannungsrisse oder Verformungen entstehen dank Materialeigenschaft und hoher Witterungsresistenz erst gar nicht und selbst bei großen Baubreiten ohne Mittelstützen bleibt die filigrane Gesamtoptik erhalten. Die dachunterseitige Vliesbeschichtung verleiht zusätzlich ein gehobenes Ambiente. Besondere Highlights bilden die senkrechten Akzentblenden in den stabilen Stützen: Farblich abgesetzt wird dezent die optische Harmonie zum Wohnhaus unterstützt. Alle technischen Details sind zudem auf einen soliden, praktischen Nutzen abgestimmt. Flexible Stützenpositionen erleichtern so etwa bei schräger Zufahrt das Ein- beziehungsweise Ausparken und behindern nicht beim Öffnen von Fahrzeugtüren. Höhenunterschiede im Gelände werden außerdem durch die nicht sichtbare Höhenregulierung ausgeglichen und die ein- oder beidseitige Dachentwässerung kann ebenfalls variabel nach Erfordernis angeordnet werden - wie auch ein Mehrzweckraum innerhalb des Carports oder als Anbau. Darin finden Müllbehälter, Fahrräder, Rasenmäher und Co einen sicheren und geschützten Standort. Vielfältige Design-Möglichkeiten bietet die freie Wandgestaltung mit Füllungen aus farblich beschichteten Wellprofilen oder Acrylglas. Holzfüllungen mit blickdichten Rhombusprofilen oder flexibler Sprossenlattung heben den natürlichen Gesamtcharakter hervor. Mehr unter www.capotec.net/unico.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter