Homeplaza - Logo
News
23.11.2014
Schmuckzäune verbinden höchste Qualität und außergewöhnliches Design   Mehr
22.11.2014
Gartenwege, Hofeinfahrten und Terrassenbeläge à la Mediterranea   Mehr
21.11.2014
Modernes Deckensektionaltor komplettiert das Winterquartier für das Auto   Mehr
20.11.2014
Klare Teiche dank UVC-Technologie   Mehr
Alle News
Newsletter
Plaza Videos
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Wetterfestes Gartenholz Wetterschutz für Holzelemente
Gartenholz-Öl schützt dreimal länger
 
Die Tage werden länger und das Leben spielt sich wieder vermehrt draußen ab. Wer sitzt da nicht gerne an lauen Sommertagen auf einer Holzbank im Garten oder auf einer Terrasse mit hölzernem Boden? Das beliebte Material strömt nicht nur Wärme aus, es verleiht auch ein Gefühl von Gemütlichkeit. Der einzige Nachteil: Jedes Jahr im Frühling bedarf selbst witterungsfestes Holz einer umfassenden Pflege. Und das Streichen der Möbel bereitet dem Besitzer viel Arbeit und Mühe, vor allem bei tropischen Edelhölzern, die eine Lebensdauer von 20 bis 30 Jahren besitzen können. Wer …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
Das Architekturwunder für den Garten
Das Architekturwunder für den Garten
Die hängenden Gärten von Babylon, der Koloss von Rhodos oder die Pyramiden von Gizeh: Immer wieder haben die Menschen im Laufe ihrer Geschichte in ihren Bauten dem Geist ihrer Epoche, Religion oder Kultur Ausdruck verliehen. In England hat das Anlegen von Gärten eine lange Tradition. Die ersten Anlagen entstanden in Südengland schon zur Zeit der Römer. Auch heute noch ist das Gärtnern im britischen Königreich von nationaler Bedeutung. Dabei hat jedes Zeitalter seinen Einfluss auf die Architektur und Gartengestaltung genommen. Von ihren Reisen brachten englische Forscher und Naturwissenschaftler nicht nur zahlreiche exotische Pflanzen mit, die heute in keinem englischen Garten fehlen dürfen, sondern ihre Reiseeindrücke spiegelten sich auch in der Architektur der Gärten und ihrer Gewächshäuser wider. Als eine Kombination aus einfachsten und doch perfekten geometrischen Formen, die die Design-Säulen einiger Architekturwunder der Welt bilden, ist ein attraktives, neues Gewächshaus entstanden, das die große Architekturkunst der alten Ägypter mit traditioneller britischer Gartenkultur verbindet. Eine vierseitige Pyramide und ein Quadrat verbinden sich in dem Gewächshaus "Hartley Grange" von Burford the British Style mit Produkten von Hartley Botanic zu einer Struktur, die gartenbautechnische und ästhetische Elemente gleichermaßen berücksichtigt. In Ahnlehnung an die Pyramiden bildet bei "Hartley Grange" eine spezielle Apex-Lüfterhaube, auf der eine solide Kreuzblumenkugel aus Gussaluminium sitzt, den krönenden Abschluss. Sie sieht nicht nur chic aus, sondern verbessert zusätzlich zur Seitenwandbelüftung die Luftzirkulation. Bei einer Gesamthöhe von knapp vier Metern bleibt wie bei den klassischen "Victorian"-Gewächshäusern von Hartley Botanic ausreichend Platz zum Anbau von größeren Pflanzen und Palmen sowie von Obst und Südfrüchten. Langlebig und witterungsbeständig ist die "Grange" ebenfalls, wie alle Gewächshäuser des Unternehmens. Höchste Qualität und bestes Design - das hat schon den Klassiker "The Victorian" zu dem Gewächshaus schlechthin für Profi- und Hobbygärtner gemacht, und auch die "Grange" ist sowohl für Amateure als auch für professionelle Landschaftsgärtner eine wertvolle Erweiterung ihrer Gartenanlage.
Beregnung auf Knopfdruck
Heutzutage ist es fast eine Selbstverständlichkeit, dass die meisten Dinge im und um das Haus herum automatisch arbeiten. Gab es früher nur eine einzige Fernbedienung für den Fernseher, gibt es nun welche für Stereo-Anlage, Heizungssystem, Fenster, Garage, Rollläden - ja, selbst für die Zeitschaltuhr des Backofens! Aber weil die Vielzahl an Fernbedienungen Überhand nimmt und Chaos verursacht, wo sie das Leben eigentlich leichter machen sollte, boomen auch intelligente Steuerungssysteme, die wiederum die Fernbedienungen ersetzen: Smartphone, Tablet-PC und Co übernehmen zunehmend die Haussteuerung - und man regelt alle Funktionen komfortabel mit nur noch einem Endgerät. Auch Bewässerungsanlagen für den Garten, etwa die von Rainpro, lassen sich mittlerweile bequem mit dem Smartphone bedienen. Mit dem Finger legt man Startzeitpunkt, Dauer und Intensität der Wassermenge fest: So kann man sich darauf verlassen, dass der Rasen und die Blumen in den Beeten exakt die Feuchtigkeit erhalten, die sie brauchen, um saftig grün und gesund zu bleiben - selbst wenn die Sonne im Sommer unerbittlich scheint. Noch cleverer arbeiten die automatischen Beregnungsanlagen, wenn der optionale Wettersensor SolarSync die äußeren Bedingungen aufnimmt, auswertet und die Bewässerung von selbst reduziert oder verstärkt. Da können die Pflanzenfreunde sogar in Urlaub fahren, ohne ihren Nachbarn darum bitten zu müssen, nach ihrem Außenbereich zu schauen. Darüber hinaus erübrigt sich mit einer Rainpro-Beregnungsanlage das durchaus anstrengende Gießen mit Gartenschlauch, Gießkanne und Wassereimer. Das schont unseren Rücken und spart viel Zeit. Die könnten wir doch besser dazu nutzen, uns auf der Sonnenliege zu räkeln - ein Spaß, wenn wir dabei noch dem munteren Treiben von Versenkregnern, MP-Rotatoren und Sprühregnern zuschauen können. Bis zu acht Meter weit wirbeln diese das Wasser im Garten herum. Nicht zuletzt ist die Bewässerung mit einem hydraulisch ideal ausgelasteten System auch effizienter, denn es bilden sich keine Wasserlachen mehr und weniger wertvolles Nass geht verloren. Grasteppich und Geldbeutel haben da gut lachen - genau wie die Sommersonne! Weitere Informationen gibt es unter www.rainpro.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Rasenpflege gegen Moos Sattes Grün ohne Moos
Pflegeprogramm für moosfreien Rasen
 
Wenn der Winter den Rückzug antritt, haben im Außenbereich nicht nur Holzmöbel und Terrasenbeläge eine Generalüberholung dringend nötig. Auch die Pflanzen haben unter den kalten Temperaturen …  Mehr
Lichtideen für den Garten
Lichtspiele im Grünen
Auch im Dämmerlicht und bei Dunkelheit kann ein Garten ein zauberhafter Ort sein. Fledermäuse, Nachtfalter und andere nachtaktive Besucher ziehen ihre Kreise, Grillen zirpen und an klaren Tagen beeindruckt ein weiter Sternenhimmel. Wer jedoch auch im Garten am liebsten die Nacht zum Tag macht, kann die Grünoase auch mit stilvollen Lichtkonzepten perfekt in Szene setzen. So lässt sich der Anblick von Beeten, Blumen oder Gartenteich auch bei Nacht genießen. Leuchtende Akzente für den GartenWer als Krönung von Bepflanzung, Anlegen von Wegen und Teichbau seinen Garten mit stimmungsvoller Beleuchtung bestücken möchte, sollte sich das Sortimentspaket Garten und Licht des hagebau GALABAU FACHHANDEL näher ansehen. Dieses zusammen mit dem Industriepartner Galive und kompetenten Fachbetrieben entwickelte Angebot bietet eine breite Produktpalette sowie Unterstützung auf dem ganzen Weg zur Gartenbeleuchtung. Die Planung und kreative Entwicklung für Beleuchtungsideen von Pflanzen, Wasseranlagen sowie Dekorationselementen wird fachkundig begleitet, damit das Lichtkonzept ein voller Erfolg wird. Ob ein Teich als Funkenmeer, ein Strauch oder Baum als exzentrische Skulptur oder der Rasen als See voller Lichtinseln erscheinen soll, der GALABAU FACHHANDEL hat die passende Lösung. Energiesparende LED-Leuchten, die sowohl langlebig als auch effizient sind, verschwinden in Holz oder Steinelementen; dreh- und schwenkbare Halogen-Spots passen sich flexibel allen Veränderungswünschen an. Dekorative Lichtfiguren, die Wege einsäumen sowie kleine Leuchttürme, die die Orientierung im Garten erleichtern, gehören ebenso zum Sortiment. Qualifizierte Fachbetriebe, die fachgerechte Elektroinstallation ausführen können und alle Kabelläufe gekonnt unsichtbar machen, werden ebenfalls schnell und unkompliziert zur Seite gestellt. Weitere Informationen zur Gartenbeleuchtung gibt es unter www.gartenundlicht.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Traumhaft schöne Wasserspiele Sprudelnder Wasserspaß
Lebendige Gärten mit Wasserspielen
 
Wer schon mal in Barcelona war, kennt sicher auch die spektakulären Wasserspiele des Font Màgica – des „magischen Brunnens“ im Herzen der spanischen Stadt. Abends versammeln sich täglich mehrere Hundert Einwohner … Mehr
Terrassen- und Gartenfeuer
Terrassen- und Gartenfeuer
Feuer hat seit jeher eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Das flackernde Licht und die spürbare Wärme sorgen für ein tolles Ambiente und laden zum Verweilen ein. Solch ein Flammenspiel auf der Terrasse oder dem Balkon ist genau das Richtige für gesellige Abende mit Freunden oder der Familie. Mit gasbetriebenen Feuertischen kann man diese Gemütlichkeit ganz einfach auf Knopfdruck genießen - ganz ohne Rauch, Asche oder Funkenflug. Innovative, mit handelsüblichem Propangas betriebenen Terrassen- und Gartenfeuer schaffen mit ihren natürlichen Flammen eine gemütliche Atmosphäre und geben eine regulierbare Wärme von bis zu 19 Kilowatt ab. Ein weiterer Vorteil gegenüber holzbetriebenen Feuerstellen ist unter anderem, dass funkensprühendes und nachglühendes Holz sowie störender Rauch, aufwendiges Anfeuern und das Entsorgen der Asche erst gar nicht anfallen. Durch das unaufdringliche Design in verschiedenen Farben und die wetterfeste Oberfläche in Steinoptik oder mit Echtholzverkleidung machen bei Kaminwunder neben dem Feuer auch die Tische selbst einen tollen Eindruck. Die zertifizierten Feuertische sind in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich und passen so selbst auf kleinere Balkone. Ausgestattet sind die Feuerstellen mit feuerfestem Dekor-Brennholz, Lavasteinen, Gasleitung und Abdeckhaube. Als Zubehör sind Glasscheiben, praktische Seitentische aus Holz und passende Beistelltische für die Unterbringung der Gasflasche erhältlich. Ein besonderer Clou ist der Grillaufsatz mit Deckel und Thermometer für die Zubereitung von Speisen direkt am Tisch. Auch für eigene Gestaltungsideen gibt es mit einem Einbau-Brenner die passende Lösung. Alternativ zu den Feuertischen stehen zudem fahrbare Standmodelle mit integrierter Gasflaschenaufbewahrung für den Garten und die Terrasse zur Verfügung. So verlängert man die Abende und verbringt schöne Stunden am offenen Feuer. Zünden, regulieren, genießen - ganz einfach auf Knopfdruck. Weitere Informationen zu den Gartenfeuern sowie zu Ethanol- und Elektrokaminen für den Innenbereich erhält man bei "Kaminwunder" unter der Telefonnummer 05481 9367-50 oder im Internet unter www.kaminwunder.de.
Kunststoffzäune sind wartungsfrei
Zaun aus Kunststoff
Bei der Anschaffung eines neuen Gartenzauns sollte man darauf achten, dass sich der Pflegeaufwand nach dem Aufstellen in Grenzen hält. Holzzäune können dies meist nicht bieten, da sie regelmäßig gestrichen werden müssen. Metallzäune hingegen treffen von der Optik her nicht jedermanns Geschmack. Zaunsysteme mit Zaunelementen aus Kunststoff schaffen hier gute Alternativen. Der Onlineshop zaun24.de bietet das ideale Zaunsystem für alle, die im eigenen Garten lieber die Seele baumeln lassen, als sich mit Instandhaltungsarbeiten zu befassen. Das Kunststoff Zaunsystem „Falkensee” ist made in Germany, hochwertig verarbeitet und sehr stabil. Die einzelnen Zaunelemente bestehen aus Massiv-Kunststoff mit Aluminium-Ummantelung. Erhältlich sind Zaunfelder von 186 Zentimetern Breite und 60, 80 oder 100 Zentimetern Höhe. Durch drei verschiedene Lattenformen – gerade, Oberbogen oder Unterbogen – die frei kombiniert werden können, lassen sich optisch attraktive Effekte erzielen. Zum Zaun bietet der Zaunspezialist passende Tore an: Einzeltore von einem Meter Breite und Doppeltore mit einer Breite von drei Metern. Die Torhöhe beträgt entweder 80 oder 100 Zentimeter. Wie beim Zaun besteht die Wahl zwischen drei Lattenformen. Der Clou des Systems liegt jedoch klar im Material. Durch modernste Kunststofftechnologie sind die Kunststoffzäune wartungsfrei. Die farbige Kunststoffbeschichtung in Weiß oder Braun hält dauerhaft – nachträgliches Streichen entfällt. Außerdem ist der Kunststoff resistent gegen Frost und Feuchtigkeit, UV-beständig und verrottet nicht. Darauf gibt es zehn Jahre Garantie. Trotzdem kann es durch Sägen, Bohren und Schrauben wie Holz bearbeitet werden. Die Zaunelemente werden zur leichten Montage im Bausatz inklusive Montagematerial und -anleitung geliefert. Die Zaunpfosten können entweder einbetoniert oder auf einem Fundament befestigt werden. Zaunfeldhalter fixieren die einzelnen Zaunelemente an den Pfosten. Mehr Informationen, auch zu Sichtschutz, Toren und Gartendeko, unter www.zaun24.de
Traumgarten dank Profitipps
Entweder man hat eins oder man träumt davon. So oder so: Ein eigenes Fleckchen Grün steht in jedermanns Gunst ganz oben. Das liegt daran, dass ein Garten wirklich viel zu bieten hat. Neben Natur und Erholung findet man auch Spaß und Kreativität hinter dem eigenen Gartenzaun. Natürlich geht das nur, wenn man sich dort ebenso wohlfühlt wie im Haus. Mit den richtigen Tipps und Tricks lässt sich ein Traumgarten leicht gestalten. Im neuen Garten Journal „Garten der Ideen“ des hagebau Galabau Fachhandels findet man auf 80 Seiten zahlreiche Informationen und Inspirationen rund ums Thema Garten, die das Herz eines jeden Naturfreundes höher schlagen lassen. Egal ob es um die vertikale oder horizontale Flächengestaltung geht oder ob man Leuchtpunkte setzen und Wasseroasen bauen möchte: Für fast jede denkbare Baustelle enthält die Informationsbroschüre die passende Lösung. Den Schwerpunkt des Heftes bilden diesmal die vier großen Rubriken: „Flächen kreativ nutzen“, „Der Rahmen für Ihr Grünes Paradies“, „Das gewisse Etwas rund ums Haus“ und „Das könnte Ihrem Garten so gefallen“. Aber auch die Anwendungsmöglichkeiten von Pflastersteinen und Bodenplatten sowie Vorschläge zur Errichtung von Mauern und Hangbefestigungen spielen eine übergeordnete Rolle. Holzliebhaber kommen im Garten Journal 2011 auch nicht zu kurz, denn es stellt die unterschiedlichsten Form- und Farbvarianten von Zäunen, Toren und Sichtschutzelementen vor. In puncto Wasser liegt der Fokus auf Gartenteichen, Erdtanks sowie auf Entwässerungs-, Drän- und Versickerungssystemen. Will man hoch hinaus, bietet das Garten Journal kreative Lösungen zur umfassenden Nutzung von Dachlandschaften. Das Magazin weckt also den Unternehmergeist und macht Lust auf die Gestaltung des heimischen Grüns. Falls nach dem Lesen noch Fragen offen bleiben oder eine persönliche Beratung gebraucht wird, können mit den beigefügten Antwortkarten weiterführende Informationen oder ein Gesprächstermin mit einem Fachberater angefordert werden. Übrigens: Dank des neuen Layouts präsentiert sich der Ratgeber noch frischer als die Vorgängerausgabe. Weitere Informationen unter www.galabau-fachhandel.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Stilvolle Tore für die Einfahrt Sicherheit mit Stil
Flügeltore schaffen herrschaftliches Ambiente
 
Wer hat sie nicht vor Augen – die stattlichen Auffahrten herrlicher Villen und alter Landsitze: Eine Limousine passiert verschnörkelte Eisentore, die sich automatisch öffnen, fährt langsam eine Allee … Mehr
Design-Carports machen Eindruck
Schutz und Design in Kombination
Insbesondere filigrane Carportkonstruktionen aus stabilen Stahlkantprofilen bieten heutzutage vortreffliche Alternativen zu herkömmlichen Holz- oder Aluminiumbauten. Die Verzinkung mit Pulverbeschichtung garantiert dauerhafte Wert- und Witterungsbeständigkeit ohne Pflegeaufwand. Vielfältig sind dabei die Möglichkeiten zur funktionalen und harmonischen Haus- und Gartenintegration wie das System „unico“ des Herstellers capotec belegt. Individuell nach maßlichem Erfordernis werden die Carports konzipiert. Versetzte Vorderstützen ermöglichen ein sicheres Einparken bei beengter Zufahrt. Abstellräume mit komfortabler Schiebetür können ebenfalls völlig variabel integriert oder angebaut werden. Eine beliebige Farbgebung nach RAL für Dachrahmen, Stützen und senkrechte Akzentblenden in den Stützen gibt markante Farbtöne der Umgebung wieder oder bildet einen gefälligen Kontrast dazu. Durch Wandfüllungen aus Stahlwelle, Putzwand sowie Acrylglas wird ein moderner Carportcharakter erzeugt. Holzfüllungen aus blickdichten Rhombusprofilen oder flexibler Sprossenlattung hingegen heben den natürlichen Stil hervor. Kombinationen daraus unterstreichen insbesondere die individuelle Haus- und Gartenarchitektur. Ausgestattet mit sparsamer LED-Beleuchtung, erstrahlt der „uncio“-Carport zudem in stimmungsvollem Glanz. Besonders praktisch sind das Ordnungssystem für Fahrrad, Spaten und Co im Geräteraum sowie flächenbündig eingebaute Steckdosen, Lichtschalter und LED-Leuchten mit Blendrahmen in den Stützen. Und wer den Carport in eine Garage umwandeln möchte, kann dies nachträglich mit einem funkferngesteuerten Sektionaltor realisieren. Nähere Informationen zu formschönen Design-Carports mit variablen Nutzungsmöglichkeiten gibt es direkt beim Hersteller unter www.capotec.net/unico.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Starke Pflastervariationen Starke Pflasterfarben
Außenbereich mit Pflaster kreativ gestalten
 
Schwarze Bodenbeläge oder Möbel aus dunklem Holz – elegant und würdevoll präsentiert sich die Farbe der Nacht bei der Einrichtung der eigenen vier Wände. Auch im Außenbereich zeichnet sich dieser Trend ab und immer … Mehr
Schieferböden im Außenbereich
Eleganter Bodentrend
Der Thüringer Wald, das grüne Herz Deutschlands, ist ein beliebtes Urlaubsgebiet. Typisch für die Häuser der Region ist die Verkleidung von Fassade und Dach mit Schiefer: Sichelförmig oder karoartig angebracht, schützt der Naturstein die Bausubstanz vor der Witterung und verleiht den Gebäuden ihre markante Optik. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, an der Wand sowie als Bodenbelag macht Schiefer eine gute Figur, denn er zeigt sich nicht nur im gemeinhin bekannten Grau, sondern schillert zeitlos elegant in den verschiedensten Farbtönen. Stammt der Schiefer beispielsweise aus Afrika, besticht er durch rötliche, weiße oder auch gelbliche Schattierungen. Aufgrund seiner optischen Vielseitigkeit und seiner natürlichen Robustheit ist afrikanischer Naturstein ein gern gewähltes Material für die Gestaltung von Haus und Hof. Ob auf dem Dach, als Gartenweg, für die Terrasse oder im Badezimmer: Schiefer setzt aufregende Akzente. Die raue Oberfläche, die entsteht, wenn das Material gespalten wird, und die einzigartige Farbgebung der einzelnen Platten bringen spannende visuelle Effekte in jedes Zuhause. Obwohl mehrere Millionen Jahre alt, ist Schiefer zeitlos und bestens für modernes Wohnen geeignet. Er lässt sich problemlos mit anderen Stilen kombinieren und stellt das i-Tüpfelchen bei der Gestaltung dar. Ob auf dem Boden verlegt, als Hingucker an der Wand oder auch in Form eines Waschbeckens: Afrikanischer Naturstein ist unerschöpflich vielseitig und verbreitet natürliche Wärme und ein erhabenes Maß an Ruhe. In Kombination mit einer Fußbodenheizung betont er das angenehme Wohnklima, denn er speichert Wärme. Köhler Floordesign weiß um diese atmosphärische Wirkung. Die Spezialisten für Naturstein bieten europaweit das größte Sortiment und setzen Schiefer nicht nur wegen seiner exklusiven Optik gern ein: Die rustikale Oberfläche des Steins ist verschleiß- sowie säurefest und hält sehr hohe Beanspruchungen aus – die Lebenserwartung liegt bei mehr als 40 Jahren. So eignet sich Schiefer sogar für Restaurants, Verkaufsräume oder Hotels. Neuen Glanz bekommt er durch die regelmäßige Behandlung mit Spezialreiniger und Steinöl. Weitere Informationen gibt es unter www.afrikanischer-schiefer.de.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter