Homeplaza - Logo
News
27.03.2015
Zeitlose Eleganz – viel mehr als ein Sonnenschutz   Mehr
26.03.2015
Regenwasserspeicher in Pflanzkübel-Optik integriert sich perfekt in die Grünoase   Mehr
25.03.2015
Sichtblenden und Terrassendielen aus robustem Bambus   Mehr
24.03.2015
Auf innovativen Terrassenböden aus Reishülsen die Sommermonate genießen   Mehr
Alle News
Newsletter
Ratgeber
Homeplaza-Feature zum Thema Stein & Holz
Mediterraner Gartenstein Mediterranes Gartengefühl
Südländischer Gartenstein für die Terrasse
 
Italien, Spanien, Frankreich, Türkei... die liebsten Reiseziele der Deutschen, wenn der heiß ersehnte Sommerurlaub vor der Tür steht, bieten Sonne, Strand, Meer und gute mediterrane Küche. Mediterranes Lebensgefühl steht für gute Laune und dolce vita. Eine schöne Möglichkeit, sich ein Stück südländisches Urlaubsflair nach Hause zu holen, ist eine Garten- und Terrassengestaltung, die typische Elemente des Südens wie etwa Amphoren aus Terrakotta oder Terrassen- und Mauersteine aus Travertin oder travertinähnlichem Material aufgreift. Der hellgelbe Kalkstein Travertin …   Mehr
Galerien
Interessante Berichte aus allen Themenbereichen
 
· KATALOGTIPP
-
Sichtblenden
Hier bestellen
Das Architekturwunder für den Garten
Die hängenden Gärten von Babylon, der Koloss von Rhodos oder die Pyramiden von Gizeh: Immer wieder haben die Menschen im Laufe ihrer Geschichte in ihren Bauten dem Geist ihrer Epoche, Religion oder Kultur Ausdruck verliehen. In England hat das Anlegen von Gärten eine lange Tradition. Die ersten Anlagen entstanden in Südengland schon zur Zeit der Römer. Auch heute noch ist das Gärtnern im britischen Königreich von nationaler Bedeutung. Dabei hat jedes Zeitalter seinen Einfluss auf die Architektur und Gartengestaltung genommen. Von ihren Reisen brachten englische Forscher und Naturwissenschaftler nicht nur zahlreiche exotische Pflanzen mit, die heute in keinem englischen Garten fehlen dürfen, sondern ihre Reiseeindrücke spiegelten sich auch in der Architektur der Gärten und ihrer Gewächshäuser wider. Als eine Kombination aus einfachsten und doch perfekten geometrischen Formen, die die Design-Säulen einiger Architekturwunder der Welt bilden, ist ein attraktives, neues Gewächshaus entstanden, das die große Architekturkunst der alten Ägypter mit traditioneller britischer Gartenkultur verbindet. Eine vierseitige Pyramide und ein Quadrat verbinden sich in dem Gewächshaus "Hartley Grange" von Burford the British Style mit Produkten von Hartley Botanic zu einer Struktur, die gartenbautechnische und ästhetische Elemente gleichermaßen berücksichtigt. In Ahnlehnung an die Pyramiden bildet bei "Hartley Grange" eine spezielle Apex-Lüfterhaube, auf der eine solide Kreuzblumenkugel aus Gussaluminium sitzt, den krönenden Abschluss. Sie sieht nicht nur chic aus, sondern verbessert zusätzlich zur Seitenwandbelüftung die Luftzirkulation. Bei einer Gesamthöhe von knapp vier Metern bleibt wie bei den klassischen "Victorian"-Gewächshäusern von Hartley Botanic ausreichend Platz zum Anbau von größeren Pflanzen und Palmen sowie von Obst und Südfrüchten. Langlebig und witterungsbeständig ist die "Grange" ebenfalls, wie alle Gewächshäuser des Unternehmens. Höchste Qualität und bestes Design - das hat schon den Klassiker "The Victorian" zu dem Gewächshaus schlechthin für Profi- und Hobbygärtner gemacht, und auch die "Grange" ist sowohl für Amateure als auch für professionelle Landschaftsgärtner eine wertvolle Erweiterung ihrer Gartenanlage.
Homeplaza-Feature zum Thema Pflanzen & Technik
Passende Erde für Rosen Die Königin der Blumen
Rosen richtig pflegen
 
Rosen sind eine besondere Zierde für jeden Garten. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Sorten, die bei geringem Pflegeaufwand viel Freude bereiten. Für welche Art man sich schließlich entscheidet, hängt ganz wesentlich …  Mehr
Pflegemittel für gesunde & schöne Teiche
Klares Wasser ohne Aufwand
Ein Teich sollte fester Bestandteil eines jeden Gartens sein. Plätscherndes Wasser gehört zur Grünoase wie das Eis zum Sommer: Wenn Fische vergnügt umherschwimmen, Pflanzen am Ufer üppig blühen und kristallklares Nass in der Sommersonne funkelt, sind Erholung und Entspannung sicher vergönnt. Noch schöner, wenn der Gartenteich jeden Tag aufs Neue in all seiner Pracht erstrahlt – ohne dass man für seine Pflege unnötig viel Zeit aufbringen muss. Beherzigt man hier einige Tipps vom Teichprofi, kann man sich stets entspannt auf der Sonnenliege zurücklehnen und das natürlich schöne Ambiente im hauseigenen Paradies rundum genießen. Gute Bedingungen im Gartenteich sind wichtig für die Gesundheit der Tiere und Pflanzen. Flora und Fauna wiederum müssen sich wohlfühlen, damit der Teich wahrlich ein Hort der Erholung wird. Hobbygärtner bekommen hier Rat und Hilfe vom bayerischen Unternehmen Söll. Trübes, dunkelbraunes Wasser wird in nur drei kinderleichten Schritten sauber und rein: Natürliche Pflegemittel aktivieren die Selbstreinigungskräfte, die von Haus aus im Teich stecken, und halten den Pflegeaufwand für den Teichbesitzer minimal. Zunächst gilt es, das Wasser mithilfe von Söll TeichFit zu stabilisieren. Das sogar zur Trinkwasserzubereitung zugelassene Mineraliengemisch sorgt dafür, dass die biologischen Kreislaufprozesse im Teich optimal funktionieren, indem es sowohl den pH-Wert als auch die Gesamt- und Karbonathärte reguliert und stabilisiert. Im zweiten Schritt bekämpfen Söll AlgoSol und der Söll FadenalgenVernichter die überschüssigen Algen im Wasser. Dies ist wichtig, weil ein ungebremstes Algenwachstum die Karbonathärte des Wassers senkt und den pH-Wert schwanken lässt. Zuletzt bindet Söll PhosLock AlgenStopp die überzähligen Nährstoffe im Wasser. Das Futter für die Fische, Laub und Pflanzendünger geben viel Phosphat ab, das alle Algenarten zum Wachstum dringend benötigen – und wird ihnen diese Grundlage genommen, wuchern sie das Wasser nicht zu und der Gartenteich bleibt klar und rein.
Homeplaza-Feature zum Thema Wasser & Licht
Überdachung in Bogenform Universelle Überdachung
Bogendach für Auto oder Terrasse
 
Schwungvolle, runde Formen strahlen eine natürliche Harmonie aus, die den Betrachter fasziniert und dem Auge schmeichelt. Sie werden gemeinhin als freundlicher und einladender empfunden als gerade Kanten und scharfe … Mehr
Mehr Sicherheit an Teich und Pool
Sicherheit an Pool und Teich
Ein Gartenteich mit Fischen und blühenden Seerosen ist ein Schmuckstück vor und hinterm Haus. Auch ein Swimmingpool verschönert die Grünoase und bringt zusätzliche Erholung und Spaß für die ganze Familie. Doch so schön die Gestaltung mit Wasserelementen wie diesen auch ist, sie bringt Risiken mit sich. Denn wie schnell ist ein Fehltritt gemacht oder das Baby an den Rand gekrabbelt? Auch die Nacht birgt Gefahren im Pool- und Teichbereich: sei es durch Kinder, die nachts – manchmal heimlich – noch ein bisschen draußen herumlaufen wollen, oder durch den eigenen Partner, der nach einer tollen Gartenparty im alkoholisierten Zustand unbemerkt in den Pool oder Teich fällt. Speziell für Kinder stellen Teiche und Swimmingpools eine Gefahrenquelle dar, und Vorkehrungen zur Verbesserung der Sicherheit sind unabdingbar. Denn selbst flache Teiche können für die Kleinen eine tödliche Ertrinkungsgefahr darstellen. Deshalb sollten sie sich niemals unbeaufsichtigt am Teich oder Schwimmbad aufhalten. Doch die Realität sieht oft anders aus. Wie leicht ist man geneigt zu behaupten: „Es kann nichts passieren, ich pass schon auf!“ Das Telefon klingelt und man will „nur mal eben“ drangehen und genau in diesem Moment passiert das Unglück. Man hat nur einen kurzen Augenblick nicht hingeschaut und das Kind ist ins Becken gefallen. Gefährliche Situationen wie diese lassen sich mit einem Alarmgerät, das den Schwimmbadbereich sichert, leicht vermeiden. Es stellt im Vergleich zu einer umgebenden Mauer und Zaunelementen die attraktivere und günstigere Alternative dar. Das Gerät eignet sich für den Einsatz sowohl im Fisch- und Gartenteich als auch im Pool und für aufblasbare Elemente. Es schwimmt auf der Wasseroberfläche und signalisiert durch einen lauten akustischen Alarm, dass im Wasser etwas passiert ist. Dies bedeutet, dass der „kleine Schwimmer“ immer dann zum Einsatz kommt, wenn sich niemand im Wasser befindet. Das kleine, unauffällige Sicherheitssystem ist leicht in der Bedienung, erfordert keine baulichen Maßnahmen und funktioniert unabhängig vom Wasserpegel. Weitere Informationen für einen sicheren Schwimmbereich gibt es unter www.poolan.de.
Urlaub fängt im Garten an
Urlaub fängt im Garten an
Steht der langersehnte Urlaub vor der Tür, zieht es viele in südliche Gefilde. Kein Wunder - denn die Menschen, das Meer und nicht zuletzt die wunderbare Atmosphäre, welche insbesondere die Architektur der traditionellen Gebäude ausstrahlt, lassen den Alltag im Nu vergessen. Und so macht sich schnell Wehmut breit, wenn wir der Oase der Erholung wieder für eine Zeit lang "Lebe wohl" sagen müssen. Während uns der Blick auf das Meer bis zur nächsten Reise verwehrt bleibt, können wir den Charme Frankreichs, Spaniens oder Italiens durch mediterrane Gestaltungselemente jedoch auch zu Hause genießen. Fündig werden Liebhaber des südländischen Lebensstils bei der Rimini Baustoffe GmbH. Mit ihrem großen Sortiment an Mauerabdeckungen und Riemchen verleiht man seinem grünen Wohnzimmer auf einfache Art und Weise ein traumhaftes Mittelmeer-Flair. Bei den Riemchen handelt es sich um sogenannte Verblender. Hergestellt aus hochwertigem Leichtbeton, lassen sich diese problemlos auf Stein- oder Holzflächen anbringen. So können ganze Mauern oder Teile der Hauswand durch ihre authentisch wirkende Naturstein-Optik individuell verschönert werden. Ob rund oder länglich, ob braun oder strahlend weiß - der Hersteller hält mit zahlreichen Optiken das passende Riemchen für jeden Gartenfreund bereit, sodass keine Gestaltungswünsche offen bleiben. Wahrlich gekrönt werden schöne Gemäuer schließlich mit den passenden Mauerabdeckungen. Fügt sich die "Caperon Plate" beispielsweise dezent und harmonisch in das Gartenbild ein, wird es mit den beliebten Mönch Nonne Halbschalen "Coppo Sardo" oder "Teja Curva" hingegen ursprünglich und rustikal. Das Schöne hierbei: Durch die warmen Farbschattierungen und die Form der Halbschalenabdeckungen verliert die Mauer an Schwere und der Außenbereich gewinnt an Dynamik und Leichtigkeit. Mit südländischen Pflanzen bestückt, wird der heimische Garten vollends zur mediterranen Entspannungsoase - und der Urlaub kann direkt hinter der Terrassentür beginnen. Mehr Tipps und Informationen zur besonderen Gestaltung des Außenbereichs sind im Internet unter www.rimini-epr.de erhältlich.
Heckenelemente dienen als Sichtschutz und Lärmschutz
Trotz des Lebens im Großstadtdschungel möchte vermutlich niemand auf einen persönlichen grünen Rückzugsort, nicht auf den mit Pflanzen gestalteten Garten, den Balkon oder die Terrasse verzichten. Praktisch, wenn dadurch gleichzeitig Lärm- und Sichtschutz realisiert werden können. Ein grünes Umfeld verbessert die Lebensqualität und das öffentliche Erscheinungsbild. Als Lärm- und Sichtschutz kann in diesem Fall die „Hecke am laufenden Meter”® eingesetzt werden. Das patentierte System der Mobilane GmbH besteht aus einzelnen, komplett dicht bewachsenen Heckenmodulen in Höhen von bis zu 220 Zentimetern mit ausgewachsenen Efeupflanzen verschiedenster Sorten und dient als natürlicher Sichtschutz und natürlicher Lärmschutz. Bereits mit dem Einpflanzen sitzt man im Grünen. Es entsteht eine blickdichte immergrüne Wand, die vor neugierigen Blicken schützt und die Privatsphäre der Bewohner auf individuelle, natürliche und schöne Art und Weise wahrt.Die komplett dicht bewachsenen Heckenmodule bestehen aus einem stabilen Stahlgitter mit substratgefülltem Pflanzkorb, der direkt ins Erdreich eingebaut wird. Eine aufwendige und zeitintensive Pflege ist nicht erforderlich – der völligen Entspannung steht somit nichts mehr im Wege. Die „Hecke am laufenden Meter”® bietet jedoch nicht nur für den privaten Gebrauch vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten. Wie in diesem Bereich bildet sie auch im kommunalen und gewerblichen Umfeld einen gepflegten architektonischen Rahmen und gewährleistet somit ebenso einen natürlichen Sichtschutz für offene und einsehbare Außenbereiche wie Schulen, Krankenhäuser und Seniorenheime. Neben der Auszeichnung des „Innovationspreises für Architektur und Bauwesen” für seine funktionale und gestalterische Qualität spricht die Vereinigung der Aspekte Ökologie, Ökonomie, Sicherheit und Individualität für das Heckensystem von Mobilane. Weitere Informationen zum Heckensystem als natürlicher Sichtschutz und natürlicher Lärmschutz unter www.mobilane.de
Homeplaza-Feature zum Thema Zaun & Sichtschutz
Schmucke Schattenspender Schmucke Schattenspender
Edelstahl-Markisen versprühen schicken Charme auf der Terrasse
 
Was ist sie doch strahlend schön, die lachende Sonne! Wenn sie erst einmal aus ihrem Wolkenbett hervorgekrochen kommt, präsentiert sie sich in vollem Glanze: Kugelrund, hell erleuchtet und golden schimmernd versorgt … Mehr
Für einen Garten mit Bestand
Für einen Garten mit Bestand
Was gibt es Schöneres, als jetzt schon vom nächsten Sommer zu träumen? Am Kamin lassen sich die Gemütlichkeiten der kalten Jahreszeit am besten genießen. Und schweift der Blick in Richtung Fenster, kommen nicht nur Erinnerungen an die schönen Tage und Abende auf der Terrasse auf, sondern es wird auch die Vorfreude auf die nächste Saison geweckt. Doch wie wird der Garten aus dem Winterschlaf erwachen? Wer seinen Außenbereich mit Pflasterklinkern gestaltet hat, kann die Augen auch bei Minusgraden, Schnee und Regen beruhigt schließen, denn der Bodenbelag aus gebranntem Ton ist frostsicher und witterungsbeständig. Pflasterklinker sind der ideale Werkstoff, um Terrassen, Wege, Garageneinfahrten und Hausvorplätze dauerhaft schön zu gestalten. Hergestellt aus dem natürlichen Material Ton und bei über 1.100 Grad gebrannt, bringen sie zahlreiche Eigenschaften mit, die sie wind- und wettertauglich machen. Zusätzlich zu den technischen Vorteilen sind Pflasterklinker aus dem Hause CRH Clay Solutions noch mit ausdrucksstarken Farben, Formen und Oberflächenstrukturen ausgestattet. So reicht die Farbpalette beispielsweise von grau, gelb, orange, rot, rotbunt, blau, braun, schwarz über grün bis hin zu leuchtend. Je nachdem, für welche Nuance man sich entscheidet, präsentiert sich der Außenbereich lebendig, klassisch, rustikal, mediterran oder stilvoll. Und das Beste: Alle Klinker sind dauerhaft farbbeständig und lichtecht. Verschiedene Verlegemuster wie der Diagonal- und der Fischgrätverband sowie der halbe oder Dreiviertel-Verband betonen die gewünschte Wirkung zusätzlich. Weiteren Spielraum bei der Gestaltung lassen die verschiedenen Oberflächen, die durch die unterschiedlichen Herstellungsverfahren entstehen: Während glatte Klinker Eleganz ausstrahlen, versprühen gerumpelte Pflasterklinker mit ihren Abplatzungen rustikalen Charme. Ein ganz besonderer Hingucker ist darüber hinaus der "Glow in the Dark". Mit einer Glasur versehen, die das Tageslicht speichert, beginnt er bei Einbruch der Dämmerung hellgrün zu leuchten. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Gehrouten kennzeichnen oder Linienspiele gestalten, sondern es wird auch eine nahezu magische Atmosphäre erzeugt. Weitere Informationen unter www.crh-ccs.de.
Homeplaza-Feature zum Thema Terrasse & Garage
Schmaldielen hübschen die Terrasse auf Terrassendielen aus Holz
Extra schmale Holz Terrassendielen zaubern edle Optik in den Garten
 
Traumhaft schöne Terrassendielen sind die Domäne des Holzspezialisten Osmo. Immer auf den Spuren der neuesten Trends wandelnd, präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr erstmals die Schmaldiele für den … Mehr
Carport mit robuster Stahlwelle
Alles, was recht ist?!
Wer ein Gebäude auf seinem Grundstück errichten möchte, muss den gesetzlichen Mindestabstand zum Nachbarn einhalten. Beträgt dieser in der Regel rund drei Meter Entfernung zum Gartenzaun, so gilt bei untergeordneten Bauten – zu denen auch Kleingaragen und Carports zählen – ein anderes Maß: Bedachungen wie diese darf man in den meisten deutschen Bundesländern alternativ auch unmittelbar an die Grundstücksgrenze bauen – ohne dafür extra eine Genehmigung des Bauamts oder des Nachbarn einzuholen. Wichtig ist dabei vor allem, dass keine unerreichbaren Stellen entstehen können, falls der Gegenüber später ebenfalls eine Überdachung plant. Neben den gesetzlichen Richtlinien zum Bau von Carport und Co variieren auch die maximal zulässigen Größen und Maße von Bundesland zu Bundesland. Der Hersteller Designo Carport geht auf die unterschiedlichen Anforderungen ein, indem er seine formschönen Modelle in nahezu jeder beliebigen Breite, Länge und Höhe anbietet. Sonderkonstruktionen werden von den Experten schnell realisiert, sodass der Traum vom Carport nirgendwo unerfüllt bleiben muss. Die stilvollen Bedachungen von Designo sind übrigens auch optisch flexibel und sehr anpassungsfähig: Verschiedene Wandelemente stehen zur Auswahl, damit der persönliche Geschmack problemlos in den Carport einfließen kann. Ob robuste Stahlwelle, dezentes Drahtseil, natürliches Holz, elegantes Acrylglas oder blickdichte Putzwand: Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei Designo in Hülle und Fülle. Dabei sind alle Carports pflegeleicht, witterungsbeständig und langlebig. Ihre Dacheindeckung besteht aus verzinkten Stahlelement-Systemdachbahnen: Nach oben sind diese mit einem Schutzlack beschichtet, nach unten haben sie eine Vliesbeschichtung, die die für Fahrzeuge schädliche Bildung von Kondenswasser vermeidet. So profitieren Autobesitzer davon, dass ihre Wagen selbst in der kalten Jahreszeit vor Rostbildung, Verschleiß, Wetterkapriolen und sonstigen Gefahren geschützt sind. Unter den Überdachungen sind sie dauerhaft vor Wind und Wetter gefeit. Weitere Informationen halten das Internetportal www.gardenplaza.de sowie der Hersteller selbst unter www.designo-carport.de bereit.
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter